Friedensmeditation – Meditation for peace and love für die Welt – globale Lichtaufstellung

Lichtessenztherapie nach David Wared – Meditation – Lichtbewusstsein

 

 

 

Meditation – Zukunft – Bewusst – Seins – Forschung – Menschlichkeit sind nach meinem Verständnis ein interaktiver Prozess der geistigen Evolution als Kongress im Lichtbewusstsein

 

Lichtbewusstseinskongress findet in uns selbst als Vereinigungstranszendenz unserer Essenz statt. Das messbare Ergebnis in unserer Gesellschaft als Weltengemeinschaft ist die Wahrung der  Menschenrechte und die Würde des Menschen!

 

Lichtmeditation fördert den Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

Lichtweisheiten ein Prozess der geistigen Evolution – Lichtessenztherapie nachDavid Wared

Lichtweisheiten aus der eigenen reflektierten Essenzquelle in Verbindung der Weisheitslehre aus dem privaten Philosophiestudium unter persönlicher Leitung von David Wared erweitern nach meinem Verständnis alle Plattformen der Wissenschaften um die Kompetenz der geistigen Emanation für den Weltfrieden, als Ausgangspunkt und Grundsatz einer Universalethik und die Basis der Menschenrechte im Sinne der Humanität und der erweiterten Humanität.

 

 

Bild: essentielles Lichtbild – Feuerwerk der Liebe über Hamburg  im Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

 

SONY DSC

 

Heilreisen sind heilsame Bewusstwerdungen unserer Seelenbotschaften und gleichzeitig programmeröffnende Konstrukte zur Visualisierung und zur geistigen Anregung, die der Mensch braucht, um über sein begrenztes Denkmuster hinauszuwachsen.

 

 

 

 

 

 

Lichtmeditation – Meditation for peace and love – Lichtbewusstseinskongress

 

 

Meditation for peace and love aus der Selbst-Einheit ist Balsam für die Welt und fördert den Licht-Bewusstseinkongress nach David Wared im Sinne der erweiterten Humanität durch Bewusstseinsentwicklung

Lichtbewusstseinskongress im Dialog der Selbst-Einheit

Peace and love – global healing – from universe – being evolution im Dialog der Friedensbewegung im Lichtbewusstsein Meditation for peace and love nach David Wared

 

mehr Info >>

 

Lichtmeditation – Universalität –  Spirit of earth – Erdheilung – Lichtaufstellung natürlicher Lichtessenzen

Universalität ist die Berührung der Liebe im Licht. Die Geistinformation fließt als universelle Lichtweisheit nach David Wared.

 

Es ist die Präsenz des Göttlichen auf Erden – being evolution – from universe.

Global healing ist being evolution humanity from your heart. Peace and love is the community in yourself.

 

 

 

 

Lichtaufstellung mystischer Lichtpunkte aus dem meditativen Friedenstanz für die Welt in Verbindung der Lichtweisheiten nach David Wared.

 

 

Die Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared wirkt durch die Anwendung der Lichtprinzipien im Sinne der erweiterten Humanität. Lichtessenztherapeutisch bewirkt sie im Wesentlichen die globale Lichtaufstellung durch die Befreiung und Heilung machtbesetzter Strukturen und fördert Meditation for peace and love.

 

Lichtmeditation findet durch Herzensberührung zu mehr Menschlichkeit und Nächstenliebe, als Spiegel unserer inneren Würde.

 

Die Natur genügt sich selbst und drückt sich durch die Vielheit des Einen aus.

Meditation dient dem Ausdruck der Selbst-Einheit und ist Balsam für die Welt. Um sich selbst als mystischen Lichtpunkt durch ein geöffnetes Herz und losgelöst von jeglicher Begrifflichkeit in unendlicher Ausdehnung in Wahrheit und Liebe als Einheit zu erfahren.

 

 

 

 

 

Erdheilung im Lichtbewusstsein erfolgt durch eine humane Gesellschaft im Sinne der erweiterten Humanität – meditatives Heilen – „Herzen öffnen“ nach David Wared

 

 

Lichtbewusstseinskongress – Erdheilung – Lichtaufstellung im Dialog der inneren Ausrichtung als Prozess im Geschehen

mehr Info >>

 

Energie – Balance –Licht – Meditation durch natürliche Heilimpulse sind die geistige Nahrung als Grundlage für das Brot dieser Welt verschenkt durch liebende Hände

Erdheilung im Lichtbewusstsein ein Prozess im Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

 

 

 

MADONNA – MENSCHENRECHTE – DREIEINIGKEIT – GLAUBENSSÄTZE – VÖLKERVERSTÄNDIGUNG – UNIVERSALETHIK

Lichtbewusstseinskongress – Madonna – essentielle Lichtaufstellung im Dialog der inneren Ausrichtung als Prozess im Geschehen.

 

mehr Info >>

 

 

 

Lichtmeditation fördert Erdheilung  – Friedensmeditation im Lichtbewusstseinskongress nach

David Wared

 

Universalethik  – Madonna mit Kind – die elf Grundwerte der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared erlauben ihr Humanethik auf allen Ebenen der Existenz. Humanethik ist eine innere Haltung und ermöglicht das Gebären von Ideen im Stil des aufrechten Handelns

 

Licht – Liebe – Leben – Heil – Kraft und Segen für den Weltfrieden

Meditation nach David Wared – Lichtessenztherapie

 

Die Lichtessenztherapie nach David Wared

bietet durch die Anwendung universeller Prinzipien ganzheitliche Entwicklungsmöglichkeiten als Weg in eine humane Gesellschaft,

 

„ Die Saat des Ideals ist aus dem UR – Sein gesät, die Knospe und die Blüte des Ideals strahlen aus deinem Wesen in die Welt.“ David Wared.

 

 

 

 

 

Lichtmeditation – Friedensweg im Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

 

 

Bild: essentielles Lichtbild – Feuerwerk über Hamburg  im Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

 

Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

 

Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared – Lichtessenztherapie – Lichtessenzheilung – Meditation – Lichtaufstellung – Regressionsaufstellung – Lichtheilung – Plattform des Lichts

 

Lichtessenztherapie nach David Wared im Dialog der menschlichen Entwicklung in unserer Gesellschaft  als ganzheitliche meditative Heilmethode

fördert nach meinem Verständnis über die Lichtmeditation die Universalität der Menschenrechte, die Ethik der erweiterten Humanität und bewirkt  Erdheilung im Lichtbewusstsein durch natürliche Heilimpulse

 

Der Frieden in uns ist die Lichtbotschaft für den Weltfrieden durch uns als globale Weltengemeinschaft. Der Weltenfriede ist deshalb das Ergebnis aus einer inneren Einstellung und Ausrichtung, welches sich im Außen durch das Weltgeschehen widergespiegelt. Aus diesem Grund ist es außerordentlich wichtig, die Aufmerksamkeit auf das Innere zu lenken und Verbindung mit seinem eigenen Herzen aufzunehmen, dies geschieht durch „Herzen öffnen“ nach David Wared

denn

Sicher ist, die Energie folgt immer der Aufmerksamkeit!

 Wir leben im Luxus, deshalb liegt die Frage sehr nahe, Ist der Sinn des Lebens „Luxus“ oder beinhaltet der Luxus die Möglichkeit über den Sinn des Lebens tiefer nachzudenken, bis hin zum Sinnessinn, mit dem Ziel die geistigen Inhalte, welche den Luxus hervorbringen zu veredeln und mit allen Menschen zu teilen.

Aus der Erfahrung unserer leistungsorientierten und materialistischen Gesellschaft wissen wir, zuviel ist auch nicht genug, gleichzeitig ist die kleinste Einheit die Verursachung der größten Auswirkung.

Diese Meditation dient dazu um sich selbst im Licht als Meditation for peace and love zu erfahren und diese Erfahrung im Ausdruck größtmöglicher Essenzkraft mit allen anderen Wesen zu teilen und durch gemeinsames Wirken als Lichtbotschaft im Leben zu manifestieren. Das Ziel ist es aus der Qualität unserer Immanenz das Lichtvolle durch die Präsenz der fünf ewig gültigen Werte nach David Wared im Ausdruck der erweiterten Humanität zum Wohle aller zu materialisieren.

 

Lichtbewusstseinskongress als Ausdruck unseres  immanenten Potenzials bestimmt die Qualität unserer Handlungen.

Lichtaufstellung  – Menschenrechte und Konzepte drücken die Perspektiven der Humanität als Würde des Menschen im Weltgeschehen aus und bedürfen der Heilung durch uns

 

Ethische Dilemmata – Universalethik – Menschenrechte im Dialog der Humanität

„rechtes Handeln ein Konstrukt geistiger Spaltung“?

 

Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

Meditative Inhalte für den Weltfrieden – Meditation – Lichtessenztherapie nach David Wared

Lichtessenztherapie nach David Wared fördert nach meinem Verständnis in Meditation den Lichtwerdungsprozess

Die Akademie des Lebens und die akademischen Lebenskonstrukte als globaler Lichtbewusstseinskongress nach David Wared sind nach meinem Verständnis kein privates Kaffeekränzchen sondern eher das Zusammenwirken als globale Friedensbewegung im Lichtbewusstsein.  Es ist ein Prozess im Namen der Liebe und des Lichts zwischenmenschliche Beziehungen emphatisch und transparent durch Bewusstseinsentwicklung zu verbinden. Ziel ist es interreligiös, international und interkulturell im Sinne der Humanität und der erweiterten Humanität zu Handeln.

Aufrechtes Handeln ist nach meinem Verständnis eine sichere Prophylaxe für den Weltfrieden. Aufrechtes Handeln beinhaltet nach meinem Verständnis Bewusstseinsentwicklung über die Würde des Menschen. Genau da setzt die Lichtessenztherapie nach David Wared an.

Charakterschwächen verursachen nach meinem Verständnis Persönlichkeitsstörungen und potenzieren sich gegenseitig aus dem Konglomerat der Egoverbindungen zu menschenverachtenden Handlungen. Auf Grund der mangelnden Wahrnehmung als Folge der Beschränkung entsteht nach meinem Verständnis aus unserer leistungs- und habensorientierten Gesellschaft die Potenzierung des ethischen Dilemma als Schattenausdruck, dessen was wir als menschliche Wesen aus dem Ursprung sind.

Aus unserem Ursprung als Einheit sind wir Liebe, Wahrheit, Frieden und Freiheit.

Mensch, wo bist du geblieben?

Unter einem ethischen Dilemma versteht man laut Wikipedia eine ethisch-moralische Entscheidungssituation, in der mehrere Handlungen gleichzeitig geboten sind, sich gegenseitig aber ausschließen. Die Befolgung des einen Gebots führt zum Verstoß gegen das andere.

 

 

Universalethik – Erdheilung im Lichtbewusstsein nach David Wared offenbart sich im  Lichtbewusstseinskongress der Weltenbevölkerung als Völkerverständigung und Grundlage der Menschenrechte.

„Herzen öffnen“ nach David Wared

 

Lichtmeditation ein Prozess im Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

Heilung  im Weltengeschehen dient nach meinem Verständnis im Wesentlichen dem Weltfrieden

 

Meditation nach David Wared – Licht transzendiert den Schatten

Lichtessenztherapie nach David Wared ein Prozess der geistigen Evolution.

 

STOP – das wollen wir nicht ! – gibt es nicht im Licht!

Es ist lediglich eine Illusion der Angst, – d.h. aus dem Mangelbewusstsein.

Das was wir scheinbar nicht wollen ist nämlich schon da. Sonst müssten wir es ja nicht verneinen.

Die Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared ist eine Integrationsphilosophie und ermöglicht die Transzendenz einer jeglichen Illusion durch Bewusstseinsentwicklung.

Die Lichtessenztherapie nach David Wared ist eine Heilmethode der neuen Zeit. Sie beinhaltet im Kern die Befreiung aus dem Konstrukt – STOP, das wollen wir nicht. Es ist die Befreiung aus alten Mustern und Konditionierungen zwanghafter Vorstellungen, welche aus dem Kollektivbewusstsein der Angst hervorgegangen sind. Die Lichtessenztherapie nach David Wared ist aus der Offenbarungslehre der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared in der Lichtmeditation zu erfahren.

 

Lichtmeditation erweitert das Verständnis der Humanität und der erweiterten Humanität

Als meditative natürliche Heilmethode dient die Lichtessenztherapie nach David Wared durch bewusstseinserweiternde Impulse der Menschheit nach meinem Verständnis im Sinne der Humanität und der erweiterten Humanität.

Die Lichtessenztherapie nach David Wared ist die Herausforderung der neuen Zeit, denn die Neuroplastizität offenbart sich nach meinem Verständnis durch uns. In meditativer Übung und in Meditation nach David Wared, so wie ich die Lehren der Lichtbewusstseinsphilosophie verstehe, geschieht  durch die Veränderbarkeit unseres Gehirns als  Impulsation aus einer höheren Lichtessenzebene. Dies geschieht zum Wohle aller durch sanftes berührtsein im Licht und erweitert bestehende Erkenntnisse um die geistige Kraft der reinen Impulsationsquelle.

 

Auszug aus dem Menschenrechtsabkommen der Vereinten Nationen

Seit 1945 verankerte die Charta der Vereinten Nationen den Erhalt bzw. Schaffung des Weltfriedens als das Ziel aller Politik, auf das die Mitglieder der UNO sich verpflichtet haben. Historisch gesehen gab es kaum jemals eine Zeit ohne Kriege, sodass es sehr zweifelhaft erscheint, ob und mit welchen Mitteln weltweit ein dauerhafter Frieden geschaffen werden kann. (Quelle: Wikipedia)

Lichtbewusstseinskongress – Weltfrieden – Lichtaufstellung im Dialog der Friedensbewegung im Lichtbewusstsein als Prozess im Geschehen in Meditation for peace and love

 

mehr Info >>

 

 

Sich gemeinsam der Verantwortung stellen und den Sinn des Lebens aus den Zwängen zu befreien ist eine große Herausforderung, welche nur durch gemeinsames liebevolles Handeln bewirkt werden kann. Der Ausweg aus Beschränkungen dieser Art, liegt in der Befreiung und Klärung der Sinneswahrnehmung von beschränkenden Konstrukten und ihrer Ausdehnung, mit dem Ziel auf das echte Fühlen, welches im Herzen angesiedelt ist und direkt mit der Wirklichkeit und dem All verbunden ist, überzuleiten. Das Rufen der Seele nach Befreiung ist des Menschen Sehnen und dieses Rufen wurde kaum beachtet, weil das Weibliche und die Qualität des weiblichen Bewusstseins, welches sich durch Hingabe ausdrückt, häufig ignoriert wurde.Erst durch das Fühlen wird das Denken vervollständigt und evolutioniert. Die Hingabe ermöglicht dem Menschen die Verbindung zu sich selbst und durch die Erkenntnis über seine Fragen zur Quelle der Antwort zu werden. Aus diesem Grund ist nach meinem Verständnis die Antwort bereits der Verursacher aller Fragen, um Entwicklung im Sinne der erweiterten Humanität geschehen zu lassen.

Die Basis einer ganzheitlichen Anschauung welche die Philosophie des Lichtbewusstsein nach David Wared auf Grund der universellen Prinzipien zur Verfügung stellt, ermöglichen Integration unbewußter Aspekte durch die Erkenntnisse im gemeinsamen Austausch.

Menschenrechte als Ausdruck von Menschlichkeit im Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

Lichtmeditation – Erdheilung im Lichtbewusstsein – lösungsorientierte Grundsätze einer Universalethik –  ist Lichtessenzheilung

 

Ich freue mich sehr auf einen philosophischen Austausch von Herz zu Herz mit anschließender Meditation.   Herzlich willkommen!

Termine in 2018:

Offene meditative Heilkreise im Lichtbewusstsein nach David Wared

Jeden Montag und Dienstag:  Lichtmeditation von 19:00 bis 20:30, Energieausgleich 10 €

 

Der Inhalt der Lichtmeditationen ergibt sich aus der Klärung folgender Fragen

 

  • Warum ist meditatives Heilen so wichtig?
  • Warum ist spirituelle Entwicklung in der Gesellschaft so wichtig?
  • Warum ist die Bewusstwerdung des Friedens in uns so wichtig?Wichtig ist es den Visionen Nahrung zu geben, denn die Visionen sind schon in unserem Bewusstseinsfeld als ein Teil von uns enthalten und drücken unsere Energie aus. Über Visionen, Ahnungen und intuitive Wahrnehmung möchte sich das Heilige uns offenbaren und uns zur Quelle des Einen hinführen.
  • Warum ist die Seelenverwirklichung als zentraler Ausgangspunkt für den Weltfrieden durch Meditation for peace and love so wichtig ?

Weitere Seminare und Heilmeditationen:

Die Grundlage meiner spirituellen Arbeit ist die Lichtessenztherapie durch meditatives Heilen, welche vollständig aus den Lehren der Lichtbewusstsein-Philosophie nach David Wared hervorgegangen ist.

Der spirituelle Weg zur Quelle des Lichts „Herzen öffnen“ nach David Wared

Meine Seminare und Heilmeditationen  dienen alle durch „Herzen öffnen“ nach David Wared der spirituellen Transformation und Weiterbildung zur Lichtaufstellung des wahren Selbst. Die Seele aus dem engen Käfig der konditionierten Konstrukte zu befreien ist wesentlicher Beitrag für Meditation for peace and love im Sinne der erweiterten Humanität. Lichtbewusstsein – leben ist die Plattform des Lichts durch interkulturelle Kompetenz und wirkt als Plattform der Menschlichkeit durch menschliches Wirken. „Unsere geistige Kraft mit der Intuition unseres Herzens verbinden durch fühlen unserer Liebe die uns tief in unserem Herzen berührt.“

 

 

Meine Heilangebote als Lichtessenztherapeutin nach David Wared finden sie auch in der in der Neumühle (Europäisches Zentrum für Meditation und Begegnung)

Die Neumühle ist ein internationales und interreligiöses Seminarhaus, gelegen in einer natürlichen Umgebung. Es ist ein idealer Ort zum Kraft schöpfen, um innere Ruhe zu finden und bei sich anzukommen.

„Herzen öffnen“ nach David Wared

 

 

Meditatives Heilen – Spiritualität im Alltag
Seminarleitung: Ingrid Meseth
Termin: 23.11. – 25.11. 2018

Veranstaltungsort- Neumühle Europäisches Zentrum für Meditation und Begegnung

Meditation Saar.de

SONY DSC

Thema des Seminars „ Trau dich, öffne dein Herz und liebe dich, so wie du bist“

 

Ziel des Seminars ist es, die engen Kisten zu öffnen, in denen wir unsere Herzen unter Verschluss halten und somit unsere eigene lichtvolle Ausdehnung blockieren.

Durch den Türöffner unserer eigenen Herzensbotschaft ist es möglich durch die Energieanhebung im Ausdruck von Leichtigkeit aus den engen Kisten, die uns behindern, auszusteigen um als freier Geist friedvoll durch die Liebe unseres Herzens zu wirken.

 

 

Meine spirituelle Arbeit als Lichtessenztherapeutin und Meditationslehrerin nach David Wared dient im wesentlichen der erweiterten Humanität mit dem Ziel, Meditation for peace and love als globale Lichtaufstellung nach David Wared zu fördern und zu unterstützen.

Lichtbewusstseinskongress als Ausdruck unseres  immanenten Potenzials bestimmt die Qualität unserer Handlungen – Meditation – Erdheilung

 

Imagination essentieller Lichtbilder ist der Weg in eine lichtvolle Zukunft durch unsere natürliche liebevolle Kreativität

 

Schenke dir eine Auszeit, um in die Sonne deines Herzens einzutauchen!

 

 

 

 

Die elf Grundwerte der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared sind durch die Möglichkeit der Selbsterkenntnis im Licht die Plattform der Menschlichkeit durch Selbstheilung und wesentlicher Beitrag für Meditation for peace and love für die Welt.

Die elf Grundwerte nach der Lichtbewußtseinsphilosophie sind der Weg in die Freiheit.

 

Meditation – Zukunft ist nach meinem Verständnis die Wissenschaft im Hier und Jetzt

„Neu geboren im Sein“ durch „Neues Bewusstsein“ – Ethik der erweiterten Humanität

 

Die Lichtessenztherapie nach David Wared als Weg um Lichtbewusstsein als Einheit in Wahrheit, Liebe und Freiheit im Frieden als Weltengemeinschaft leben zu können.

Mehr über mich

 

 

Lichtbewusstseinskongress nach David Wared – spiritueller Lichtweg der Menschlichkeit

 

SONY DSC

Bild: essentielles Lichtbild – Feuerwerk über Hamburg  im Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

 

Lichtmeditation – Lichtaufstellung nach David Wared und der Weltfrieden sind ein interaktives Geschehen der menschlich geistigen Evolution in der Verbindung als Weltengemeinschaft

 

Informationen zur Lichtessenztherapie als Lichtweg in die Ethik der erweiterten Humanität

Vorwort zur Lichtessenztherapie nach David Wared finden Sie hier.

 

 

SONY DSC

Menschenrechte – Erdheilung im Sinne der erweiterten Humanität.

Meditative Betrachtung geistiger Inhalte aus dem meditativen Friedenstanz für die Welt in Verbindung der Friedensbewegung im Lichtbewusstsein Meditation for peace and love.

Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

Lichtmeditation – Erdheilung im Lichtbewusstsein – lösungsorientierte Grundsätze einer Universalethik – Menschenrecht als Ausdruck von Menschlichkeit – „Herzen öffnen“ nach David Wared

Meine spirituelle Arbeit als Lichtessenztherapeutin und Meditationslehrerin nach David Wared dient im wesentlichen der erweiterten Humanität mit dem Ziel, Meditation for peace and love als globale Lichtaufstellung nach David Wared zu fördern und zu unterstützen mit dem Ziel

                                  „Mehr Menschlichkeit durch menschliches Wirken“ zu bewirken

Peace and love – global healing – from universe being evolution 

 

 

In meditativer Versenkung geschieht aus der Selbst-Einheit peace and love in uns, durch uns und aus uns heraus.

Mehr zum Inhalt „Herzen öffnen“ nach David Wared durch Licht ist die Quelle unserer Kraft

 

Seminare:
Licht ist die Quelle unserer Kraft. Meditationswochenende im Tagungshaus Karneol.
Trau dich, öffne dein Herz und liebe dich so wie du bist durch „Herzen öffnen“ nach David Wared.

Heilmeditationen:
Meditatives Märchenerzählen als Lichtaufstellung.

Meditative heilphilosophische Lesung im Lichtbewußtsein:
Grundlage der Lesung ist das Werk „Lichtbewusstsein, Band 1“ von David Wared

Während meines spirituellen Studiums zur Lichtessenztherapeutin und Meditationslehrerin nach David Wared habe ich eine lyrische Philosophie des seienden Seins geschrieben, mit dem Titel „Neu geboren im Sein“.
Weiter zur Seite „Publikationen“

 

Weiter zur Inhaltsübersicht meines elektronischen Buches „Selbst-Einheit“-Balsam für die Welt, über den link

Meditation for peace and love

 

Die Meditationen finden in meiner Praxis – Bernard-Krone-Str. 3 in 48480 Spelle –  statt.