Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared – Lichtessenztherapie – Lichtessenzheilung – Meditation – Lichtaufstellung – Regressionsaufstellung – Lichtheilung

Lichtpunktaktivierung nach David Wared

 

 

Erdheilung im Lichtbewusstsein ein Prozess im Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

 

DAVID WARED – Heilphilosoph – spiritueller Evolutionsforscher – Heiltherapeut – Offenbarer der Lichtbewusstseinsphilosophie und seit 2012 mein spiritueller Lehrer.

 

Lichtessenztherapie nach David Wared – Meditation – Lichtpunktaktivierung

 

 

STOP – das wollen wir nicht ! – gibt es nicht im Licht!

Es ist lediglich eine Illusion der Angst, – d.h. aus dem Mangelbewusstsein.

Das was wir scheinbar nicht wollen ist nämlich schon da. Sonst müssten wir es ja nicht verneinen.

Die Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared ist eine Integrationsphilosophie und ermöglicht die Transzendenz einer jeglichen Illusion durch Bewusstseinsentwicklung.

Die Lichtessenztherapie nach David Wared ist eine Heilmethode der neuen Zeit. Sie beinhaltet im Kern die Befreiung aus dem Konstrukt – STOP, das wollen wir nicht. Es ist die Befreiung aus alten Mustern und Konditionierungen, welche aus dem Kollektivbewusstsein der Angst hervorgegangen sind. Die Lichtessenztherapie nach David Wared ist aus der Offenbarungslehre der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared hervorgegangen.

 

Lichtessenztherapie nach David Wared – Universalethik  – Madonna mit Kind

 

die elf Grundwerte der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared erlauben ihr Humanethik auf allen Ebenen der Existenz. Humanethik ist eine innere Haltung und ermöglicht das Gebären von Ideen im Stil des aufrechten Handelns

Lichtpunktaktivierung nach David Wared ist nach meinem Verständnis die reinigende Kraft der Madonna mit Kind, Ausdruck des intuitiven Bewusstsein und fruchtbarer Boden für den Lichtweg in die Ethik der erweiterten Humanität

 

 

 

 

 

Geistige Evolution im Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

Lichtessenztherapie nach David Wared – Meditation – Lichtpunktaktivierung

 

 

 

Menschenrechte im Dialog der Humanität und der erweiterten Humanität

„rechtes Handeln ein Konstrukt geistiger Spaltung“?

 

 Humanität – Humanethik – Ethik der erweiterten Humanität

 

Lichtessenztherapie nach David Wared – Meditation – Lichtpunktaktivierung

 

Als meditative natürliche Heilmethode dient die Lichtessenztherapie nach David Wared durch bewusstseinserweiternde Impulse der Menschheit  im Sinne der Humanität und der erweiterten Humanität.

Die Lichtessenztherapie nach David Wared ist die Herausforderung der neuen Zeit, denn die Neuroplastizität offenbart sich nach meinem Verständnis durch uns. In meditativer Übung und in Meditation nach David Wared, so wie ich die Lehren der Lichtbewusstseinsphilosophie verstehe, geschieht  durch die Veränderbarkeit unseres Gehirns als  Impulsation aus einer höheren Lichtessenzebene. Dies geschieht zum Wohle aller durch sanftes berührtsein im Licht und erweitert bestehende Erkenntnisse um die geistige Kraft der reinen Impulsationsquelle.

 

Emergency- Room – „Herzen öffnen“ nach David Wared

Meditatives Heilen  für den Weltfrieden – Meditation nach David Wared

Lichtessenztherapie nach David Wared – Lichtpunktaktivierung

 

Meditation und spirituelle Weiterbildung als Heilmethode aus der Lichtessenztherapie nach David Wared fördert nach meinem Verständnis die Heil- und Lichtpsychologie als Regressionsaufstellung.

Stop – das wollen wir nicht ist eine Verneinung der Schöpfung und führt auf Dauer nach meinem Verständnis zu Menschenrechtsverletzungen.

Aus einem Mangel an Bewusstheit

„Herzen öffnen“ nach David Wared dehnt den Raum der Liebe aus und transzendiert die Begrenzung.

 

 

 

 

 

Heile, bilde, erfahre, liebe dich und erkenne dein Licht

Lichtessenztherapie nach David Wared – Meditation – Lichtpunktaktivierung

 

Grafik_Seminar

 

Die Erkenntnis über die Angst und die Auflösung deren Muster ist die Befreiung aus dem engen Käfig der Konstrukte und ist nach meinem Verständnis die Lichtbotschaft für den Weltfrieden

 

Meditation – Lichtessenztherapie nach David Wared dient im wesentlichen durch spirituelle Bewusstseinsentwicklung der …..

Karmaerlösung – Menschenrechte – Universalethik – Weltfrieden – Völkerverständigung im Lichtbewusstseinskongress

Licht – Liebe – Leben – Heil – Kraft und Segen für den Weltfrieden

Friedensmeditation – Meditation nach David Wared – Lichtessenztherapie

 

Als Lichtessenztherapeutin und Meditationslehrerin nach David Wared beschäftige ich mich im Wesentlichen mit der Essenzverbindung, welche das Mensch sein hervorbringt.
Die Schwerpunkte meiner spirituellen Arbeit als Mystikerin und Lichtphilosophin nach David Wared liegen in der heilphilosophischen Aufklärung.  
In unserer Gesellschaft ist nach meinem Verständnis ein Wackeldackelsyndrom, verbunden mit einem Sprungfedersyndrom vorherrschend. Beide Syndrome ergänzen und beflügeln sich gegenseitig und achten darauf, dass die fetten Brocken im eigenen Käfig bleiben.

Als messbares Ergebnis der Vereinigungstranszendenz beider Syndrome geht das Waschlappensyndrom hervor. Menschen ohne Rückgrat – ohne Zivilcourage

Aus diesem Grund ist es in unserer Gesellschaft möglich, dass Menschen, degradiert, misshandelt, verleugnet, ausgeschlachtet missbraucht und dadurch Mundtod gemacht werden, nur weil sie anders Denken und Fühlen. Ihre freie Meinung äußern und auch dazu stehn. Auch in den eigenen Reihen versteht sich, denn dieses Handeln ist Ausdruck bestehender Normen, welche die Menschheit in engen Strukturen festhalten möchte aus Angst vor was?????? Diese Frage möge bitte jeder für sich selbst beantworten.

Aus diesem Grund werden Menschen in Formen gepresst, die unerträglich, ja sogar unmenschlich sind. Unmenschlich, weil die Formenpresse selbst gepresst ist, sich selbst nicht fühlt und ohne mit der Wimper zu zucken zutritt auch wenn der andere schon am Boden liegt oder ganz alleine ist.

Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

Universalethik – Grundlage zur Verwirklichung der Menschenrechte im Dialog der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared

Lichtessenztherapie nach David Wared – Offenbarung der Universalethik

 

Lichtweisheiten aus der eigenen reflektierten Essenzquelle in Verbindung der Weisheitslehre aus dem privaten Philosophiestudium unter persönlicher Leitung von David Wared erweitern nach meinem Verständnis alle Plattformen der Wissenschaften um die Kompetenz der geistigen Emanation für den Weltfrieden, als Ausgangspunkt und Grundsatz einer Universalethik und die Basis der Menschenrechte im Sinne der Humanität und der erweiterten Humanität.

 

 

 

Meditation nach David Wared im Dialog der Lichtessenzheilung

Meditation for peace and love ist das Paradies auf Erden

 

Malediven ein paradiesisches Geschenk im Weltengeschehen als Begegnungsstätte tiefer Spiritualität und Mystik

Lichtaufstellung

Die Lichtbilder sind durch mich während einer spirituellen Meditationsreise entstanden. Ich bin zusammen mit meinem spirituellen Lehrer David Wared in Verbindung einer spirituellen Gruppe als Friedensbewegung im Lichtbewusstsein  und einem Filmteam gereist.

 

 

Lichtgeburt – Menschlichkeit im Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

 

SONY DSC

Die Lichtessenztherapie nach David Wared ermöglicht uns durch Bewusstseinsentwicklung Dematerialisierung krankmachender Strukturen. Die Lichtaufstellung nach David Wared dient als Regressionsaufstellung zur Bewusstwerdung des Mangels und der Ablehnung aus entwicklungsgeschichtlichen Prozessen

 

 

Bild: essentielles Lichtbild – Feuerwerk der Liebe über Hamburg  im Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

 

 

Lichtweisheiten nach David Wared

Meditation for peace and love aus der Selbst-Einheit ist Balsam für die Welt und fördert den Licht-Bewusstseinkongress nach David Wared im Sinne der erweiterten Humanität durch Bewusstseinsentwicklung

 

 

Lichtessenztherapie nach David Wared – Lichtbewusstseinskongress der Humanität

Erdheilung im Lichtbewusstsein – „Herzen öffnen“ nach David Wared

Die Akademie des Lebens als globaler Lichtbewusstseinskongress nach David Wared ist nach meinem Verständnis kein privates Kaffeekränzchen sondern eher das Zusammenwirken als globale Friedensbewegung im Lichtbewusstsein.  Es ist ein Prozess im Namen der Liebe und des Lichts zwischenmenschliche Beziehungen emphatisch durch Bewusstseinsentwicklung zu verbinden. Ziel ist es interreligiös, international und interkulturell im Sinne der Humanität und der erweiterten Humanität zu Handeln.

Die Idee der Humanität nach der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared bedeutet: die Würde des Menschen zu beachten und den Mitmenschen als ein gleichberechtigtes Wesen anzuerkennen.

Aufrechtes Handeln ist nach meinem Verständnis eine sichere Prophylaxe für den Weltfrieden. Aufrechtes Handeln beinhaltet nach meinem Verständnis Bewusstseinsentwicklung über die Würde des Menschen. Genau da setzt die Lichtessenztherapie nach David Wared an.

Lichtessenztherapie nach David Wared – Universalethik – ethisches Dilemma

Unter einem ethischen Dilemma versteht man laut Wikipedia eine ethisch-moralische Entscheidungssituation, in der mehrere Handlungen gleichzeitig geboten sind, sich gegenseitig aber ausschließen. Die Befolgung des einen Gebots führt zum Verstoß gegen das andere.

 

Die Lichtessenztherapie nach David Wared als Weg um Lichtbewusstsein als Einheit in Wahrheit, Liebe und Freiheit im Frieden als Weltengemeinschaft leben zu können.

Mehr über mich

 

 

Charakterschwächen verursachen nach meinem Verständnis Persönlichkeitsstörungen und potenzieren sich gegenseitig aus dem Konglomerat der Egoverbindungen zu menschenverachtenden Handlungen. Auf Grund der mangelnden Wahrnehmung als Folge der Beschränkung entsteht nach meinem Verständnis aus unserer leistungs- und habensorientierten Gesellschaft die Potenzierung des ethischen Dilemma als Schattenausdruck, dessen was wir sind.

Aus unserem Ursprung als Einheit sind wir Liebe, Wahrheit, Frieden und Freiheit.

Mensch, wo bist du geblieben?

 

Die Akademie des Lebens als globale Weltengemeinschaft ist Grundlage unserer Universalethik und Menschenrechte und  bedarf nach meinem Verständnis Licht und Liebe als Erkenntnis jenseits akademischer Titel und Machtstrukturen

 

Die Lichtessenztherapie nach David Wared erfüllt nach meinem Verständnis den geistigen Zwiespalt, der in die ethischen Dilemmata führt mit Erkenntnis aus der Essenz durch spirituelle Bewusstseinsentwicklung. Die Konsequenz als Handlungsmaxime  ist evolutionsbedingt und drückt das geistige Potenzial aus dem ursprünglichen Reinheitsgebot in Freiheit und im Frieden, als Einheit liebevoll und lichtvoll zu wirken, aus.

 

 

 

Ethik der erweiterten Humanität – Menschenrechte -Weltfrieden

Lichtessenztherapie nach David Wared der Weg in eine humane Gesellschaft

 

Lichtaufstellung interkultureller, internationaler und interreligiöser Verständigung

Humanethik geschieht aus einer inneren Haltung. Der Stil der Humanethik ist aufrechtes Handeln

 

LICHTMeditation-Seins-Forschung – Lichtimpuls- Heilimpuls leben – Lichtbewusst-Sein-Fünf ewig gültigen Werte nach David Wared – Lichtwissenschaft – Ethik der erweiterten Humanität

Die Plattform des Lichts als Quelle neuer Erkenntnisse bewirkt durch Geistwirken den Ethos der Neuen Zeit. Die angeborene Würde eines jeden Menschen ist allgemeingültig. Der Ausdruck eines jeden Menschen jedoch nicht allgemeingültig zu bewerten. Das bedeutet der Ethos der Neuen Zeit bedarf einer Anschauung, welche frei von Bewertung und Verurteilung ist. Das Ziel ist die Würdigung, Anerkennung und Wertschätzung eines jeden Wesens, durch die Verehrung in Liebe.

 

Licht ist die Quelle unserer Kraft -„Herzen öffnen“ nach David Wared ist das Tor zum Licht.

 

Universalität ist die Berührung der Liebe im Licht. Die Geistinformation fließt als universelle Lichtweisheit nach David Wared.

 

Es ist die Präsenz des Göttlichen auf Erden – being evolution – from universe.

 

Global healing ist being evolution humanity from your heart. Peace and love is the community in yourself.

 

 

 

Lichtwissenschaften – Humanethik – Universalethik – Lichtessenztherapie nach David Wared

 

Wo befinden wir uns als Weltengemeinschaft im Dialog – Menschenrechte – Konzepte – Ethik der erweiterten Humanität – Universalethik

 

 

 

Essenzvergewaltigung ist nach meinem Verständnis das subtile Highlight einer ignoranten Gesellschaft im Schattenbewusstsein

 

 

Der Lichtbewusstseinskongress als Lichtaufstellung nach David Wared spricht nach meinem Verständnis  eine deutliche Sprache

Ausgrenzung, Manipulation, Ausbeutung natürlicher Fähigkeiten, Tötungsdelikte und Missbrauch der Weiblichkeit durch korrupte Machenschaften einer leistungs- und habensorientierten Gesellschaft.

Der Weltfrieden und Weltfriedensprojekte bedürfen deshalb nach meinem Verständnis einer esentiellen Verbindung zu der Information unerlöster karmischer Umstände  in unserem Energiefeld .

 

 

 

Lichtbewusstseinskongress – Erdheilung im Dialog der inneren Ausrichtung als Prozess im Geschehen

mehr Info >>

 

 

Lichtbewusstseinskongress nach David Wared -peace and love – global healing – from universe – being evolution im Dialog der Friedensbewegung im Lichtbewusstsein Meditation for peace and love

WISSENSCHAFT – WIRTSCHAFT – POLITIK und die Wahrung der Menschenrechte bedürfen nach meinem Verständnis einer essentiellen Verbindung um im Sinne der erweiterten Humanität gemeinsam wirken zu können.

 

 

 

Lichtwissenschaften – Humanethik – Universalethik – Lichtessenztherapie nach David Wared

 

mehr Info >>

 

Lichtbewusstsein-leben ist die Geburtsstätte der Lichtweisheiten nach David Wared und der Weg in die Ethik der erweiterten Humanität im Ausdruck einer humanen Wissenschaft.

Lichtwissenschaften sind demnach Offenbarungen aus der Metaebene des Seins ohne stoffliche Habensorientierung, weil sie durch die Offenbarung Ausdruck universeller Lichtweisheiten nach David Wared sind und erst von Menschenhand eine stoffliche Bedeutung erfahren.

Die Nutzung der wissenschaftlichen Erkenntnisse sind entscheidend für den Ethos und dessen Auswirkung auf unsere Mutter Erde und deren globalen Weltenbevölkerung.

Die stoffliche Orientierung beinhaltet nach meinem Verständnis die Frage, wieviel Reinheit unserer bestehenden Ethik zugrunde liegt. Die Antwort ist wesentlich für die Nutzung wissenschaftlicher Erkenntnisse und deren Auswirkung.

 

 

 

 

Lichtmeditation fördert Seinsforschung als Lichtwissenschaft.

Lichtmeditation dient dem Ziel, das persönliche Liebesfeld auf allen Ebenen der Existenz zu erweitern, damit die geistige Information aus einer höheren Lichtessenzebene in Meditation for peace and love wirken kann.

 

 

 

Lichtbewusstseinkongress findet in uns selbst als Vereinigungstranszendenz unserer Essenz statt. Das messbare Ergebnis in unserer Gesellschaft als Weltengemeinschaft ist die Wahrung der  Menschenrechte und die Würde des Menschen!

 

 

Licht ist die Quelle unserer Kraft – „Herzen öffnen“ nach David Wared ist das Tor zu uns selbst

 

Die Lichtessenztherapie nach David Wared ist vollständig aus den Lehren der Lichtbewusstseinsphilosophie hervorgegangen und  ermöglicht durch spirituelle Transformation und durch die Anwendung transformativer Heilzyklen die meditative Vereinigung auf allen Ebenen der Existenz.

Die Menschheit ist im hier und jetzt in der Lage durch natürliche Heilimpulse ihr Bewusstsein so weit zu veredeln um mit sich im Frieden zu sein – das bedeutet auch die intersubjektive Entscheidungsgewalt der Menschenrechte kann durch Bewusstseinsentwicklung angehoben werden. Die Anhebung bewirkt mehr Menschlichkeit durch menschliches Wirken. Dadurch entsteht die Grundlage, welche die Ethik der erweiterten Humanität hervorbringt. Die geistige Präsenz der Wesenskompetenz als tragende Kraft in Verantwortung ist Ausdruck der fünf ewig gültigen Werte nach David Wared und verbindet nachhaltig durch Integration aller Aspekte. Die Offenbarung der Metaphilosophie nach David Wared dient durch die elf Grundwerte als Geschenk der Lichtbewusstseinsphilosophie der Menschheit als Lichtweg in die Ethik der erweiterten Humanität

 

 

Meditation – Seinsforschung – Lichtweisheiten – Lichtwissenschaften – Lichtpsychologie

fördern im Wesentlichen die Erdheilung im Lichtbewusstsein durch Bewusstseinsentwicklung

Auszug aus dem Menschenrechtsabkommen der Vereinten Nationen

Seit 1945 verankerte die Charta der Vereinten Nationen den Erhalt bzw. Schaffung des Weltfriedens als das Ziel aller Politik, auf das die Mitglieder der UNO sich verpflichtet haben. Historisch gesehen gab es kaum jemals eine Zeit ohne Kriege, sodass es sehr zweifelhaft erscheint, ob und mit welchen Mitteln weltweit ein dauerhafter Frieden geschaffen werden kann. (Quelle: Wikipedia)

 

Lichtessenztherapie nach David Wared – spirituelle, meditative ganzheitliche Heilmethode

Perspektiven der Humanität und der erweiterten Humanität verändern sich durch uns im Dialog der inneren Ausrichtung als Prozess im Geschehen

 

 

 

Lichtbewusstseinskongress nach David Wared im Dialog der Völkerverständigung

Universalethik -Lichtaufstellung ist interkulturell, international und interreligiös

 

Heilige Zeremonie auf Bali im Okt. 2018 in der Kundalini – Villa in Siririt

 

Lichtbewusstseinskongress – Weltfrieden – Lichtaufstellung im Dialog der Friedensbewegung im Lichtbewusstsein als Prozess im Geschehen in Meditation for peace and love

 

mehr Info >>

 

 

 

Die Anwendung der Lichtessenztherapie nach David Wared fördert nach meinem Verständnis den Lichtbewusstseinskongress in eine humane Gesellschaft

Ein absolutes Novum für Bewusstseinsentwicklung

sind nach meinem Verständnis die Werke „Lichtbewusstsein, Band 1“ und „Lichtbewusstsein, Band 2. David Wared offenbart durch die Philosophie des Lichtbewusstsein als spiritueller Evolutionsforscher und Heiler in seinen Werken  das Wesentliche über das Thema Bewusstsein. In seinem Werk Lichtbewusstsein Band 2, erweitert er durch vertiefende Texte, das Verständnis für menschliche Fülle, mit dem Ziel über die Herzensverbindung das Wesentliche über das Unwesentliche zu erkennen. Er vereinigt die wichtigsten Erkenntnisse aus Natur-und Geisteswissenschaften mit eigenen Eingebungen aus höchster Uressenzquelle. David Wared hat nach meinem Verständnis das Vermächtnis der Liebe durch seine Werke, durch die Philosophie des Lichtbewusstsein und durch die Lichtessenztherapie der Menschheit als Schlüssel zu uns selbst in den Schoß gelegt.

 

Energie – Balance – Meditation durch natürliche Heilimpulse sind die geistige Nahrung als Grundlage für das Brot dieser Welt verschenkt durch liebende Hände

 

Die Lichtessenztherapie nach David Wared

bietet durch die Anwendung universeller Prinzipien ganzheitliche Entwicklungsmöglichkeiten als Weg in eine humane Gesellschaft,

„ Die Saat des Ideals ist aus dem UR – Sein gesät, die Knospe und die Blüte des Ideals strahlen aus deinem Wesen in die Welt.“ David Wared.

Dieser Lichtweg erschafft den Raum für Frieden, Freiheit, Wahrheit Liebe durch die Einheit des „Menschsein“ im Großen wie im Kleinen.

 

 

 

 

MEDITATION nach David Wared fördert die globale Lichtaufstellung  – Selbstwahrnehmung in Wahrheit und Liebe durch Selbstkommunikation im Ausdruck von Freiheit und Frieden.

 

 

 

Meditation – Lichtweisheiten universeller Essenzen – Lichtaufstellung der feinstofflichen Existenz – mystischer Liebestanz

Lichtwelten transzendieren durch die Mystik den Körper. Lichtwelten sind ohne Anfang und ohne Ende, Ausdruck medialer Lichtaufstellung. Lichtwelten sind Existenzebenen durch Energie sichtbare und fühlbare Manifestation. Anfangslos, bedingungslos losgelöst aus dem Urgrund aller Tiefen und Höhen unserer Seele vereint durch die Transzendenz des Lichts in Ewigkeit.

 

 

 

 

 

 

MEDITATION nach David Wared – Spiritueller Lebensstil des modernen erwachten Menschen – Lichtaufstellung der Weiblichkeit – Integration universeller Lichtprinzipien verleiht uns im Leben die Grundlage der Universalethik.

 

Akzeptanz des intuitiv weiblichen Bewusstsein ermöglicht Integration unbewusster Aspekte. Die Liebe dient in Hingabe , in Dankbarkeit und Demut zur Verwirklichung ihrer natürlichen Essenz, mit dem Ziel mehr Menschlichkeit durch menschliches Wirken zu bewirken. Das ist die Wahrheit aus der Ur-Essenzquelle als ewige Vorhandenheit der Information und ewige Ausdehnung Es ist die Grundlage der Humanität, der erweiterten Humanität und Ausdruck der Universalethik

 

 

Lichtaufstellung nach David Wared wesentlicher Aspekte der Plattform des Lichts durch Integration universeller Lichtweisheiten als Präsenzfläche für neues Bewusstsein im Sinne der erweiterten Humanität.

Würde des Menschen!

 

 

Humanethik bedarf der Essenzverbindung  – MEDITATION – Zukunft ist nach meinem Verständnis die Wissenschaft im hier und jetzt.

Imagination essentieller Lichtbilder ist der Weg in eine lichtvolle Zukunft durch unsere natürliche liebevolle Kreativität.

 

 

Die Lichtessenztherapie nach David Wared ist nach meinem Verständnis der Weg in eine humane Gesellschaft

 

pdl_2

Ich bin seit Okt. 2015 Initiatorin der Plattform des Lichts, ein Zentrum für Meditation und Begegnung.

Aus einem tiefen Sehnen nach mehr Liebe und Wahrheit in der Welt unterstütze ich durch meine Angebote in meinem Zentrum für Meditation und Begegnung  als Plattform des Lichts die Friedensbewegung im Lichtbewusstsein Meditation for peace and love nach David Wared.

Termine in 2018:

Offene meditative Heilkreise im Lichtbewusstsein nach David Wared

 

Jeden Montag und Dienstag:  Lichtmeditation von 19:00 bis 20:30, Energieausgleich 10 €

Bernard-Krone-Str. 3 in 48480 Spelle

 

 

 

Lichtmeditation – Erdheilung im Lichtbewusstsein – lösungsorientierte Grundsätze einer Universalethik – Menschenrecht als Ausdruck von Menschlichkeit – Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared

Meine Seminare und Heilmeditationen  dienen alle durch „Herzen öffnen“ nach David Wared der spirituellen Transformation und Weiterbildung zur Lichtaufstellung des wahren Selbst. Die Seele aus dem engen Käfig der konditionierten Konstrukte zu befreien ist wesentlicher Beitrag für Meditation for peace and love im Sinne der erweiterten Humanität. Lichtbewusstsein – leben ist die Plattform des Lichts durch interkulturelle Kompetenz und wirkt als Plattform der Menschlichkeit durch menschliches Wirken. „Unsere geistige Kraft mit der Intuition unseres Herzens verbinden durch fühlen unserer Liebe die uns tief in unserem Herzen berührt.“

 

Meine Heilangebote als Lichtessenztherapeutin und Meditationslehrerin nach David Wared finden sie auch in der in der Neumühle (Europäisches Zentrum für Meditation und Begegnung)

 

 

Meditatives Heilen – „Herzen öffnen“ nach David Wared mit Ingrid Meseth

 

Neumühle (Europäisches Zentrum für Meditation und Begegnung)

Informationen und Anmeldung hier

 

„Herzen öffnen“ nach David Wared

Wir sind Licht, Liebe, Leben

wir sind Heil, Kraft und Segen

im Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

 

„Herzen öffnen“ group im November 2018 in der Neumühle Europäisches Zentrum für Meditation und Begegnung

 

 

Lichtweisheiten sind sichtbar gewordene Liebe durch den Menschen, in, durch und aus tiefster Seelenberührung durch die geistige Kraft.

 

Die Lichtwissenschaft ist Ausdruck des Menschsein und ist der Weg in die globale Lichtaufstellung nach David Wared durch mehr Liebe und Wahrheit.

 

Die Sogkraft des Lichts fördert aus dem Sein die Lichtwissenschaften.

Die Sogkraft des Lichts findet durch den Lichtweg zu mehr Menschlichkeit durch menschliches Wirken.

Die Sogkraft des Lichts fordert die Ethik der erweiterten Humanität durch das „Neu geboren im Sein“ durch „Neues Bewusstsein“ in Menschlichkeit und Nächstenliebe.

 

 

Mein Projekt-„ Der Lichtweg, zu mehr Menschlichkeit durch menschliches Wirken ist der Weg in eine humane Gesellschaft, durch „Herzen öffnen“ nach David Wared – Erdheilung im Sinne der erweiterten Humanität bedarf unserer Selbstbeteiligung durch Bewusstseinsentwicklung und dient im Wesentlichen der ETHIK der erweiterten Humanität

„Neu geboren im Sein“ durch „Neues Bewusstsein“ – Ethik der erweiterten Humanität

 

Die Lichtessenztherapie nach David Wared als Weg um Lichtbewusstsein als Einheit in Wahrheit, Liebe und Freiheit im Frieden als Weltengemeinschaft leben zu können.

Mehr über mich

 

Informationen zur Lichtessenztherapie als Lichtweg in die Ethik der erweiterten Humanität

Vorwort zur Lichtessenztherapie nach David Wared finden Sie hier.

 

 

SONY DSC

Menschenrechte – Erdheilung im Sinne der erweiterten Humanität.

Meditative Betrachtung geistiger Inhalte aus dem meditativen Friedenstanz für die Welt in Verbindung der Friedensbewegung im Lichtbewusstsein Meditation for peace and love.

 

Haus der natürlichen Kunst – Quelle des Lichts – Herzen öffnen nach David Wared

 

 

MADONNA – MENSCHENRECHTE – DREIEINIGKEIT – GLAUBENSSÄTZE – VÖLKERVERSTÄNDIGUNG – UNIVERSALETHIK

„Zauber des Steins“

SONY DSCDie Schönheit des Steins ist Platzhalter für das Haus der natürlichen Künste. Wir tragen alles in uns, um dieses Haus im Leben zu erschaffen und durch eine Grundreinigung ins rechte Licht zu rücken. Die Liebe und das Licht dehnen sich durch uns aus und berühren durch die Schönheit unseres Seelenfriedens die Herzen und Seelen weit über die Kontinente hinaus. Die natürliche Kunst zu strahlen wie die Sonne bedarf manchmal den reinigenden Regen, damit der Samen unseres natürlichen Kunsthandwerkes auf fruchtbaren Boden durch Anerkennung und Wertschätzung seine Ausdehnung erfährt.

Ingrid Meseth

 

Lichtbewusstsein – leben ist die Lichtaufstellung in Selbst-Einheit als Friedensbewegung im Lichtbewusstsein Meditation for peace and love.

Lichtweisheiten – Mystischer Liebestanz – Lichtheilung

Sie befinden sich mitten im Herzlicht natürlicher Fähigkeiten, liebevoller Herzensberührung, die der Welt etwas nahe bringen möchten, das Verständnis für die LIEBE. Durch eigene Herzenswärme das Wunder der Liebe zu verschenken, ohne gewinnorientiert zu sein, weil die Liebe selbst durch selbstloses Handeln der Gewinn für die Menschheit ist. Leider wird diese Qualität in unserer leistungsorientierten Gesellschaft nicht immer erkannt.

 

Lichtbewusstseinskongress – Madonna – essentielle Lichtaufstellung im Dialog der inneren Ausrichtung als Prozess im Geschehen.

 

mehr Info >>

 

 

 

 

SELBST-EINHEIT – Balsam für die Welt – Meditation for peace and love ist Ausdruck der Philosophie des Lichtbewusstseins nach David

Selbsteinheit ist der Ausgangspunkt aller Erschaffungen.

 

 

„Neu geboren im Sein“ durch „Neues Bewusstsein“ – Ethik der erweiterten Humanität

 

 

Seminare – Meditationen – Workshop

Workshop – Meditation – Lichtpunkte nach David Wared