Meditation for peace and love ist der ursprüngliche Seins-Ausdruck eines jeden Wesens.

 

Lichtessenztherapie nach David Wared – Erdheilung im Lichtbewusstsein – Leben – Spiritueller Lichtweg – Lichtgeburt durch uns in Liebe

 

Meditation for peace and love ist deshalb die Verursachung aller Fragen aus dem Ursprung.

 

Der Ursprung ist ewige Vorhandenheit des Einen, des Schöpfers des Himmels und der Erde. Das ist die Wahrheit. Die absolute Wahrheit ist immer im Frieden und deshalb immer in Freiheit, denn der Wille des Erschaffers steht hinter der Schöpfung und die Schöpfung ist Liebe. Die Liebe ist seit Jesus Christus bedingungslos.

 

 

 

Lichtbewusstseinskongress – Lichtessenztherapie nach David Wared

 

 

Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared – Universalethik – Lichtbewusstseinskongress

 

Der Heiler, der uns heiligt und uns letztendlich in das heilige Land führt sind wir selbst, wenn wir unserer inneren Stimme folgen. Im Kleinen wie im Großen geschehen die Dinge und an den Handlungen werdet ihr sie erkennen. Die Qualität liegt  in der Stille unseres Herzens.

Meine publizierten Texte sind Lichtweisheiten aus dem Ideal meiner geistigen Kompetenz für den Weltfrieden aus der Ur-Essenzquelle. Inspirationsquelle für mich war und ist die Weisheitslehre nach David Wared aus dem privaten Philosophiestudium unter persönlicher Leitung von David Wared

 

Wo befinden wir uns als Weltengemeinschaft?

Meditation for peace and love nach David Wared – spirituelle Entwicklung – Bewusstseinsforschung sind nach meinem Verständnis ein world peace Projekt der geistigen Evolution im Lichtbewusstseinskongress der Weltengemeinschaft

 

Das Evangelium im Lichtbewusstsein ist nach meinem Verständnis Wahrheit und Liebe eines jeden Individuums als verbindende Kraft. Es ist das Urpotenzial des Einen und als Information auf unterschiedlichen Perspektiven wahrnehmbar. Die Ideen, welche aus der Metaebene des Seins aus der Einheit in Wahrheit und Liebe hervorgehen beinhalten den göttlichen Plan aus der ewigen universellen Existenz. Einheit, Wahrheit, Liebe, Freiheit und Frieden sind Ausgangspunkt für die eigentliche Schöpfung und das Sehnen der Menschheit auf Erden.

Das Paradies auf Erden ist seit Menschengedenken ein Thema – wir haben als Menschheit die Erfahrung gemacht, nur mit Denken alleine hat das Paradies in unserem Leben nur in unseren konstruktiven Gedanken über das Himmelreich, Platz.

Durch Denken alleine nehmen wir nach meinem Verständnis immer nur etwas an, was unser konstruktives Denken hervorgebracht hat. Die Ursache sind Konstrukte und Konditionierungen durch die der Mensch sich in Begrenzungen begibt und sich in scheinbarer Sicherheit wiegt und immer mehr Begrenzungen durch Willkür erschafft.

 

Meditation – Zukunft – Bewusst – Seins – Forschung – Menschlichkeit sind nach meinem Verständnis ein Prozess der spirituellen Bewusstseinsentwicklung im Lichtbewusstsein nach David Wared

 

ABSTRAKTION als OFFENBARUNG des Göttlichen befindet sich jenseits von Konstrukten und auch jenseits bestehender Konzepte, denn sonst würden wir das Göttliche in und an einem Konzept als Form beschränken und die Ausdehnung des lebendigen Gottes blockieren

Alle Kriege dieser Welt sind Ausdruck von Beschränkung und  Blockaden und durch geistige Unfreiheit im Ausdruck von Mangelbewusstsein manifestiert und materialisiert.

 

 

Universalität ist die Ursache und Wirkung der Auferstehung im Lichtbewusstsein und durch Befreiung und Heilung die Offenbarung der Universalethik.

 

 

Die Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared stellt die notwendige Energie zur Verfügung um diese Fragen über die spirituelle Bewusstseinsentwicklung zu erforschen zu ergründen und zu verbinden.

 

 

 

MADONNA – MENSCHENRECHTE – DREIEINIGKEIT – GLAUBENSSÄTZE – VÖLKERVERSTÄNDIGUNG – UNIVERSALETHIK – WELTFRIEDEN im Dialog der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared

 

 

Der universelle Geist ist in Ewigkeit und die Göttin ist das weibliche Bewusstsein als göttliche Kraft in Hingabe, in Dankbarkeit und in Demut dem Leben dienend.

 

Lichtbewusstseinskongress der Dreieinigkeit im Dialog der inneren Ausrichtung als Lichtaufstellung der Weiblichkeit

mehr Info >>

 

 

 

Der Lichtbewusstseinskongress als Lichtaufstellung nach David Wared spricht nach meinem Verständnis  eine deutliche Sprache

 

Ausgrenzung, Manipulation, Ausbeutung natürlicher Fähigkeiten, Tötungsdelikte und Missbrauch der Weiblichkeit durch korrupte Machenschaften einer leistungs- und habensorientierten Gesellschaft.

Der Weltfrieden und Weltfriedensprojekte bedürfen deshalb nach meinem Verständnis einer esentiellen Verbindung zu der Information unerlöster karmischer Umstände  in unserem Energiefeld .

 

 

Lichtbewusstseinskongress – Erdheilung im Dialog der inneren Ausrichtung als Prozess im Geschehen

mehr Info >>

 

Perspektiven der Humanität und der erweiterten Humanität verändern sich durch uns.

 

 

Seinsforschung ist universell, jenseits jeder Religion oder Konzept – Lichtessenztherapie nach David Wared

Die Lichtessenztherapie nach David Wared

bietet durch die Anwendung universeller Prinzipien ganzheitliche Entwicklungsmöglichkeiten als Weg in eine humane Gesellschaft.

 

Natürliche Heilimpulse – Meditation

 

„ Die Saat des Ideals ist aus dem UR – Sein gesät, die Knospe und die Blüte des Ideals strahlen aus deinem Wesen in die Welt.“ David Wared.

 

 

Die Lichtessenztherapie nach David Wared ist eine Schwingungstherapie und verbindet Körper, Geist und Seele.

Würde des Menschen!

 

 

Humanethik bedarf der Essenzverbindung und ist durch „Herzen öffnen“ das Tor zum Licht

Auszug aus dem Menschenrechtsabkommen der Vereinten Nationen

Seit 1945 verankerte die Charta der Vereinten Nationen den Erhalt bzw. Schaffung des Weltfriedens als das Ziel aller Politik, auf das die Mitglieder der UNO sich verpflichtet haben. Historisch gesehen gab es kaum jemals eine Zeit ohne Kriege, sodass es sehr zweifelhaft erscheint, ob und mit welchen Mitteln weltweit ein dauerhafter Frieden geschaffen werden kann. (Quelle: Wikipedia)

 

Weltfrieden im Dialog der Friedensbewegung im Lichtbewusstsein als Prozess im Geschehen in Meditation for peace and love

 

mehr Info >>

 

 

 

In Verbindung der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared und der Lichtessenztherapie geschieht aus der essentiellen Vereinigung das Kraftfeld für Manifestationen  und Materialisationen aus einer höheren Lichtessenzebene

 

Lichtaufstellung nach David Wared – Heilung  im Weltengeschehen dient nach meinem Verständnis im Wesentlichen  dem Weltfrieden

 

 

Meditationsweg der inneren Einkehr und Besinnung – natürliche Heilimpulse aus der Kraftquelle unserer Mutter Erde.Die Anwendung universeller Lichtprinzipien in Meditation ermöglichen die Präsenz der Universalethik in Freiheit, Frieden, Wahrheit, Liebe und in Einheit als menschliche Organisationsformen. – Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared

 

Weg: Spelle – Venhaus an der Aa

Friedensmeditation – peace and love – global healing –  from universe – being evolution

Light – awareness – congress is being evolution your heart

 

Meditation for peace and love ist das Paradies auf Erden

 

Malediven ein paradiesisches Geschenk im Weltengeschehen als Begegnungsstätte tiefster Spiritualität und Mystik

Die Lichtbilder sind durch mich während einer spirituellen Meditationsreise entstanden. Ich bin zusammen mit meinem spirituellen Lehrer David Wared in Verbindung einer spirituellen Gruppe als Friedensbewegung im Lichtbewusstsein  und einem Filmteam gereist.

Lichtbewusstseinskongress in Verbindung der Licht-Ethik aus der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared

Menschenrechte – Konzepte – Ethik der erweiterten Humanität – Universalethik

Lichtbewusstseinkongress findet in uns selbst als Vereinigungstranszendenz unserer Essenz statt. Perspektiven der Humanität und der erweiterten Humanität verändern sich durch uns

 

Neumühle (Europäisches Zentrum für Meditation und Begegnung)

Lichtbewusstseinskongress

Peace and love – global healing – from universe – being evolution im Dialog der Friedensbewegung im Lichtbewusstsein Meditation for peace and love nach David Wared

 

mehr Info >>

 

 

 

Universalethik ist die Grundlage für die Abstraktion künftiger Erschaffungen als Lichtweg in die Ethik der erweiterten Humanität.

Informationen zur Lichtessenztherapie als Lichtweg in die Ethik der erweiterten Humanität

Vorwort zur Lichtessenztherapie nach David Wared finden Sie hier.

Lichtessenzheilung

 

 

 

Angst bedingt Unfreiheit und führt in die moderne Sklaverei !

 

Die Lichtessenztherapie nach David Wared als Weg um Lichtbewusstsein als Einheit in Wahrheit, Liebe und Freiheit im Frieden als Weltengemeinschaft leben zu können.

Mehr über mich

„Neu geboren im Sein“ ist transzendiertes Christusbewusstsein und die Auferstehung im Lichtbewusstsein

Ethik der erweiterten Humanität

ist nach meinem Verständnis die Geburtsstätte der Lichtwissenschaften durch spirituelle Entwicklung PLATTFORM des LICHTS aus dem SEINS-BUCH des ewigen Lichts als ewige Vorhandenheit der Information.

Meditation – Seinsforschung – Lichtweisheiten – Lichtwissenschaften – Lichtpsychologie

dienen nach meinem Verständnis als world-peace-Projekt zur Erhaltung und Heilung unserer Mutter Erde. und sind Ausdruck unser essentiellen feinstofflichen Information.

 

 

Humanethik bedarf der Essenzverbindung und ist durch „Herzen öffnen“ das Tor zum Licht  und der Zugang zu den universellen Lichtweisheiten nach David Wared.

 

Lichtwissenschaften sind demnach Offenbarungen aus der Metaebene des Seins ohne stoffliche Habensorientierung, weil sie durch die Offenbarung Ausdruck universeller Lichtweisheiten nach David Wared sind und erst von Menschenhand eine stoffliche Bedeutung erfahren.

Lichtmeditation dient dem Ziel, das persönliche Liebesfeld auf allen Ebenen der Existenz zu erweitern, damit die geistige Information aus einer höheren Lichtessenzebene in Meditation for peace and love wirken kann.

Lichtaufstellung – Menschenrechte und Konzepte drücken die Perspektiven der Humanität als Würde des Menschen im Weltgeschehen aus und bedürfen Heilung durch uns.

 

 

DAVID WARED – Heilphilosoph – spiritueller Evolutionsforscher – Heiltherapeut – Offenbarer der Lichtbewusstseinsphilosophie und seit 2012 mein spiritueller Lehrer.

Als ich David Wared das erste Mal im November 2011 bei einem Seminar „Herzen öffnen“in der Neumühle (Europäisches Zentrum für Meditation und Begegnung) begegnet bin und ihm zugehört habe, war es für mich so als würde ich berührtsein in mir durch eine Existenz, die schon immer war und auf allen Ebenen meiner Existenz zu mir spricht damit ich mich fühle. Da ist ein Mensch der mich fühlt, denn er spricht all das aus, was meine Seele schon immer ersehnte. Mein innerstes Fühlen ist mir gewahr und plötzlich bin ich eine Vorhandenheit durch den Spiegel meines Gegenübers. Die Augen David Wared s blicken in mich hinein, durch mich hindurch und aus meinem geöffneten Herzen geschieht die Vereinigungstranszendenz im Licht und die Liebe lässt mich erkennen, es gibt dich, so wie du bist, denn ich fühle dich.

                   Ich bin angekommen! – Bei dir – bei mir Selbst!

Ein Geschenk der Liebe und des Lichts durch den gebenden Blick im Leben.

Seither begleite ich David Wared als Schülerin und es ist für mich wesentlich dieses wundervolle Geschenk der Liebe und des Lichts an alle Menschen im Leben weiter verschenken zu dürfen.

Die elf Grundwerte nach der Lichtbewußtseinsphilosophie sind der Weg in die Freiheit und beinhalten die Anwendung und Klärung der Menschenrechte im Sinne der erweiterten Humanität.

„Neu geboren im Sein“ durch „Neues Bewusstsein“ – Ethik der erweiterten Humanität

 

 

Lichtweisheiten nach David Wared im Lebensrad als Omnipräsenz des Einen

Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared – Lichtessenztherapie – Lichtessenzheilung – Meditation – Lichtaufstellung – Regressionsaufstellung – Lichtheilung beinhaltet durch die Anwendung der universellen Prinzipien über die Stufen der Bewusstseinsentwicklung Einblicke in die Metaebene des Seins. Die Wirkung zeigt sich in Meditation for peace and love für die Welt.

Lichtbewusstseinkongress findet in uns selbst als Vereinigungstranszendenz unserer Essenz statt. Das messbare Ergebnis in unserer Gesellschaft als Weltengemeinschaft ist die Wahrung der  Menschenrechte und die Würde des Menschen!

 

Spiritualität im Sinne der erweiterten Humanität als Friedensbewegung im Lichtbewusstsein beinhaltet nach meinem Verständnis die Frage, wieviel Reinheit unserer bestehenden Ethik zugrunde liegt. Die Antwort ist wesentlich für die Nutzung wissenschaftlicher Erkenntnisse und deren Auswirkung.

Die Geburt des „Neu geboren im Sein“ durch „neues Bewusstsein“ ist der Ausdruck dessen, was daraus hervor geht.

 

 

Nach der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared bedarf es der eigenen Herzensverbindung um ein ganzheitliches Verständnis für Entwicklung jeglicher Art zu erlangen. Das bedeutet im Kontext, die Entwicklung eines Wesens oder auch die Entwicklung der Ideen, die daraus hervorgehen, stehen solange zur Disposition, wie der Mensch die volle Verantwortung für seine Fähigkeiten übernimmt und auch für die Energie, welche daraus hervorgeht. Das bedeutet aber auch, Machtstrukturen dürfen beleuchtet und aufgelöst werden, wenn Unheilvolles daraus hervorgeht, entweder für sich selber oder aber auch für andere. Die Macht, welche durch egobehaftete Konstrukte festhalten möchte, wird durch die spirituelle Entwicklung nach David Wared durch unser eigenes Licht und unsere Liebe durchdrungen. Dadurch geschieht Heilung für uns und für die Welt, weil anstelle der Machtkonstrukte ethische Werte in unsere Anschauung integriert werden und diese auf feinstofflicher Ebene in Ewigkeit wirken. Somit ist es möglich  materielle Anhaftungen loszulassen. Die Macht welche durch das Festhalten Energieräuber ist, bleibt als leere Hülle zurück, weil sie keine Nahrung mehr bekommt. Immanente Fähigkeiten werden dadurch befreit und können durch unser natürliches Potenzial wirken. Erstmals in der Geschichte wird die Menschheit nach meinem Verständnis durch die Lehren der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared bemächtigt, die eigene Seele aus dem Käfig der Machtstrukturen des konditionierten Verstandes zu befreien um nachhaltig Verantwortung für die eigenen Entscheidungen zu übernehmen, deshalb ist unser geistiges Licht die Quelle unserer Kraft. Aus diesem erweiterten Bewusstsein heraus ist es nach meinem Verständnis überhaupt erst möglich im Sinne von actum humanem zu Handeln und dies ist wiederum eine adäquate Basis um die erweiterte Humanität, welche David Wared durch die Lehren der Lichtbewusstseinsphilosophie anstrebt und im Grunde die ganze Menschheit davon spricht, zu verwirklichen.

 

Meditation – Menschenrechte – Lichtwissenschaften – Lichtweisheiten – Lichtpsychologie – Seinsforschung sind ein World – Peace Projekt und die Lichtaufstellung der geistigen Evolution als Weltengemeinschaft.

 

 

Universalethik ist die Grundlage für die Abstraktion künftiger Erschaffungen als Lichtweg in die Ethik der erweiterten Humanität.
Lichtaufstellung wirkt als globale Friedensbewegung. Licht und Liebe transzendieren den Schatten unabhängig von bestehenden Konzepten.

Lichtmeditation dient dem Ziel, das persönliche Liebesfeld auf allen Ebenen der Existenz zu erweitern, damit die geistige Information aus einer höheren Lichtessenzebene in Meditation for peace and love wirken kann.

Die Ethik der erweiterten Humanität offenbart sich über die Selbstliebe.

Lichtmeditation findet durch Herzensberührung zu mehr Menschlichkeit und Nächstenliebe, als Spiegel unserer inneren Würde.

 

 

An dieser Stelle möchte ich einen Text von Mutter Theresa zitieren:

„Das Leben ist Liebe, und die Frucht dieser Liebe ist Frieden. Das ist die einzige Lösung für alle Probleme der Welt.“

Das bedeutet das Verständnis oder das Unverständnis für die Begriffe und Inhalte liegt in uns selbst. Geistiges Heilen findet nach David Wared im Herzen der Menschen statt, mit dem Ziel unser eigenes Verständnis so wie wir die Welt wahrnehmen zu erweitern und zu veredeln. Der Frieden in uns ist das größte Geschenk als Beitrag für Meditation for peace and love für die Welt nach David Wared.

Grafik_Seminar
Mit dem Blick auf das Ganze ist es für eine Gesellschaft wichtig zu wissen, dass wir die Lasten gemeinsam tragen und eine Gesellschaft ist in ihrer Gesamtheit letztendlich nur soviel wert wie der Wert des „Niedrigsten“ den Stellenwert in unserer Gesellschaft beschreibt. Deshalb ist jedes Leid und jede Not welche sich im Weltgeschehen zeigt ein Spiegel derer, die glauben, nichts damit zu tun zu haben. Entwicklung findet von unten nach oben statt, getreten wird häufig von oben nach unten. Wir sind Geist und Seele und in unserem innersten Sehnen möchte sich beides durch die Schönheit unseres Seelenfriedens ausdrücken. Zu sich selber finden, tiefer gehende Erfahrungen und weiter ausdehnende Erkenntnisse ermöglichen uns, den spirituellen Ausdruck als Basis und Integration höchster ethischer Werte. Die Folge ist ein Leben in Würde und Wertschätzung zuerst sich selbst gegenüber um es dann auf andere auszudehnen. Durch Tun und Kaufen sind wir beschäftigt und dadurch haben wir verlernt, uns den Raum unseres höheren Selbst zu schenken. Wir füllen unsere Räume mit sinnlosen Dingen, weil unser Verstand glaubt, die Leere in uns mit materiellen Dingen ausfüllen zu müssen. Evolution hat mit innerem Wachstum zu tun und bedeutet mindestens aus dem Prinzip der Notwendigkeit zu handeln, noch besser aus dem inneren Sehnen durch Integration ethischer Werte. Der spirituelle Mensch motiviert sich und andere geistig und seelisch zu wachsen, um ein liebender Mensch zu sein. Deshalb flüchten spirituelle Mensche nicht vor Problemen, sie stehen dafür was sie sind und sprechen es aus. Weltenintegration durch neues Bewußtsein bedeutet Welten befrieden fängt bei uns selber an und läßt unser Leben zur Lichtaufstellung nach David Wared werden.
Ich freue mich sehr auf einen gemeinsamen Austausch von Herz zu Herz mit anschließender Meditation im Rahmen der Lichtessenztherapie nach David Wared. Gemeinsames Wirken durch Wertschätzung bewirkt Heilung auf allen Ebenen der Existenz.

Lichtmeditation fördert durch die universellen Prinzipien aus der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared die globale Verbundenheit in Meditation for peace and love.

Lichtmeditation dient dem Ziel, das persönliche Liebesfeld auf allen Ebenen der Existenz zu erweitern, damit die geistige Information aus einer höheren Lichtessenzebene in Meditation for peace and love wirken kann.

Lichtheilung ist der Zugang zu unserer Essenz

 

Die heilige Kraft der Liebe die alles vereint.

 

Mehr Menschlichkeit durch menschliches Wirken ist die Lichtgeburt im Sinne der erweiterten Humanität.

 

Der Lichtweg als reinigende Kraft für unsere Gesellschaftssysteme.

 

Lichtweisheiten drücken unsere ursprüngliche Kraft aus.

 

Lichtwissenschaft, Einblicke aus einer höheren Lichtessenzebene.

 

Meine spirituelle Arbeit als Lichtessenztherapeutin und Meditationslehrerin nach David Wared dient im wesentlichen der erweiterten Humanität mit dem Ziel, Meditation for peace and love als globale Lichtaufstellung nach David Wared zu fördern und zu unterstützen.

Mehr zum Inhalt „Herzen öffnen“ nach David Wared durch Licht ist die Quelle unserer Kraft

 

Friedensmeditation

Friedensmeditation – peace and love – global healing –  from universe – being evolution

 

 

Grafi_spirituell_1

 

Während meines spirituellen Studiums zur Lichtessenztherapeutin und Meditationslehrerin nach David Wared habe ich eine lyrische Philosophie des seienden Seins geschrieben, mit dem Titel „Neu geboren im Sein“.
Weiter zur Seite „Publikationen“

 

„Neu geboren im Sein“ ist eine Lichtaufstellung des wahren Selbst. Ich offenbare durch diesen Gedichtband mystische Texte, die ich aus einer höheren Lichtessenzebene aus dem Buch des ewigen Sein empfangen habe.
Es ist eine Laudatio auf meinen spirituellen Lehrer David Wared, dessen Schülerin ich seit 2012 bin.
David Wared ist geistiger Evolutionsforscher und Offenbarer der Lichtbewusstseinsphilosophie.

Weiter zur Inhaltsübersicht meines elektronischen Buches „Selbst-Einheit“-Balsam für die Welt, über den link

Meditation for peace and love