Erdheilung im Lichtbewusstsein – Karmaerlösung – Menschenrechte – Universalethik – Kongress im Lichtbewusstsein

 

 

 

Lichtbewusstseinkongress findet in uns selbst als Vereinigungstranszendenz unserer Essenz statt. Das messbare Ergebnis in unserer Gesellschaft als Weltengemeinschaft ist die Wahrung der  Menschenrechte und die Würde des Menschen!

 

Lichtbewusstseinskongress als Ausdruck unseres  immanenten Potenzials bestimmt die Qualität unserer Handlungen.

 

Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

 

 

DAVID WARED – Heilphilosoph – spiritueller Evolutionsforscher – Heiltherapeut – Offenbarer der Lichtbewusstseinsphilosophie und seit 2012 mein spiritueller Lehrer.

 

 

Erdheilung im Lichtbewusstsein sind wir Selbst

Lichtweisheiten aus der eigenen Essenzquelle ist die Offenbarung der universellen Weisheit im Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

 

 

 

Lichtgeburt – Menschlichkeit im Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

 

SONY DSC

Die Lichtessenztherapie nach David Wared ermöglicht uns durch Bewusstseinsentwicklung Dematerialisierung krankmachender Strukturen. Die Lichtaufstellung nach David Wared dient als Regressionsaufstellung zur Bewusstwerdung des Mangels und der Ablehnung aus entwicklungsgeschichtlichen Prozessen

 

 

Bild: essentielles Lichtbild – Feuerwerk der Liebe über Hamburg  im Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

 

Basis und Grundsatz einer Universalethik und die der Menschenrechte sind wir als Weltengemeinschaft im Lichtbewusstseinskongress

 

„Neu geboren im Sein“und alle publizierten Texte auf meinen Seiten sind Lichtweisheiten aus meiner eigenen reflektierten Essenzquelle in Verbindung der Weisheitslehre aus dem privaten Philosophiestudium unter persönlicher Leitung von David Wared und erweitern nach meinem Verständnis alle Plattformen der Wissenschaften um die Kompetenz der geistigen Emanation für den Weltfrieden, als Ausgangspunkt und Grundsatz einer Universalethik und die Basis der Menschenrechte im Sinne der Humanität und der erweiterten Humanität.

 

Lichtaufstellung nach David Wared

Lichtaufstellung nach David Wared führt uns aus meiner Erfahrung und nach meinem Verständnis an den Ursprung unseres Seins. Die Lichtaufstellung dient als Lichtbestattung krankmachender Strukturen, als Regressionsaufstellung und Offenbarung der Lichtpsychologie

 

 

 

Essenzvergewaltigung ist nach meinem Verständnis das subtile Highlight einer ignoranten Gesellschaft im Schattenbewusstsein

 

In unserer Gesellschaft ist nach meinem Verständnis ein Wackeldackelsyndrom, verbunden mit einem Sprungfedersyndrom vorherrschend. Beide Syndrome ergänzen und beflügeln sich gegenseitig und achten darauf, dass die fetten Brocken im eigenen Käfig bleiben.

Als messbares Ergebnis der Vereinigungstranszendenz beider Syndrome geht das Waschlappensyndrom hervor. Menschen ohne Rückgrat – ohne Zivilcourage

Aus diesem Grund ist es in unserer Gesellschaft möglich, dass Menschen, degradiert, misshandelt, verleugnet, ausgeschlachtet missbraucht und dadurch Mundtod gemacht werden, nur weil sie anders Denken und Fühlen. Ihre freie Meinung äußern und auch dazu stehn. Auch in den eigenen Reihen versteht sich, denn dieses Handeln ist Ausdruck bestehender Normen, welche die Menschheit in engen Strukturen festhalten möchte aus Angst vor was?????? Diese Frage möge bitte jeder für sich selbst beantworten.

Aus diesem Grund werden Menschen in Formen gepresst, die unerträglich, ja sogar unmenschlich sind. Unmenschlich, weil die Formenpresse selbst gepresst ist, sich selbst nicht fühlt und ohne mit der Wimper zu zucken zutritt auch wenn der andere schon am Boden liegt oder ganz alleine ist.

 

David Wared sagt:“  Immer in der eigenen Energie bleiben  –  Energie folgt immer der Aufmerksamkeit – Das Leben ist Bewusstsein und die Wahrnehmung auf unterschiedlichen Perspektiven

 

 

Lichtessenzheilung – Meditation – Lichtaufstellung – Regressionsaufstellung – Lichtheilung  sind die Folge einer inneren Haltung, welche den Lichtbewusstseinskongress  in uns und durch uns,im Aussen verdeutlicht.

 

 

 

Die Comic  des Lebens  als paradoxe Intervention eröffnet uns nach meinem Verständnis viele Möglichkeiten der Energieanhebung. Die Steilvorlage für den Witz, als scheinbare Energieanhebung bietet unsere Gesellschaft selbst aus dem Mangelbewusstsein, deshalb

 

 

Peace and love    global healing   from universe   being evolution

 

Lichtbewusstseinskongress im Dialog der Selbst-Einheit

Peace and love – global healing – from universe – being evolution im Dialog der Friedensbewegung im Lichtbewusstsein Meditation for peace and love nach David Wared

 

mehr Info >>

 

Der größte Käfig in dem die Menschheit verhungert ist der kleine konditionierte Geist, der glaubt erhaben zu sein – in Wirklichkeit ist er ganz klein, denn sonst könnte die ignorante Wackeldackel- und Sprungfedergesellschaft im Leben nicht existieren.

Wackeldackel bietet keine Zuverlässigkeit, dafür Willkür und einen Mangel an Vertrauen.

Es wird gewackelt, was das Zeug hält, wenn es einen Nutzen für die Wackeldackelgesellschaft bringt.

Sprungfedern graben sich schmerzhaft in das Fleisch dessen der Potenziale zu bieten hat, denn außerhalb des Potenzials bedarf es keiner Ausbeutung.

Ziel ist es die Leistungs  und Geltungssucht des Peinigers effizient wie möglich zu steigern.

Die Schmerzen erträgt ja der andere, ganz alleine. Die daraus resultierenden Folgen, wie Krankheiten, Kriege und unmenschliches Verhalten, wie Zerstörung unserer Erde tragen wir als Weltengemeinschaft ebenfalls ganz alleine.

 

Meditation for peace and love nach David Wared – Friedensbewegung im Lichtbewusstsein

Die Anwendung in Meditation erfolgt über Gedanken und Gefühlshygiene und drückt durch die Handlungshygiene den Geist auf körperlicher Ebene durch die Handlungsmaxime aus.

 

Lichtaufstellung nach David Wared wirkt als globale Friedensbewegung. Licht und Liebe transzendieren den Schatten unabhängig von bestehenden Konzepten

 

 

Lichtbewusstseinskongress im Dialog der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared

 

Lichtaufstellung nach David Wared – Heilung  im Weltengeschehen dient im Wesentlichen  der Ethik der erweiterten Humanität und der Heilung unserer Mutter Erde

 

 

Lichtessenztherapie nach David Wared ermöglicht durch spirituelle Bewusstseinsentwicklung und Meditation wahrhaftige Vergebung und Befreiung

Erdheilung durch den universellen Geist – Lichtbewusstseinskongress essentieller Vereinigung

„Vater vergib ihnen, denn sie wissen nicht was sie tun.“

Jeder Mensch ist Ausgangspunkt seiner eigenen Emanation, deshalb bietet es sich an als Freidenker in seiner Energie zu bleiben um  handlungsfähig im Sinne der erweiterten Humanität wirken zu können.

 

Ans Kreuz genagelt, weil in unserer Gesellschaft die Handlungen vom Kollektiv der Angst gesteuert werden, ist ein duales Geschehen.Dadurch wird es notwendig als Abhängiger viele Schleimspuren zu legen, damit die Machthaber weicher Fallen, aus Angst vor Versagen.

Wie viele Züge mit Milliarden von Menschen auf dem Weg ins „Heilige Land“ wollen wir eigentlich noch in die Hölle schicken? Ohne Verantwortung dafür zu übernehmen? Nur um unseren Anführer zu retten, oder vielleicht ihm nur zu gefallen.

Sind wir eigentlich alle Karekaturen „ Der Anführer – seine Jünger und die Rippe des Herrn“?

Wo um alles in der Welt sollen uns diese Schleimspuren hinführen. Nach meinem Verständnis führen sie in die Isolation des reinen Potenzials denn wer möchte schon als reiner Geist auf den Schleimspuren des andern ausrutschen und sich einen Knochenbruch zufügen. Dieses wiederum würde doch nur die Gesundheitskosten in die Höhe treiben, welches letztendlich auch schon ausgereizt ist.

Solange wir diese Machenschaften bei uns selbst und im eigenen Umfeld ignorieren, weil wir sie decken und nicht Aufklären, wird es im Großen, d.h. im Weltgeschehen auch keine Veränderung im Sinne der Humanität und der erweiterten Humanität geben. Wir Menschen stellen die Würde des Menschen selbst weiterhin durch unsere Handlungen in Frage und verhindern somit die Ethik der erweiterten Humanität. Gleichzeitig müssen wir zugeben, kein Wort von den Lehren Jesus Christus verstanden zu haben, welches seit mehr als zweitausend Jahren auf unseren Planeten Erde im christlichen Glauben gelehrt wird und die Vorraussetzung für das Umsetzen des lebendigen Leben im Lichtbewusstsein nach David Wared ist.

 

 

Menschenrechte – Erdheilung im Sinne der erweiterten Humanität.

Meditative Betrachtung geistiger Inhalte aus dem meditativen Friedenstanz für die Welt in Verbindung der Friedensbewegung im Lichtbewusstsein Meditation for peace and love.

 

Erdheilung – Humanität – erweiterte Humanität – Universalität der Menschenrechte

 

sind deshalb ein Prozess der Selbstwahrnehmung und Selbstakzeptanz in Verbindung unseres Bewusstseins.

Bist du schon oder kopierst du noch ?

ist die Frage die es gilt im Wesentlichen zu beantworten um nachhaltig Verantwortung für die karmischen Umstände im Leben zu übernehmen.

 

 

 

 

Lichtbewusstseinkongress nach David Wared und das Verständnis dessen so wie ich es aus den Lehren des privaten Philosophiestudiums unter persönlicher Leitung von David Wared verstehe, ist ein immanentes Geschehen und die Lichtaufstellung unserer geistigen Emanation

 

 

 

Humanethik bedarf der Essenzverbindung und ist durch „Herzen öffnen“ das Tor zum Licht

 

 

Meine spirituelle Arbeit als Lichtessenztherapeutin und Meditationslehrerin nach David Wared dient im wesentlichen der erweiterten Humanität mit dem Ziel, Meditation for peace and love als globale Lichtaufstellung nach David Wared zu fördern und zu unterstützen.

 

 

Lichtbewusstseinskongress

Friedensbewegung im Lichtbewusstsein – gewidmet der  Erdheilung  in  Meditation for peace and love nach David Wared

 

 

Meditation for peace and love ist das Paradies auf Erden

 

 

Lichtbewusstseinkongress findet in uns selbst als Vereinigungstranszendenz unserer Essenz statt.

 

Meditation for peace and love aus der Selbst-Einheit ist Balsam für die Welt und fördert den Licht-Bewusstseinkongress nach David Wared im Sinne der erweiterten Humanität durch Bewusstseinsentwicklung

 

 

 

Meditation for peace and love

Universalität ist die Ursache und Wirkung der Auferstehung im Lichtbewusstsein und durch Befreiung und Heilung die Offenbarung der Universalethik.

 

 

SONY DSC Immanenter Lichtbewusstseinskongress – Universalethik – Erdheilung – Menschenrechte und die Ethik der erweiterten Humanität

Die Kreation „Friedensbewegung im Lichtbewusstsein“ habe ich aus einem tiefen Sehnen nach mehr Frieden und Wahrheit in der Welt, in der Verbindung meiner spirituellen Arbeit als Lichtessenztherapeutin nach David Wared ,erfahren, erlebt und als Inhalt eigener Erkenntnisse  auf meinen Seiten publiziert, in Verbindung der Lichtbewusstseinsphilosophie  die David Wared, lehrt. Die Motivation für mich war und ist, Entwicklung als Friedensbotschaft für die Welt anzustoßen und geschehen zu lassen.

Die Idee der Friedensbewegung im Lichtbewusstsein durch mich ist ein Weltfriedensprojekt und betrifft alle Menschen dieser Welt. Es bedeutet aus der Selbst-Einheit der eigenen Existenz dabei zu sein und aus der essenziellen Reinheit durch die bewusste Handlung Meditation for peace and love nach David Wared zu unterstützen und zu fördern.

Die Probleme einer inhumanen Gesellschaft resultieren nach meinem Verständnis aus der gelebten Moral und Ethik einer leistungs- und habensorientierten Gesinnung unserer Gesellschaftsformen deren Inhalte und Maßstäbe den Lobbyisten und Aktionären, Vorteile verschaffen.

Die Würde des Menschen zu achten und zu ehren wird durch Masken in Frage gestellt.

Auszug aus dem Menschenrechtsabkommen der Vereinten Nationen

 

Seit 1945 verankerte die Charta der Vereinten Nationen den Erhalt bzw. Schaffung des Weltfriedens als das Ziel aller Politik, auf das die Mitglieder der UNO sich verpflichtet haben. Historisch gesehen gab es kaum jemals eine Zeit ohne Kriege, sodass es sehr zweifelhaft erscheint, ob und mit welchen Mitteln weltweit ein dauerhafter Frieden geschaffen werden kann. (Quelle: Wikipedia)

Lichtbewusstseinskongress – Weltfrieden im Dialog der Friedensbewegung im Lichtbewusstsein als Prozess im Geschehen in Meditation for peace and love

 

mehr Info >>

 

 

Durch Bewusstwerdung der eigenen Absicht und Motivation wird Heilung erst möglich, denn diese Prozesse betreffen die Information, die im Energiefeld des Menschen gespeichert sind.

DEMASKIERUNG geschieht über BEWUSSTSEINSENTWICKLUNG

 

Ein absolutes Novum für Bewusstseinsentwicklung sind nach meinem Verständnis die Werke von David Wared

 

Die Offenbarung der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared in Verbindung unserer Weltengemeinschaft ist nach meinem Verständnis ein Weltfriedensprojekt.

 

 

David Wared beschreibt als geistiger Evolutionsforscher und Heiler durch die Offenbarung der Lichtbewusstseinsphilosophie in seinem Werk LICHTBEWUSSTSEIN Band 1, das Wesentliche über das Thema Bewusstsein. In seinem Werk Lichtbewusstsein Band 2, erweitert er durch vertiefende Texte, das Verständnis für menschliche Fülle, mit dem Ziel über die Herzensverbindung das Wesentliche über das Unwesentliche zu erkennen. David Wared „ Alle Kriege die entstehen kommen aus der Schöpfungsmacht des Menschen. Solange Kriege in unseren Gedanken und Gefühlen existieren, solange gibt es Kriege in der Welt.“ Durch die Herzensverbindung geschieht Aufklärung, welche  wahrhaftige Wege aus Beschränkungen weisen und die Menschheit befähigen, verantwortlich und nachhaltig zu handeln, die ihnen neue Perspektiven zur Bewältigung vergangener und gegenwärtiger Krisen und Blockaden eröffnen. Die Werke von David Wared erweitern somit grundlegend das Verständnis für menschliche Fülle, welche sich über die Stufen der Bewusstseinsentwicklung im würdevollen Handeln im Sinne der erweiterten Humanität durch Meditation for peace and love ausdrückt.

 

Erdheilung  – Meditation for peace and love – Ethik der erweiterten Humanität – Universalität der Menschenrechte

 

Nach meinem Verständnis ist David Wared als Heilphilosoph durch sein Wirken durch die Philosophie des Lichtbewusstseins ein Verwirklicher und Vollender dessen, was es bisher als Vorstellungsmodell in allen Bereichen unserer Existenz teilweise schon gibt. In der Praxis scheitert das Umsetzen der guten Vorsätze jedoch sehr oft an der individuellen Bewusstwerdung und an Konzeptionen, in welchen die verantwortlichen Menschen nicht in der Lage sind, die Zusammenhänge zu erkennen, um nachhaltig Verantwortung zu übernehmen.

 

Schwingungsanhebung  im Sinne der erweiterten Humanität bedarf der Erkenntnis im Licht und drückt sich durch nachhaltiges Handeln in Verantwortung dessen, was man verursacht hat aus. Dieses Geschehen ist international, interreligiös und interkulturell und unabhängig von bestehenden Konzepten. Nach meinem Verständnis bedeutet dies, Lichtbewusstsein ist die Metaebene aller Transformationsprozesse im Sinne einer humanen Gesellschaft.

Der Weltfrieden und Weltfriedensprojekte bedürfen deshalb nach meinem Verständnis einer esentiellen Verbindung zu der Information unerlöster karmischer Umstände  in unserem Energiefeld .

Alle Kriege dieser Welt sind Ausdruck von Beschränkung und  Blockaden und durch geistige Unfreiheit im Ausdruck von Mangelbewusstsein manifestiert und materialisiert.

 

Die Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared stellt die notwendige Energie zur Verfügung um diese Fragen über die spirituelle Bewusstseinsentwicklung zu erforschen zu ergründen und zu verbinden.

 

 

 

Lichtessenztherapie nach David Wared ist eine spirituelle Transformationstherapie.
Natürliche Heilimpulse – Meditation

Der Weltfrieden und Weltfriedensprojekte bedürfen deshalb nach meinem Verständnis einer esentiellen Verbindung zu der Information unerlöster karmischer Umstände  in unserem Energiefeld .

Alle Kriege dieser Welt sind Ausdruck von Beschränkung und  Blockaden und durch geistige Unfreiheit im Ausdruck von Mangelbewusstsein manifestiert und materialisiert.

 

 

 

MEDITATION nach David Wared – Zukunft ist nach meinem Verständnis die Wissenschaft im hier und jetzt – Perspektiven der Humanität und der erweiterten Humanität verändern sich durch uns.

Seinsforschung ist universell, jenseits jeder Religion oder Konzept – Erdheilung

Das Evangelium im Lichtbewustsein ist nach meinem Verständnis die Botschaft aus dem Herzen als Offenbarung des eigenen Selbst in Liebe und Wahrheit.

Bewusstsein im Sinne der erweiterten Humanität, bedarf der Erkenntnis im Licht um bestehende Formen gesellschaftlicher Normen zu veredeln.

Die Nutzung der wissenschaftlichen Erkenntnisse sind entscheidend für den Ethos und dessen Auswirkung auf unsere Mutter Erde und deren globalen Weltenbevölkerung.

 

 

 

 

Die elf Grundwerte  der Lichtbewußtseinsphilosophie nach David Wared sind nach meinem Verständnis der Weg in die Freiheit und beinhalten die Anwendung und Klärung der Menschenrechte im Sinne der erweiterten Humanität.

 

 

Erdheilung – Lichtmeditation fördert Seinsforschung als Lichtwissenschaft – Lichtaufstellung

 

Lichtwissenschaften sind demnach Offenbarungen aus der Metaebene des Seins ohne stoffliche Habensorientierung, weil sie durch die Offenbarung Ausdruck universeller Lichtweisheiten nach David Wared sind und erst von Menschenhand eine stoffliche Bedeutung erfahren.

Lichtmeditation dient dem Ziel, das persönliche Liebesfeld auf allen Ebenen der Existenz zu erweitern, damit die geistige Information aus einer höheren Lichtessenzebene in Meditation for peace and love wirken kann.

Lichtaufstellung – Menschenrechte und Konzepte drücken die Perspektiven der Humanität als Würde des Menschen im Weltgeschehen aus und bedürfen Heilung durch uns.

 

 

Zwischenmenschlicher Dialog – Authentizität – Lichtaufstellung der esentiellen Einheit – Lichtbewusstseinskongress im Dialog der universellen Präsenz

Universalität ist die Berührung der Liebe im Licht. Die Geistinformation fließt als universelle Lichtweisheit nach David Wared.

 

Es ist die Präsenz des Göttlichen auf Erden – being evolution – from universe.

Global healing ist being evolution humanity from your heart. Peace and love is the community in yourself.

Spirit of earth –  Erdheilung im Lichtbewusstsein  bedeutet Entlastung für unsere Wirbelsäule

 

 

Als Lichtessenztherapeutin und Meditationslehrerin nach David Wared beschäftige ich mich im Wesentlichen mit der Essenzverbindung, welche das Mensch sein hervorbringt. Energie bedarf eines Mediums, um sichtbar zu werden. Die Psyche und alle körperlichen Formen sind lediglich Ausdruck der Essenzverbindung.

 

Lichtbewusstseinskongress im Dialog der inneren Ausrichtung als Prozess im Geschehen – Lichtaufstellung natürlicher Schönheit – Universalität der Menschenrechte

 

Stille – natürliche Heilimpulse in meditativer Versenkung

Einheit – Wahrheit -Liebe – Freiheit – Frieden ist Gottesberührung des Einen als Transzendenzgeschehen aus einer höheren Lichtessenzebene, das Ergebnis manifestierter Vorhandenheit der Ewigkeit.

Frei im Geist wie Jesus Christus zu sein – ein Freidenker also ist der Impuls und die Bitte sich selbst und dem Anderen in die Augen zu blicken durch „Herzen öffnen“ nach David Wared!

 

 

 

 Erdheilung im Lichtbewusstsein – Universalethik – Meditation for peace and love fängt bei uns selber an!

 

Geistiges Heilen findet nach David Wared im Herzen der Menschen statt mit dem Ziel wahrzunehmen, was das Herz fühlt und dies auch durch die Kraft des Geistes im rechten Handeln auszudrücken.

 

„Herzen öffnen“ nach David Wared – Universalethik – Intuition

Imagination essentieller Lichtbilder ist der Weg in eine lichtvolle Zukunft durch unsere natürliche liebevolle Kreativität.

Göttliche Energie möchte im Namen der Liebe und des Lichts eine Form annehmen.

Das Leben im Dualen ist ein menschliches Konstrukt mit dem Ziel das konstruktive Denken durch Fühlen zu vergeistigen. Intuition ist die Schöpfung der Vergeistigung.

 

 

 

David Wared „ Es liegt am Menschen selbst, in welcher Weise ihm die grundlegende Gutheit aus der universellen höchsten Geistigkeit offenbar wird. Die Genialität der Lichtbewusstseinsphilosophie liegt in ihrer Möglichkeit, das grundlegend Gute in allem freizulegen und allgemein zugänglich zu machen. (Aus den Lehren des privaten Philosophiestudiums unter persönlicher Leitung von David Wared)

 

Für mich logisch nachvollziehbar, denn der Heiler, der uns heiligt und uns letztendlich in das heilige Land führt sind wir selbst, wenn wir unserer inneren Stimme folgen. Im Kleinen wie im Großen“ geschehen die Dinge und an den Handlungen werdet ihr sie erkennen. Die Qualität liegt  in der Stille unseres Herzens.

 

 

 

 

Lichtbewusstseinskongress als Ausdruck unseres  immanenten Potenzials bestimmt die Qualität unserer Handlungen.

 

MADONNA – MENSCHENRECHTE – DREIEINIGKEIT – GLAUBENSSÄTZE – VÖLKERVERSTÄNDIGUNG – UNIVERSALETHIK – WELTFRIEDEN

Lichtbewusstseinskongress im Dialog der inneren Ausrichtung als Lichtaufstellung der intuitiv weiblichen Essenz

mehr Info >>

 

 

Es geht immer nur um das Eine, die eine Wahrheit aus dem Urpotenzial die alles vereint

Die einzige Wahrheit aus der Uressenzquelle, so wie es aus der Schöpfungslehre nach David Wared hervorgeht ist uneingeschränkte Ausdehnung in Ewigkeit als Einheit in Freiheit und im Frieden. Das ist die Wahrheit, die selbstlose Liebe verschenkt .

Die Botschaft offenbart sich aus den elf Grundwerten welche die Offenbarung der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared als Grundlage der Weisheitslehre des Privaten Philosophiestudiums unter persönlicher Leitung von David Wared, lehrt.

Im Namen der Liebe und des Lichts segne ich das Leben durch den heiligen Strom der Liebe, der durch die Kraft des reinen Geistes im Hier und Jetzt durch meine Zellen fließt. In Dankbarkeit als natürlicher Heilimpuls für die Welt in Meditation for peace and love als Friedensbotschaft für unsere Mutter Erde, für alle Wesen, Menschen und Tiere und Pflanzen die auf ihr leben dürfen.

In Liebe Ingrid Meseth

 

 

Erdheilung – Karmaauflösung – Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared – Lichtessenztherapie

 

 

Meditation – Zukunft – Bewusst – Seins – Forschung – Menschlichkeit sind nach meinem Verständnis  Bewusstwerdungsprozesse

 

Praxis für natürliches Heilen

Lichtessenztherapie nach David Wared – meditatives Heilen

Ingrid Meseth
Bernard-Krone-Str. 3
48480 Spelle
Tel.: 0151-17841832

Meditatives Heilen – Impulse zur Selbstheilung – Energetische Heilbehandlungen – Lichtpunktaktivierung – Transformation – Transzendenz – spirituelle Beratung und Begleitung

 

 

Meine Heilangebote als Lichtessenztherapeutin und Meditationslehrerin nach David Wared finden sie auch in der in der Neumühle (Europäisches Zentrum für Meditation und Begegnung)

 

 

„Herzen öffnen“ nach David Wared

Ein Seminarwochenende zum Kraft schöpfen, innere Ruhe finden und bei sich ankommen.

 23. bis zum 25. Nov. 2018

Die Neumühle ist ein internationales und interreligiöses Seminarhaus, gelegen in einer natürlichen Umgebung.

 

Veranstaltungsort und nähere Informationen:  www.meditation-saar.de

 

 

Die Lichtessenztherapie nach David Wared – meditatives Heilen – Universalethik – Erdheilung

bietet durch die Anwendung universeller Prinzipien ganzheitliche Entwicklungsmöglichkeiten als Weg in eine humane Gesellschaft,

 

Informationen zur Lichtessenztherapie als Lichtweg in die Ethik der erweiterten Humanität

Vorwort zur Lichtessenztherapie nach David Wared finden Sie hier.

 

Mehr erfahren über    Gesprächstherapie       energetische Heilbehandlung       meditatives Heilen

 

Die Lichtessenztherapie nach David Wared als Weg um Lichtbewusstsein als Einheit in Wahrheit, Liebe und Freiheit im Frieden als Weltengemeinschaft leben zu können.

Dies zu erkennen bedarf der spirituellen Entwicklung, damit das Leben für alle Wesen als Friedensmeditation erfahrbar wird und durch Meditation for peace and love als Lebenskreis, der allen Lebendigen Schutz und Geborgenheit im Sinne der erweiterten Humanität nach David Wared zuteil werden läßt, auszudehnen.

 

Mehr über mich