Lichtbewusstseinsphilosophie – Lichtessenztherapie – Meditation – Lichtpunktaktivierung – „Herzen öffnen“ nach David Wared

 

 

Ein Seminarwochenende vom 23. bis zum 25. Nov. 2018 in der Neumühle (Europäisches Zentrum für Meditation und Begegnung)

„Herzen öffnen“ nach David Wared

 

Trau dich, öffne dein Herz und liebe dich so, wie du bist.  Du bist einzigartig durch den Türöffner deiner Herzensbotschaft.

„Herzen öffnen“ nach David Wared

„Unsere geistige Kraft mit der Intuition unseres Herzens verbinden durch fühlen unserer Liebe die uns tief in unserem Herzen berührt.“ Nach meinem Verständnis bedeutet dies in der Meditation der Lichtaufstellung unseres wahren Selbst zu begegnen.

In meditativer Versenkung geschieht aus der Selbst-Einheit peace and love in uns, durch uns und aus uns heraus.

 

 

 

 

Meditatives Heilen – „Herzen öffnen“ nach David Wared

 

Die Essenz der Weiblichkeit ist die verbindende  Kraft der Dreieinigkeit von Körper, Geist und Seele und Ausdruck der Liebe.

Ein Seminarwochenende zum Kraft schöpfen, innere Ruhe finden und bei sich ankommen.

Sie sind herzlich willkommen in der Neumühle, einem internationalen und interreligiösem Seminarhaus, gelegen in einer natürlichen Umgebung,

Ich möchte ich alle interessierten Menschen zu einem Seminarwochenende einladen  um gemeinsam jeden Augenblick des Lebens freudvoll annehmen zu können. Das Leben ist bunt und vielfältig, deshalb raus aus der Einfalt! Die Philosophie des Lichtbewusstsein nach David Wared, bietet durch die universellen Prinzipien das notwendige Verständnis für alle Inhalte menschlicher Bedürfnisse. Aus diesem Verständnis geschieht Heilung, indem der Mensch sich als menschliches Wesen in Freiheit erkennen, erfahren und erleben darf.

Raus aus der Isolation, rein in die Meditation – durch natürliche Heilimpulse für inneres Wachstum.

Dieses Seminarwochenende findet im Rahmen der Lichtessenztherapie nach David Wared statt mit dem Ziel unsere inneren Kraftquellen zu reaktivieren. Durch die Verbindung unseres Herzens sind wir in der Lage unsere Visionen, Träume und Ahnungen mit in unser Leben einzubeziehen. Fühlen sie sich ausgegrenzt, obwohl sie mitten im Geschehen sind? Drückt sich der Puls der Zeit bei ihnen auch durch Stress, Angst, Druck, Antriebsarmut oder Motivationsschwäche aus? Oder haben sie einfach das Gefühl, das Wesentliche im Leben zu verpassen? Dann ist genau der richtige Zeitpunkt, um sich mutig seinen Herzensbotschaften zu öffnen, denn wer sich nicht ausdrückt wird auf Dauer bedrückt. Durch Gespräche von Herz zu Herz, Aktivierung der Lichtpunkte, sowie Heil- und Bewusstseinsreisen, welche die Seelenbotschaften fühlbar werden lassen, kann heilendes Berührtwerden über unsere Herzensverbundenheit geschehen. Dadurch können Prozesse in Gang kommen, welche uns helfen, über unser begrenztes Denkmuster hinauszuwachsen, um das Leben aus anderen Perspektiven durch meditatives Heilen zu betrachten.
Die persönliche Note des Ausdrucks ist Präsenz im Leben und bedeutet Altes loslassen und das Neue annehmen. Durch die Herzensverbindung und durch die Reaktivierung unserer ursprünglichen Kraft, entwickeln wir aus unserem eigenen Potenzial Fähigkeiten, welche uns innere Stabilität verleihen.
Deshalb…

Grafik_Seminar

 

Meditatives Heilen  „Herzen öffnen“ nach David Wared

 

Seminarwochenende: Freitag, 23.Nov. 2018 bis Sonntag, 25.Nov. 2018

Seminarleitung:  Ingrid Meseth
Veranstaltungsort und nähere Informationen:  www.meditation-saar.de

Anmeldungen hier über das Kontaktformular, mail:  info@lichtessenz-heilung.de, oder 0151-17841832 oder obigen link.

 

Weitere Termine  2019 in der Neumühle (Europäisches Zentrum für Meditation und Begegnung) „Herzen öffnen“ nach David Wared

 

  Februar         22. -24. 2019
   Juni                 14. – 16. 2019
   November   01. -03. 2019

 

 

 

Licht ist die Quelle unserer Kraft – „Herzen öffnen“

Spirit of earth – Erdheilung – Lichtaufstellung natürlicher Lichtessenzen

Die Sogkraft des Lichts fördert aus dem Sein die Lichtwissenschaften.

Die Sogkraft des Lichts findet durch den Lichtweg zu mehr Menschlichkeit durch menschliches Wirken.

Die Sogkraft des Lichts fordert die Ethik der erweiterten Humanität durch das „Neu geboren im Sein“ durch „Neues Bewusstsein“ in Menschlichkeit und Nächstenliebe.

 

.

 

Lichtwissenschaft, Einblicke aus einer höheren Lichtessenzebene.

 

Mehr zum Inhalt „Herzen öffnen“ nach David Wared durch Licht ist die Quelle unserer Kraft

 

„Herzen öffnen“ nach David Wared bewirkt nach meinem Verständnis die Evolution der Menschlichkeit durch Integration des weiblichen Bewusstseins im Lichtbewusstseinskongress

Die Plattform des Lichts als Quelle neuer Erkenntnisse bewirkt durch Geistwirken den Ethos der Neuen Zeit. Die angeborene Würde eines jeden Menschen ist allgemeingültig. Der Ausdruck eines jeden Menschen jedoch nicht allgemeingültig zu bewerten. Das bedeutet der Ethos der Neuen Zeit bedarf einer Anschauung, welche frei von Bewertung und Verurteilung ist. Das Ziel ist die Würdigung, Anerkennung und Wertschätzung eines jeden Wesens, durch die Verehrung in Liebe, als Ausdruck des intuitiv weiblichen Bewusstsein.

 

 

Perspektiven der Humanität und der erweiterten Humanität verändern sich durch uns.

 

„Herzen öffnen“ nach David Wared erweitert den Lichtbewusstseinskongress im Leben um die Qualität der Liebe

 

Lichtweisheiten aus der eigenen reflektierten Essenzquelle in Verbindung der Weisheitslehre aus dem privaten Philosophiestudium unter persönlicher Leitung von David Wared erweitern nach meinem Verständnis alle Plattformen der Wissenschaften um die Kompetenz der geistigen Emanation für den Weltfrieden, als Ausgangspunkt und Grundsatz einer Universalethik und die Basis der Menschenrechte im Sinne der Humanität und der erweiterten Humanität.

 

 

 

Lichtbewusstseinskongress – Erdheilung – Lichtaufstellung im Dialog der inneren Ausrichtung als Prozess im Geschehen

mehr Info >>

 

 

Auszug aus dem Menschenrechtsabkommen der Vereinten Nationen

Seit 1945 verankerte die Charta der Vereinten Nationen den Erhalt bzw. Schaffung des Weltfriedens als das Ziel aller Politik, auf das die Mitglieder der UNO sich verpflichtet haben. Historisch gesehen gab es kaum jemals eine Zeit ohne Kriege, sodass es sehr zweifelhaft erscheint, ob und mit welchen Mitteln weltweit ein dauerhafter Frieden geschaffen werden kann. (Quelle: Wikipedia)

Lichtbewusstseinskongress – Weltfrieden – Lichtaufstellung im Dialog der Friedensbewegung im Lichtbewusstsein als Prozess im Geschehen in Meditation for peace and love

 

mehr Info >>

 

 

MADONNA – MENSCHENRECHTE – DREIEINIGKEIT – GLAUBENSSÄTZE – VÖLKERVERSTÄNDIGUNG – UNIVERSALETHIK

Lichtbewusstseinskongress – Madonna – essentielle Lichtaufstellung im Dialog der inneren Ausrichtung als Prozess im Geschehen.

 

mehr Info >>

 

 

 

Lichtaufstellung nach David Wared und der Weltfrieden sind ein interaktives Geschehen der geistig menschlichen Evolution in der Verbindung als Weltengemeinschaft

Die Lichtessenztherapie nach David Wared

bietet durch die Anwendung universeller Prinzipien ganzheitliche Entwicklungsmöglichkeiten als Weg in eine humane Gesellschaft,

 

„ Die Saat des Ideals ist aus dem UR – Sein gesät, die Knospe und die Blüte des Ideals strahlen aus deinem Wesen in die Welt.“ David Wared.

Materie ist etwas Erschaffenes, dem eine Information übergeordnet ist, d.h. der Geist erschafft Materie.

 

 

„Herzen öffnen“ nach David Wared fördert die Lichtmeditation

 

Lichtmeditation dient dem Ziel, das persönliche Liebesfeld auf allen Ebenen der Existenz zu erweitern, damit die geistige Information aus einer höheren Lichtessenzebene in Meditation for peace and love wirken kann.

 

Lichtmeditation als Meditation for peace and love

 

 

„Mehr Menschlichkeit durch menschliches Wirken“ als Ausgangspunkt unserer Handlungsmaxime durch „Herzen öffnen“ nach David Wared

 

Universalität ist die Berührung der Liebe im Licht. Die Geistinformation fließt als universelle Lichtweisheit nach David Wared.

 

Mein Projekt „Peace and love – global healing – from universe – being evolution” findet durch mehr Menschlichkeit im menschliches Wirken seinen Ausdruck und beinhaltet den Stiftungsgedanken – „materielles Potenzial fördert geistiges Potenzial und drückt das geistige Potenzial des Stifters über die Erschaffung aus“.

 

 

 

Meine spirituelle Arbeit als Lichtessenztherapeutin und Meditationslehrerin nach David Wared dient im wesentlichen der erweiterten Humanität mit dem Ziel, Meditation for peace and love als globale Lichtaufstellung nach David Wared zu fördern und zu unterstützen mit dem Ziel

 

„Herzen öffnen“ fördert die Kreativität

„Das Leben und der Himmel sind bunt und vielfältig.
Durch loslassen der Kleinheit kann der Himmel im Leben erfahren werden.“

 

Das Evangelium im Lichtbewusstsein ist nach meinem Verständnis die Botschaft aus dem Herzen als Offenbarung des eigenen Selbst in Liebe und Wahrheit.

Meditatives Märchenerzählen als Lichtaufstellung.

 

Lichtpunktaktivierung nach David Wared wirkt ganzheitlich durch „Herzen öffnen“  auf allen Ebenen der Existenz

 

Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared – Lichtessenztherapie – Lichtessenzheilung – Meditation – Lichtaufstellung – Regressionsaufstellung – Lichtheilung – „Herzen öffnen“

 

 

beinhaltet durch die Anwendung der universellen Prinzipien über die Stufen der Bewusstseinsentwicklung Einblicke in die Metaebene des Seins. Die Wirkung zeigt sich in Meditation for peace and love und ist nach meinem Verständnis das Tor für den Frieden in der Welt.

Menschenrechte und die Ethik der erweiterten Humanität in Verbindung der elf Grundwerte als Ausgangspunkt der geistigen Emanation eines jeden Wesens sind Licht und Liebe für die Welt.

Es ist das Tor zu uns selbst in Wahrheit und Liebe.

 

 

Warum ist spirituelle Entwicklung in unserer Gesellschaft so wichtig ?

 

 

Die elf Grundwerte nach der Lichtbewußtseinsphilosophie sind der Weg in die Freiheit.

 

 

Die heilige Kraft der Liebe die alles vereint.

 

Mehr Menschlichkeit durch menschliches Wirken ist die Lichtgeburt im Sinne der erweiterten Humanität.

 

Der Lichtweg als reinigende Kraft für unsere Gesellschaftssysteme.

 

Lichtweisheiten drücken unsere ursprüngliche Kraft aus.

 

Lichtwissenschaft, Einblicke aus einer höheren Lichtessenzebene.

 

Lichtbilder

 

 

Meditative heilphilosophische Lesung im Lichtbewußtsein:
Grundlage der Lesung ist das Werk „Lichtbewusstsein, Band 1“ von David Wared 

Während meines spirituellen Studiums zur Lichtessenztherapeutin und Meditationslehrerin nach David Wared habe ich eine lyrische Philosophie des seienden Seins geschrieben, mit dem Titel „Neu geboren im Sein“.
Weiter zur Seite „Publikationen“

 

 

Bernard-Krone-Str. 3 in 48480 Spelle