Ethik der erweiterten Humanität

ERDHEILUNG im Sinne der erweiterten Humanität erfolgt durch die Metaphilosophie nach David Wared  über die Offenbarung der Wesenskompetenz, als mystischer Friedenstanz für die Welt

 

Seins-Forschung – Lichtwissenschaft – Lichtweisheiten – Lichtaufstellung – „Herzen öffnen“ nach David Wared

Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared – Lichtessenztherapie – Lichtessenzheilung – Meditation – Lichtaufstellung – Regressionsaufstellung – Lichtheilung

„Neu geboren im Sein“ ist die Auferstehung im Lichtbewusstsein und höchste Würdigung des Christusbewusstsein.

Ethik der erweiterten Humanität ist nach meinem Verständnis die Geburtsstätte der Lichtwissenschaften durch spirituelle Entwicklung PLATTFORM des LICHTS aus dem SEINS-BUCH des ewigen Lichts als ewige Vorhandenheit der Information.

„Neu geboren im Sein“ ist eine Lichtaufstellung des wahren Selbst. Die Information fließt aus einer höheren Lichtessenzebene aus dem Buch des ewigen Sein.

Neu geboren im Sein ist eine Laudatio auf meinen spirituellen Lehrer David Wared, dessen Schülerin ich seit 2012 bin.

David Wared ist geistiger Evolutionsforscher und Offenbarer der Lichtbewusstseinsphilosophie.

Humanethik wie es aus den Lehren der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared hervorgeht ist nach meinem Verständnis  die Grundlage der erweiterten Humanität und die Plattform des Lichts, durch die Lichtgeburt in Liebe zu mehr Menschlichkeit durch menschliches Wirken.

 

Lichtessenztherapie nach David Wared – Erdheilung im Lichtbewusstsein – Leben – Spiritueller Lichtweg – Lichtgeburt durch uns in Liebe

Lichtbewusstsein-Leben fordert Humanethik im Sinne der erweiterten Humanität mit dem Ziel als Weltengemeinschaft in Gleichheit apriori aller Menschen, Tiere und Pflanzen  hingebungsvoll unserer Mutter Erde als Einheit in Wahrheit und Liebe und in Freiheit als Friedensbewegung im Lichtbewusstsein die intersubjektive Entscheidungsgewalt eines jeden Menschen zur Erfüllung der Menschenrechte durch Bewusstseinsentwicklung anzuheben und zu veredeln.

Lichtbewusstsein-Leben fördert durch Bewusstseinsanhebung den Lichtweg eines jeden Individuums. Als Friedensbewegung im Lichtbewusstsein, geschieht aus der Selbst-Einheit eine tiefe EINSICHT, die jedem eine erweiterte ÜBERSICHT ermöglicht und die bestehende ANSICHT in eine neue Dimension durch Geistwirken anhebt.

Lichtbewusstsein-Leben findet aus der Präsenz der eigenen Lichtweisheit, die Offenbarung der Wesenskompetenz als Lichtaufstellung der eigenen Wahrheit und Liebe

Die Lichtbewusstseinsphilosophie  nach David Wared verwirklicht aus der Selbst-Einheit des Menschen die Lichtaufstellung der essentiellen Fähigkeiten in Meditation for peace and love und erweitert somit über die Potenziale die Perspektiven der Menschheit.

„Neu geboren im Sein“ ist die Auferstehung im „Neuen Bewusstsein“ und die Geburtsstätte der Ethik für die Verwirklichung der erweiterten Humanität.

Der Urgrund allen Seins ist Frieden und die ewige Vorhandenheit der Information ist die Nahrung um immer tiefer in den Urgrund allen Seins einzutauchen.( Quelle Privates Philosophiestudium unter persönlicher Leitung von David Wared)

Ein ewig währender Kreislauf

Lichtaufstellung nach David Wared und der Weltfrieden sind ein interaktives Geschehen der menschlich geistigen Evolution in der Verbindung als Weltengemeinschaft

Meine spirituelle Arbeit als Lichtessenztherapeutin und Meditationslehrerin nach David Wared dient im wesentlichen der erweiterten Humanität mit dem Ziel, Meditation for peace and love als globale Lichtaufstellung nach David Wared zu fördern und zu unterstützen.

 

Peace and love – global healing – from universe being evolution 

Sich der Frage zu stellen, woher beziehen wir den Nährboden für unsere Information und wer hat einen Nutzen dadurch ist nach meinem Verständnis wesentlicher Beitrag für den Frieden in der Welt.
Welche Konzepte ernähren wir durch uns, sind wir aus Angst motiviert oder sind wir Liebende?
Ist die Verhinderung des Friedens ein Sachproblem oder ein ICH-Problem, welches sich in der gesamten Gesellschaft als Konzept darstellt.
Diese und ähnliche Fragen bedürfen nach meinem Verständnis im Namen der Liebe und des Lichts und im Sinne der Menschenrechte, welche Ausdruck unseres Bewusstseins sind, der Beantwortung.

Meditative Betrachtung geistiger Inhalte aus der Schöpfungslehre der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared in Verbindung bestehender Ansichten und Konzepte.
Lichtpunkte nach David Wared fordern, fördern und finden zur Lichtaufstellung des wahren Selbst in Selbsteinheit.

Lichtheilung durch die Lichtessenztherapie fördert Seinsforschung als Lichtwissenschaft.

 

Lichtessenzheilung ist der Ausgangspunkt aller friedvollen Erschaffungen im Sinne der erweiterten Humanität in Meditation for peace and love.

 

Die Philosophie des Lichtebwusstsein nach David Wared bildet die Basis, um sich als Individuum durch persönliche spirituelle Entwicklung selbst als Friedensmeditation im Ausdruck von peace and love zu erfahren.

 

Die elf Grundwerte nach der Lichtbewußtseinsphilosophie sind der Weg in die Freiheit und beinhalten die Anwendung und Klärung der Menschenrechte im Sinne der erweiterten Humanität.

 

Spiritualität beinhaltet nach meinem Verständnis die Frage, wieviel Reinheit unserer bestehenden Ethik zugrunde liegt. Die Antwort ist wesentlich für die Nutzung wissenschaftlicher Erkenntnisse und deren Auswirkung.

 

Die Lichtessenztherapie nach David Wared als Weg um Lichtbewusstsein als Einheit in Wahrheit, Liebe und Freiheit im Frieden als Weltengemeinschaft leben zu können.

Mehr über mich

„Neu geboren im Sein“ ist die Offenbarung der Wesenskompetenz

Lichtaufstellung nach David Wared – wesentliche Aspekte des Friedens

Meditative Friedensgedanken zur Bewusstwerdung um sich selbst im Leben als Meditation for peace and love zu erfahren.

Friedensbewegung im Lichtbewusstsein ist durch Entscheidungen aus der Selbst-Einheit Ausdruck von Meditation for peace and love, denn ausserhalb der Quelle des Lichtes kann es keine Erkenntnisse im Sinne der erweiterten Humanität geben.

Lichtaufstellung der Lichtgeburt mehr Menschlichkeit durch menschliches Wirken – Menschlichkeit erfordert unsere Selbstbeteiligung durch die Kraft unserer Liebe.

Mehr Menschlichkeit durch menschliches Wirken ist die Lichtgeburt im Sinne der erweiterten Humanität.

 

Die heilige Kraft der Liebe die alles vereint.

 

Der Lichtweg als reinigende Kraft für unsere Gesellschaftssysteme.

 

Meditation – Zukunft ist nach meinem Verständnis die Wissenschaft im Hier und Jetzt – Herzen öffnen nach David Wared ist das Tor zum Licht

„Herzen öffnen“ nach David Wared fordert Handeln im Namen der Liebe und des Lichts und ist Audsruck von Menschlichkeit.
„Herzen öffnen“ nach David Wared fördert den Lichtweg durch Bewußtseinsentwicklung.
„Herzen öffnen“ nach David Wared findet zur Lichtwissenschaft durch die Offenbarung des wahren Selbst und verwirklicht aus der Selbst-Einheit die Ethik der erweiterten Humanität.

Informationen zur Lichtessenztherapie als Lichtweg in die Ethik der erweiterten Humanität

Vorwort zur Lichtessenztherapie nach David Wared finden Sie hier.

 

 

SONY DSC

Menschenrechte – Erdheilung im Sinne der erweiterten Humanität.

Meditative Betrachtung geistiger Inhalte aus dem meditativen Friedenstanz für die Welt in Verbindung der Friedensbewegung im Lichtbewusstsein Meditation for peace and love.

Lichtbewusstsein – leben aus der Präsenz der eigenen Lichtweisheit als Lichtaufstellung des wahren Selbst, Lichtpunkte setzen ist Heilung für die Welt und  die Geburt des „Neu geboren im Sein“ durch Neues Bewusstsein