Meditatives Märchenerzählen – Meditation – mystische Liebe – spirituelle Kunst -Lichtaufstellung – Lichtweisheiten – Lichtbewusstseinskongress

 

Mystische Liebe – Lyrik im 21. Jahrh – Lichtaufstellung der Essenz.

 

Gottesberührung als Transzendenzgeschehen aus einer höheren Lichtessenzebene, Ergebnis manifestierter Vorhandenheit der Ewigkeit im Dialog der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared im Lichtbewusstseinskongress

 

Lichtaufstellung der Essenz durch liebevolle Herzensberührung

 

„Herzen öffnen“ mit David Wared im Nov. 2011

in der Neumühle (Europäisches Zentrum für Meditation und Begegnung) war für mich der Türöffner um mich als Märchen aus Tausend und einer Nacht wahrzunehmen.

Herzen öffnen diente mir um die Träume meines Herzens zu fühlen und mich zu erinnern welche Gnade und welches Geschenk ich in mir wahrhaftig  durch mich aus meinem geöffneten Herzen verschenken darf.

Es ist das Märchen meiner einzigartigen Lebens – und Liebesgeschichte manifestierter Gottesberührung, als Transzendenzgeschehen meiner feinstofflichen Essenz.

 

 

Licht ist die Quelle unserer Kraft

Perspektiven der Humanität und der erweiterten Humanität verändern sich durch uns.

 

Neumühle (Europäisches Zentrum für Meditation und Begegnung)

 

Die Neumühle ist ein Ort, von Vielen für Viele, sie ist eine Stätte der Begegnung verschiedener Religionen und Kulturen, geprägt vom Einsatz vieler Menschen, die für sich und alle, die hierherkommen, eine geistige Heimat geschaffen haben.

Das Grundstück der Neumühle liegt auf einem keltischen Lichtheiligtum.

Diese Kraft ist bis heute spürbar!

 

Das ewige Licht ist der Spiegel unserer Würde – Neumühle 2018

 

DAVID WARED – Heilphilosoph – spiritueller Evolutionsforscher – Heiltherapeut – Offenbarer der Lichtbewusstseinsphilosophie und seit 2012 mein spiritueller Lehrer.

 

 

Als ich David Wared das erste Mal im November 2011 bei einem Seminar „Herzen öffnen“in der Neumühle (Europäisches Zentrum für Meditation und Begegnung) begegnet bin, war es für mich eine mystische Begegnung an einem mystischen Ort. Als ich David Wared  zugehört habe, war es für mich so als würde ich berührtsein in mir durch eine Existenz, die schon immer war und auf allen Ebenen meiner Existenz zu mir spricht damit ich mich fühle. Da ist ein Mensch der mich fühlt, denn er spricht all das aus, was meine Seele schon immer ersehnte. Mein innerstes Fühlen ist mir gewahr und plötzlich bin ich eine Vorhandenheit durch den Spiegel meines Gegenübers. Die Augen David Wared s blicken in mich hinein, durch mich hindurch und aus meinem geöffneten Herzen geschieht die Vereinigungstranszendenz im Licht und die Liebe lässt mich erkennen, es gibt dich, so wie du bist, denn ich fühle dich.

                   Ich bin angekommen! – Bei dir – bei mir Selbst!

Ein Geschenk der Liebe und des Lichts durch den gebenden Blick im Leben.

Seither begleite ich David Wared als Schülerin und es ist für mich wesentlich dieses wundervolle Geschenk der Liebe und des Lichts an alle Menschen im Leben weiter verschenken zu dürfen.

 

Meditatives Märchenerzählen als Lichtaufstellung nach David Wared

 

 

Meditatives Märchenerzählen als Lichtaufstellung nach David Wared dient zur Bewusstwerdung versteckter Seelenanteile.

 

Liebe deinen Nächsten wie dich selbst im Dialog der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared und erschaffe das Paradies auf Erden.

Meditation nach David Wared – Lichtbestattung – Offenbarung der Lichtpsychologie

 

Die Lichtessenztherapie nach David Wared ermöglicht uns als globale Weltengemeinschaft durch Bewusstseinsentwicklung, Dematerialisierung krankmachender Strukturen. Durch Loslassen in der Meditation führt uns die reine Lichtessenz als Grundlage unserer Existenz an den Ursprung unseres Sein.

Die Lichtaufstellung dient als Lichtbestattung krankmachender Strukturen, als Regressionsaufstellung und Offenbarung der Lichtpsychologie im Lichtbewusstseinskongress der globalen Weltengemeinschaft.

 

Lichtbewusstseinskongress im Dialog meiner universellen Präsenz – Lichtweisheiten –  mystische Offenbarungen – Lichtaufstellung – Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared

 

 

Bild Ingrid Meseth

Das Märchen meiner einzigartigen Liebesgeschichte aus tausend und einer Nacht  ist der Traum, das Paradies auf Erden in mir, durch mich und aus mir heraus zu verwirklichen. Somit im Sinne der erweiterten Humanität zu wirken.

Ich bin seit Dezember 2014 die Autorin meiner Homepage www.lichtessenz-heilung.de

Alle Verlinkungen auf meinen Seiten sind wie vollständige Kapitel eines Buches zu lesen und ergeben in der Gesamtheit meiner Homepage ein Buch. Der Titel meines elektronischen Buches lautet

 

„Die Madonna in Elfenbein geschnitzt ist lebendig gewordenes Lichtbewusstsein“

im Dialog der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared in meditativer Versenkung

 

Die Grundlage meiner publizierten Texte ist die Weisheitslehre aus dem privaten Philosophiestudium unter persönlicher Leitung von David Wared in Interaktion meiner Eingebungen und Erkenntnissen, als Offenbarung meiner Energie. Aus einer höheren Lichtessenzebene durch ein angehobenes und erweitertes Bewusstsein habe ich Eingebungen, Visionen, Ahnungen auf Grund meiner Intuition durch meine Energie sichtbar gemacht und in Handlung verwirklicht. Die Texte dienen als Leitfaden um die Inhalte tiefster Seelenberührung aus der Meditation durch die Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared dem Menschen besser verständlich zu machen und den Lichtweg als reinigende Kraft für unsere Gesellschaftssysteme zu verdeutlichen und als globale Lichtaufstellung wirken zu lassen.

 

Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared – Unendliche Reise in eine neue Dimension -Lichtessenztherapie – Meditation

Lichtaufstellung natürlicher Essenzen

 

 

Humanethik bedarf der Essenzverbindung und ist durch „Herzen öffnen“ das Tor zum Licht

 

Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared ist nach meinem Verständnis ein Weltfriedensprojekt und dient  zur Erhaltung und Heilung unserer Mutter Erde durch Integration universeller Lichtprinzipien.

Die Idee der Friedensbewegung im Lichtbewusstsein durch mich betrifft alle Menschen dieser Welt. Es bedeutet aus der Selbst-Einheit der eigenen Existenz dabei zu sein und aus der essenziellen Reinheit durch die bewusste Handlung Meditation for peace and love nach David Wared zu unterstützen und zu fördern.

Die Motivation für mich war und ist, Entwicklung als Friedensbotschaft für die Welt anzustoßen und durch uns als Lebensgemeinschaften im Weltengeschehen zu manifestieren und zu materialisieren.

 

Lichtbewusstseinskongress – Rettungsanker „Lichtbewusstsein“ Universalethik als Basis der Menschenrechte im Dialog der Weisheitslehre aus der Offenbarung der Lichtbewusstseinsphilosophie als Lichtaufstellung nach David Wared.

 

mehr Info >>

 

 

 

Meditation for peace and love ist das Paradies auf Erden

 

Lichtaufstellung nach David Wared – Heilung  im Weltengeschehen dient im Wesentlichen den Lichtbewusstseinskongress als Weltenbevölkerung anzuheben und zu veredeln

Lichtbewusstseinkongress findet in uns selbst als Vereinigungstranszendenz unserer Essenz statt. Das messbare Ergebnis in unserer Gesellschaft als Weltengemeinschaft ist die Wahrung der  Menschenrechte und die Würde des Menschen!

Meditation for peace and love aus der Selbst-Einheit ist Balsam für die Welt und fördert den Licht-Bewusstseinkongress nach David Wared im Sinne der erweiterten Humanität durch Bewusstseinsentwicklung

Weltfrieden sind wir Selbst im Dialog der Meditation in Selbst-Einheit

Lichtbewusstseinsphilosophie

nach David Wared .

 

Malediven ein paradiesisches Geschenk im Weltengeschehen als Begegnungsstätte tiefster Seelenberührung  – mystische Offenbarungen in Meditation

Die Lichtbilder sind durch mich während einer spirituellen Meditationsreise entstanden.

Die mystische Offenbarung meines Selbst hat mich immer wieder an den Ort meiner tiefsten Empfindung geführt mit dem Ziel den Traum vom Paradies auf Erden als Märchen meiner Existenz zu verwirklichen.

Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared – Meditation – Lichtessenztherapie

im Lichtbewusstseinskongress

 

Philosophieren nach David Wared bedeutet, gemeinsame Wege zu erkunden, die unser höchstes Potenzial offenbaren und wahre Lebensmeisterschaft ermöglichen.

Sich gemeinsam der Verantwortung zu stellen und den Sinn des Lebens aus den Zwängen zu befreien ist eine große Herausforderung, welche nur durch gemeinsames liebevolles Wirken bewirkt werden kann. Die Wirksamkeit des Heilens, beruht nicht unbedingt auf bestimmten Methoden, sondern der Seins-Zustand, aus dem die Methoden hervorgehen, d.h. Raum der Verlässlichkeit ist die Motivationsebene.

Aus einem tiefen Sehnen nach mehr Liebe und Wahrheit in der Welt geschieht durch die Reinheit der essentiellen Botschaft als Lebensgemeinschaft die Würdigung der heiligen Erde des keltischen Lichtheiligtums, durch uns auf dessen Boden die Neumühle erbaut ist.

Kongress im Lichtbewusstsein – Erdheilung im Dialog der inneren Ausrichtung als Prozeß im Geschehen

Perspektiven der Humanität und der erweiterten Humanität verändern sich durch uns.

Lichtbewusstseinskongress als Dialog des bidirektionalen Energieflusses zwischen Himmel und Erde – Meditation – Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared

 

 

Meditatives Märchenerzählen – Lichtheilung -Lichtweisheiten nach David Wared sind sichtbar gewordene Liebe – spirituelle Kunst – Lichtaufstellung der Essenz im Lichtbewusstseinskongress

Die Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared wirkt durch die Anwendung der Lichtprinzipien als Regressionsaufstellung unbewusster Seelenaspekte. Lichtessenztherapeutisch bewirkt sie durch Bewusstwerdungsprozesse die Befreiung und Heilung der Seele durch die Erkenntnis im Licht.

SONY DSC

Meditatives Märchenerzählen als Lichtaufstellung ist aus den Lehren der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared in der Verbindung meiner heilphilosophischen Arbeit als Lichtessenztherapeutin entstanden. Es ist eine wirksame Heilmethode durch Meditation die eigene Kreativität zu fördern mit dem Ziel, versteckte Wesensanteile zu erkennen und zu heilen.

Märchen ermöglichen mystische Begegnungen und Berührungen, um sich durch „Herzen öffnen“ nach David Wared auf die mystische Reise der Liebe einzulassen, mit dem Ziel, loszulassen um sich selbst im Licht zu erfahren. Die Begegnung an mystischen Orten liegt im Zauber der die Wirklichkeit bewirkt und durch den Zauberstab der im Herzen eines jeden Wesens die Seele durch und in Liebe berührt. Der Hauch des Unaussprechlichen transzendiert als Mystik die Form.

Märchenfiguren drücken immer die Tugenden und Untugenden der Menschen und die Motivation dessen, welches das Ergebnis in der Verbindung der unterschiedlichen Rollen hervorbringt, aus. Das bedeutet, die Liebe denkt man nicht, sondern sie drückt sich in allen Aspekten des Lebens durch den Akt der Kreativität über die Unmittelbarkeit im Ergebnis nachhaltig aus. Die Liebe ist der Generalverbinder und die Einheit ist der Ausgangspunkt zu allen anderen Figuren im Märchen. Weisheit ist verschenkte Liebe, sozusagen ein Geschenk des Himmels. Die Sterne fallen vom Himmel, wie im Sterntalermärchen, um zu Leuchten beim Tag und in der Nacht, damit für uns durch unser Bewusstsein nichts unbeleuchtet ist, mit dem Ziel alle Unklarheiten aufzulösen.

Das Wunder der Liebe ist die Lichtweisheit durch uns, im Märchen wie im Leben!

 

Es ist die mystische Reise der Liebe, die sich auf den Weg begeben hat um sich im Licht zu erfahren und zu erkennen. Es ist die mystische Offenbarung der Wahrheit und Liebe mit dem Ziel kosmisches Bewusstsein auf unseren Planeten Erde zu manifestieren und zu materialisieren und durch das Mitteilen mit allen anderen Wesen zu teilen.

 

…….der mystische Liebestanz ist eine Befreiung des Geistes aus der verwunschenen Flaschenpost. Die Meditation dient als Türöffner um sich selbst als mystischer Lichtpunkt durch „Herzen öffnen“ in Ausdehnung zu erfahren. Durch die Transparenz des Geistes öffnen sich alle Türen um das mystische Geheimnis durch die Offenbarung des eigenen Selbst zu befreien und in und durch Liebe zu Heilen, durch „Neu geboren im Sein“. Dies geschieht durch die Erkenntnis

„ Wir sind das Eine“

 


„Herzen öffnen“ nach David Wared fördert den Lichtbewusstseinskongress als Prozess der Bewusstseinsentwicklung immanenter Fähigkeiten – Evolution der Menschlichkeit

Die Plattform des Lichts als Quelle neuer Erkenntnisse bewirkt nach meinem Verständnis durch Geistwirken den Ethos der Neuen Zeit. Die angeborene Würde eines jeden Menschen ist allgemeingültig. Der Ausdruck eines jeden Menschen jedoch nicht allgemeingültig zu bewerten. Das bedeutet der Ethos der Neuen Zeit bedarf einer Anschauung, welche frei von Bewertung und Verurteilung ist. Das Ziel ist die Würdigung, Anerkennung und Wertschätzung eines jeden Wesens, durch die Verehrung in Liebe, als Ausdruck des intuitiv weiblichen Bewusstsein.

 

 

Perspektiven der Humanität und der erweiterten Humanität verändern sich durch uns.

Lichtbewusstseinskongress – Erdheilung – Lichtaufstellung im Dialog der inneren Ausrichtung als Prozess im Geschehen

mehr Info >>

 

 

Auszug aus dem Menschenrechtsabkommen der Vereinten Nationen

Seit 1945 verankerte die Charta der Vereinten Nationen den Erhalt bzw. Schaffung des Weltfriedens als das Ziel aller Politik, auf das die Mitglieder der UNO sich verpflichtet haben. Historisch gesehen gab es kaum jemals eine Zeit ohne Kriege, sodass es sehr zweifelhaft erscheint, ob und mit welchen Mitteln weltweit ein dauerhafter Frieden geschaffen werden kann. (Quelle: Wikipedia)

Lichtbewusstseinskongress – Weltfrieden – Lichtaufstellung im Dialog der Friedensbewegung im Lichtbewusstsein als Prozess im Geschehen in Meditation for peace and love

 

mehr Info >>

 

 

MADONNA – MENSCHENRECHTE – DREIEINIGKEIT – GLAUBENSSÄTZE – VÖLKERVERSTÄNDIGUNG – UNIVERSALETHIK

Lichtbewusstseinskongress – Madonna – essentielle Lichtaufstellung im Dialog der inneren Ausrichtung als Prozess im Geschehen.

 

mehr Info >>

 

 

 

Lichtaufstellung nach David Wared – meditatives Märchenerzählen

Universalität ist die Berührung der Liebe im Licht. Die Geistinformation fließt als universelle Lichtweisheit nach David Wared.

Meditatives Märchenerzählen fördert als Lichtaufstellung die Erkenntnis versteckter Seelenanteile und fördert dadurch die globale Verbundenheit der Weltengemeinschaft durch die Entwicklung des einzelnen Menschen.

im neuen Bewusstsein durch „Neu geboren im Sein“.

 

 

 

 

 

„Herzen öffnen“ nach David Wared fördert die Kreativität

„Das Leben und der Himmel sind bunt und vielfältig.
Durch loslassen der Kleinheit kann der Himmel im Leben erfahren werden.“

SONY DSC

Mystischen Liebestanz durch die Erkenntnis im Licht

 

Die Frage lautet, wie drücken wir unsere Geschenke aus? In diesem Zusammenhang ist es wichtig Brot für die Welt zu geben, damit die Menschen nicht verhungern. Es ist aber genauso wichtig dem Menschen geistige Nahrung anzubieten, nämlich ethische Werte, als Grundlage welche die Reinheit im Denken, Fühlen und Handeln hervorbringen, damit die Hände, die gebend sind aus dem Herzen schenken. Egal, was wir verschenken, ein Gedicht, ein liebes Wort, ein Lied oder ein Stück Schokolade, es gibt nichts ohne den Zauber der Liebe, was wirkliche Qualität hervorbringen könnte. Der wahrhaftige Zauber geht von der Natürlichkeit unserer Herzensbotschaft aus. Jedes Wesen drückt diesen Zauber auf eine ganz besondere Art aus und ist somit in der Lage andere Menschen zu berühren.

 

Ich freue mich sehr auf einen märchenhaften Austausch, mit dem Ziel den spirituellen Grundgedanken des Themas gemeinsam zu beleuchten.

grafik_maerchen

 

Termine  2018

Donnerstag, 8. Februar von 19:00 Uhr- 20:30 Uhr
Bernard-Krone-Str. 3 – 48480 Spelle

„Lichtprinzessinnen und Lichtprinzen aus Sternenstaub geboren im ewigen Licht- und Liebesrausch.“

Text Ingrid Meseth

Mit anschließender Flussmeditation und Lichtpunktaktivierung nach David Wared.
Pro Person 10 €

Lichtaufstellung mystischer Lichtpunkte aus dem meditativen Friedenstanz für die Welt

Meine spirituelle Arbeit als Lichtessenztherapeutin und Meditationslehrerin nach David Wared dient im wesentlichen der erweiterten Humanität mit dem Ziel, Meditation for peace and love als globale Lichtaufstellung nach David Wared zu fördern und zu unterstützen.

Warum ist spirituelle Entwicklung in unserer Gesellschaft so wichtig ?

 

 

Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared – Lichtessenztherapie – Lichtessenzheilung – Meditation – Lichtaufstellung – Regressionsaufstellung – Lichtheilung

 

 

beinhaltet durch die Anwendung der universellen Prinzipien über die Stufen der Bewusstseinsentwicklung Einblicke in die Metaebene des Seins. Die Wirkung zeigt sich in Meditation for peace and love für die Welt.

 

 

 

Lichtheilung ist der Zugang zu unserer Essenz.

 

Der Lichtweg als reinigende Kraft für unsere Gesellschaftssysteme.

 

Lichtweisheiten drücken unsere ursprüngliche Kraft aus.

 

Lichtwissenschaft, Einblicke aus einer höheren Lichtessenzebene.

 

Lichtbilder

 

 

Mehr zum Inhalt „Herzen öffnen“ nach David Wared durch Licht ist die Quelle unserer Kraft

 

Weitere Seminare und Heilmeditationen:

Seminare:
Licht ist die Quelle unserer Kraft.
Trau dich, öffne dein Herz und liebe dich so wie du bist durch „Herzen öffnen“ nach David Wared.

Heilmeditationen:
Lichtmeditation als Meditation for peace and love

Meditative heilphilosophische Lesung im Lichtbewußtsein:
Grundlage der Lesung ist das Werk „Lichtbewusstsein, Band 1“ von David Wared

SONY DSC

Meditative Betrachtung geistiger Inhalte aus dem meditativen Friedenstanz für die Welt in Verbindung der Friedensbewegung im Lichtbewusstsein Meditation for peace and love.

 

Während meines spirituellen Studiums zur Lichtessenztherapeutin und Meditationslehrerin nach David Wared habe ich eine lyrische Philosophie des seienden Seins geschrieben, mit dem Titel „Neu geboren im Sein“.
Weiter zur Seite „Publikationen“

 

„Neu geboren im Sein“ ist eine Lichtaufstellung des wahren Selbst. Ich offenbare durch diesen Gedichtband mystische Texte, die ich aus einer höheren Lichtessenzebene aus dem Buch des ewigen Sein empfangen habe.
Es ist eine Laudatio auf meinen spirituellen Lehrer David Wared, dessen Schülerin ich seit 2012 bin.
David Wared ist geistiger Evolutionsforscher und Offenbarer der Lichtbewusstseinsphilosophie.

 

Weiter zur Inhaltsübersicht meines elektronischen Buches „Selbst-Einheit“-Balsam für die Welt, über den link

Meditation for peace and love