Lichtessenztherapie nach David Wared führt zur Lichtessenzheilung

Lichtbewusstseinskongress

 

 

Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared – Lichtessenztherapie – Lichtessenzheilung – Meditation – Lichtaufstellung – Regressionsaufstellung – Lichtheilung

 

 

Meditation – Menschenrechte – Lichtwissenschaften – Lichtweisheiten – Lichtpsychologie – Seinsforschung sind ein World – Peace Projekt und die Lichtaufstellung der geistigen Evolution als Weltengemeinschaft.

 

Meditation for peace and love

dient nach meinem Verständnis zur Erhaltung und Heilung unserer Mutter Erde durch Integration universeller Lichtprinzipien.

 

Lichtbewusstseinskongress – Universalethik ist die Grundlage für die Abstraktion künftiger Erschaffungen als Lichtweg in die Ethik der erweiterten Humanität.

 

Lichtmeditation dient dem Ziel, das persönliche Liebesfeld auf allen Ebenen der Existenz zu erweitern, damit die geistige Information aus einer höheren Lichtessenzebene in Meditation for peace and love wirken kann.

Die Ethik der erweiterten Humanität offenbart sich über die Selbstliebe.

Lichtmeditation findet durch Herzensberührung zu mehr Menschlichkeit und Nächstenliebe, als Spiegel unserer inneren Würde.

 

 

 

 

Lichtessenztherapie nach David Wared ist der Weg in eine humane Gesellschaft.

 

SONY DSCDie Lichtessenztherapie nach David Wared ist eine Schwingungstherapie, welche die Heilung aus einer höheren Lichtessenzebene hervorbringt. Die Lichtessenz ist eine rein geistige Energieart und baut auf einer ganzheitlichen philosophischen Anschauung auf, die die meditative Versenkung als wesentliche Methode einsetzt. Heilung geschieht durch die Schwingungsanhebung, mit dem Ziel, das eigene heilende Potenzial auszudehnen. Im Kontext bedeutet dies, je weniger Stofflichkeit zum Einsatz kommt, anstelle dessen ethische Werte integriert werden, umso größer das heilende Potenzial.  Heilphilosophisch betrachtet geht es  nicht nur darum, kranke Menschen zu heilen, sondern den Ursachen des Krankseins auf den Grund zu gehen. David Wared ist es wichtig, hinter der Erscheinung der Krankheit den gemeinsamen Kern herauszustellen, welches den Menschen mit seiner Krankheit bzw. Missempfindung verbindet um zu zeigen, wie und warum der Mensch erkrankt, Missempfindungen erlebt und Blockaden auf allen Ebenen der Existenz manifestiert, in Interaktion mit anderen Menschen. Deshalb setzt nach Ansicht von David Wared Heilung nicht erst beim kranken Menschen an, sondern betrifft jeden Menschen, denn die Vorbeugung von Leidgeschehen liegt nach der Philosophie des Lichtbewusstseins in der Bewusstwerdung der Motivationsebene, welche Handlung hervorbringt.

 

Lichtaufstellung nach David Wared drückt in allen Aspekten des Lebens die Wahrheit und Liebe im Lichtbewusstseinskongress aus.

 

Die Lichtessenztherapie nach David Wared als Weg um Lichtbewusstsein als Einheit in Wahrheit, Liebe und Freiheit im Frieden als Weltengemeinschaft leben zu können.

Dies bewirkt mehr „Menschlichkeit durch menschliches Wirken“.

Nach meinem Verständnis ist David Wared als Heilphilosoph durch sein Wirken durch die Philosophie des Lichtbewusstseins ein Verwirklicher und Vollender dessen, was es bisher als Vorstellungsmodell in allen Bereichen unserer Existenz teilweise schon gibt. In der Praxis scheitert das Umsetzen der guten Vorsätze jedoch sehr oft an der individuellen Bewusstwerdung und an Konzeptionen, in welchen die verantwortlichen Menschen nicht in der Lage sind, die Zusammenhänge zu erkennen, um nachhaltig Verantwortung zu übernehmen.

Die Folgen sind die Ausdehnung von Machtstrukturen welche gleichzeitig die Ausdehnung und Verwirklichung von geistigem Potenzial verhindern.

 

Der Lichtbewusstseinskongress als Lichtaufstellung nach David Wared spricht nach meinem Verständnis  eine deutliche Sprache

Ausgrenzung, Manipulation, Ausbeutung natürlicher Fähigkeiten, Tötungsdelikte und Missbrauch der Weiblichkeit durch korrupte Machenschaften einer leistungs- und habensorientierten Gesellschaft.

Der Weltfrieden und Weltfriedensprojekte bedürfen deshalb nach meinem Verständnis einer esentiellen Verbindung zu der Information unerlöster karmischer Umstände  in unserem Energiefeld .

 

 

 

Erdheilung für unsere Mutter Erde bedürfen unserer Herzensbotschaften durch „Herzen öffnen“ nach David Wared in Verbindung unserer geistigen Evolution.

 

 

Humanethik bedarf der Essenzverbindung und ist durch „Herzen öffnen“ das Tor zum Licht

 

MADONNA – MENSCHENRECHTE – DREIEINIGKEIT – GLAUBENSSÄTZE – VÖLKERVERSTÄNDIGUNG – UNIVERSALETHIK

 

 

Lichtbewusstseinskongress – Madonna – essentielle Lichtaufstellung im Dialog der inneren Ausrichtung als Prozess im Geschehen.

 

mehr Info >>

 

 

Auszug aus dem Menschenrechtsabkommen der Vereinten Nationen

Seit 1945 verankerte die Charta der Vereinten Nationen den Erhalt bzw. Schaffung des Weltfriedens als das Ziel aller Politik, auf das die Mitglieder der UNO sich verpflichtet haben. Historisch gesehen gab es kaum jemals eine Zeit ohne Kriege, sodass es sehr zweifelhaft erscheint, ob und mit welchen Mitteln weltweit ein dauerhafter Frieden geschaffen werden kann. (Quelle: Wikipedia)

 

Lichtbewusstseinskongress – Weltfrieden – Lichtaufstellung im Dialog der Friedensbewegung im Lichtbewusstsein als Prozess im Geschehen in Meditation for peace and love

 

mehr Info >>

 

 

Meditation nach David Wared – natürliches Heilen

Lichtpunktaktivierung nach David unterstützt Erkenntnisprozesse, Heilungsprozesse, befreit von Blokaden und füllt das Energiedepot wieder auf.

 

 

 

 

Uressenzquelle – Essenzkraft – Potenzialausdehnung

„Herzen öffnen“nach David Wared

 

Lichtweisheiten – „Neu geboren im Sein“

Lichtweisheiten – die Grundlage meiner publizierten Texte ist die Weisheitslehre aus dem privaten Philosophiestudium unter persönlicher Leitung von David Wared in Interaktion meiner Eingebungen und Erkenntnisse.

 

Geistiges Heilen findet nach David Wared im Herzen der Menschen statt mit dem Ziel wahrzunehmen, was das Herz fühlt und dies auch durch die Kraft des Geistes im rechten Handeln auszudrücken.

 

Neumühle (Europäisches Zentrum für Meditation und Begegnung)

 

 

Lichtbewusstseinskongress – Erdheilung – Lichtaufstellung im Dialog der inneren Ausrichtung als Prozess im Geschehen

mehr Info >>

 

 

Friedensmeditation – Meditation for peace and love nach David Wared

Lichtbewusstseinskongress – Friedensmeditation fördert die globale Lichtaufstellung als Weltengemeinschaft und ist die Bitte aus dem tiefsten Sehnen nach mehr Wahrheit und Liebe für die Welt. Die Forderung trägt deinen Namen, weil das Einlassen durch dich geschieht.

 

 

 

Meditation nach der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared

In Bewusstseinsreisen- Heilreisen- Reinkarnationsreisen- über Flussmeditation, Focusmeditation, Stillemeditation, bis hin zur Transzendenz, erfühlen wir die Präsenz unserer gelebten Wahrheit und Liebe im Leben als Lichtweisheiten. Die Immanenz dessen zeigt sich über den Bewusstseinskongress im Leben als Prozess der Entwicklung.

 

 

 

 

Malediven ein paradiesisches Geschenk im Weltengeschehen als Begegnungsstätte tiefster Seelenberührung  – mystische Offenbarungen in Meditation

 

Die Lichtbilder sind durch mich während einer spirituellen Meditationsreise entstanden. Ich bin zusammen mit meinem spirituellen Lehrer David Wared in Verbindung einer spirituellen Gruppe als Friedensbewegung im Lichtbewusstsein  und einem Filmteam gereist.

Ich bin seit Dezember 2014 die Autorin meiner Homepage www.lichtessenz-heilung

Lichtweisheiten nach David Wared

Meditation for peace and love aus der Selbst-Einheit ist Balsam für die Welt und fördert den Licht-Bewusstseinkongress nach David Wared im Sinne der erweiterten Humanität durch Bewusstseinsentwicklung

 

 

 

Meditation for peace and love – spiritueller Lichtweg in die Menschlichkeit

 

SONY DSC

Bild: Feuerwerk über Hamburg – Feuer der Liebe im Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

 

 

Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

 

Alle Verlinkungen auf meinen Seiten sind wie vollständige Kapitel eines Buches zu lesen und ergeben in der Gesamtheit meiner Homepage ein Buch. Der Titel meines elektronischen Buches lautet „Die Madonna in Elfenbein geschnitzt ist lebendig gewordenes Lichtbewusstsein“ Die Texte sind aus der Selbst-Einheit als Leitfaden für die Offenbarung der Universalethik im Ausdruck von Meditation for peace and love entstanden. Es ist die Kraftquelle im neuen Bewusstsein und Quelle des Göttlichen auf Erden.

Die Grundlage meiner publizierten Texte ist die Weisheitslehre aus dem privaten Philosophiestudium unter persönlicher Leitung von David Wared in Interaktion meiner Eingebungen und Erkenntnissen, als Offenbarung meiner Energie. Aus einer höheren Lichtessenzebene durch ein angehobenes und erweitertes Bewusstsein habe ich Eingebungen, Visionen, Ahnungen auf Grund meiner Intuition durch meine Energie sichtbar gemacht und in Handlung verwirklicht. Die Texte dienen als Leitfaden um die Inhalte tiefster Seelenberührung aus der Meditation durch die Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared dem Menschen besser verständlich zu machen und den Lichtweg als reinigende Kraft für unsere Gesellschaftssysteme zu verdeutlichen und als globale Lichtaufstellung wirken zu lassen.

 

Lichtaufstellung nach David Wared und der Weltfrieden sind ein interaktives Geschehen der menschlich geistigen Evolution in der Verbindung der Weltengemeinschaft – im Dialog der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared

 

 

Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

Lichtaufstellung

 

Lichtweisheiten aus der eigenen reflektierten Essenzquelle in Verbindung der Weisheitslehre aus dem privaten Philosophiestudium unter persönlicher Leitung von David Wared erweitern nach meinem Verständnis alle Plattformen der Wissenschaften um die Kompetenz der geistigen Emanation für den Weltfrieden, als Ausgangspunkt und Grundsatz einer Universalethik und die Basis der Menschenrechte im Sinne der Humanität und der erweiterten Humanität.

 

 

 

Lichtbewusstseinskongress im Dialog der Selbst-Einheit

Peace and love – global healing – from universe – being evolution im Dialog der Friedensbewegung im Lichtbewusstsein Meditation for peace and love nach David Wared

 

mehr Info >>

 

Menschenrechte – Humanethik – Universalethik

Die allgemeine Erklärung der Menschenrechte wird durch die Lichtessenztherapie nach David Wared als Bewusstseinsentwicklung veredelt und führt in die Ethik der erweiterten Humanität.

 

 

Lichtessenztherapie nach David Wared

Informationen zur Lichtessenztherapie als Lichtweg in die Ethik der erweiterten Humanität.

Vorwort zur Lichtessenztherapie nach David Wared finden Sie hier.

 

 

 

 

 

Erdheilung im Lichtbewusstsein nach David Wared

Lichtbewusstseinkongress findet in uns selbst als Vereinigungstranszendenz unserer Essenz statt. Das messbare Ergebnis in unserer Gesellschaft als Weltengemeinschaft ist die Wahrung der  Menschenrechte und die Würde des Menschen!

 

 

 

 

Mehr Menschlichkeit durch menschliches Wirken ist der Lichtweg, der die Ethik der erweiterten Humanität offenbart.

 

 

„Neu geboren im Sein“ durch „Neues Bewusstsein“ – Ethik der erweiterten Humanität

 

 

 

Universalität ist die Ursache und Wirkung der Auferstehung im Lichtbewusstsein und durch Befreiung und Heilung die Offenbarung der Universalethik.

 

 

Lichtessenztherapie nach David Wared – Erdheilung im Lichtbewusstsein – Leben – Spiritueller Lichtweg – Lichtgeburt durch uns in Liebe fördert die Ethik der erweiterten Humanität

 

Seinsforschung ist universell, jenseits jeder Religion oder Konzept – Erdheilung

Lichtbewusstseinskongress als Ausdruck unseres  immanenten Potenzials bestimmt die Qualität unserer Handlungen.

 

Meine Seminare und Heilmeditationen  dienen alle durch „Herzen öffnen“ nach David Wared der spirituellen Transformation und Weiterbildung zur Lichtaufstellung des wahren Selbst. Die Seele aus dem engen Käfig der konditionierten Konstrukte zu befreien ist wesentlicher Beitrag für Meditation for peace and love im Sinne der erweiterten Humanität. Lichtbewusstsein – leben ist die Plattform des Lichts durch interkulturelle Kompetenz und wirkt als Plattform der Menschlichkeit durch menschliches Wirken. „Unsere geistige Kraft mit der Intuition unseres Herzens verbinden durch fühlen unserer Liebe die uns tief in unserem Herzen berührt.“

In meditativer Versenkung geschieht aus der Selbst-Einheit peace and love in uns durch uns und aus uns heraus.

Selbst-Einheit als Ausgangspunkt unserer Handlungsmaxime durch ein geöffnetes Herz in Verbindung unserer geistigen Kompetenz.

„Einheit ist der Ausgangspunkt allen Lebens“. Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared

Spirit of earth – Erdheilung – Lichtaufstellung natürlicher Lichtessenzen

Universalität ist die Berührung der Liebe im Licht. Die Geistinformation fließt als universelle Lichtweisheit nach David Wared.

 

Es ist die Präsenz des Göttlichen auf Erden – being evolution – from universe.

Global healing ist being evolution humanity from your heart. Peace and love is the community in yourself.

 

 

 

 

Meditation – Seinsforschung – Lichtweisheiten – Lichtwissenschaften – Lichtpsychologie – Universalethik

 

 

Meditation – Seinsforschung – Lichtweisheiten – Lichtwissenschaften – Lichtpsychologie

sind Ausdruck der Universalethik und bilden den Grundsatz der Menschenrechte

 

Meditation – Zukunft – Bewusst – Seins – Forschung – Menschlichkeit sind nach meinem Verständnis ein interaktiver Prozess der geistigen Evolution. Dieser Prozess ist weltweit interreligiös, international, interkulturell und universell.

Die Forschung dient nach meinem Verständnis als Weltfriedensprojekt zur Erhaltung und Heilung unserer Mutter Erde und ist Ausdruck unser essentiellen feinstofflichen Information.

 

 

Mein Projekt „peace and love – global healing – from universe – being evolution“ ist durch das magische Licht des Herzens Seelenverbindung und Verursacher aller Lichtwissenschaften durch Geistwirken aus dem Wesenskern.

 

Menschenrechte – Völkerverständigung – Weltfrieden sind das Ergebnis der globalen Lichtaufstellung als Weltengemeinschaft unterschiedlicher Kulturen im Lichtbewusstseinskongress

Menschenrechte und die Ethik der erweiterten Humanität in Verbindung der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared sind Licht und Liebe für die Welt.

 

 

 

SONY DSC

Menschenrechte – Erdheilung im Sinne der erweiterten Humanität.

Meditative Betrachtung geistiger Inhalte aus dem meditativen Friedenstanz für die Welt in Verbindung der Friedensbewegung im Lichtbewusstsein Meditation for peace and love.

Lichtessenz ist Ausdruck aus dem Ursprünglichen, manifestierte Ursache und Wirkung im Leben, die aus der Liebesbotschaft des eigenen Selbst hervorgeht. Durch Bewusstwerdungsprozesse können das Ursächliche und die Ziele der Menschheit liebevoll verbunden werden, indem der Mensch sich über die Wirkung und deshalb über die Konsequenzen seines Handelns bewusst wird.

Jeder menschliche Körper bietet ein Resonanzfeld, welches die Lichtessenz des Wesens über das Aurafeld widerspiegelt.

Die Lichtessenz ist deshalb das Medium zur Ausdehnung der ewigen Schwingung, die uns als einheitliches Wesen in Einheit mit allen anderen Wesen verbindet.

Die Lichtpunkte nach David Wared dienen als Empfänger durch die All-Information aus dem Ätherfeld als Ausdruck des All-Bewusstseins.

 

Lichtessenztherapie nach David Wared ist eine spirituelle Transformationstherapie.
Natürliche Heilimpulse – Meditation

Die Lichtessenztherapie nach David Wared

bietet durch die Anwendung universeller Prinzipien ganzheitliche Entwicklungsmöglichkeiten als Weg in eine humane Gesellschaft.

Gleichzeitig dienen die Lichtpunkte auch als Sender durch Abgabe individueller Schwingungsfrequenzen in das Ätherfeld.

WICHTIG ist, dass der Mensch nur die Qualität der Schwingungsfrequenz aufnehmen kann, welche er auch abgegeben hat. Die Aufnahme der Schwingungsfrequenz liegt an unserer eigenen Identität und im Gegenzug dazu liegt die Abgabe an unserer Entwicklung und ist Ausdruck unserer Identität.

Sich selbst und allen anderen Einzufühlen ist der Seelenauftrag. Alles was der Mensch denkt, fühlt, oder wie er handelt, sogar seine Visionen sind Ausdruck von Manifestationen, verursacht durch seine eigene Schwingungsfrequenz.

 

Lichtheilung -Seelenheilung – Lichtweisheiten – Universalethik – Geburt des Schöpfers auf Erden

Meditation nach der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared

Lichtwelten transzendieren durch die Mystik den Körper. Lichtwelten sind ohne Anfang und ohne Ende, Ausdruck medialer Lichtaufstellung. Lichtwelten sind Existenzebenen durch Energie sichtbare und fühlbare Manifestation. Anfangslos, bedingungslos losgelöst aus dem Urgrund aller Tiefen und Höhen unserer Seele vereint durch die Transzendenz des Lichts in Ewigkeit.

Die Golden Gate Bridge in San Francisco, wird als das Tor zur Welt beschrieben. Die Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared und die aus der Philosophie vollständig hervorgegangene Therapieform der Lichtessenztherapie verwirklichen den Menschen in seiner Ganzheit von Körper, Geist und Seele. Das reine Fühlen als Vermittler der individuellen Gedanken und Gefühle, als Basis der Reinheit und als Kern der essentiellen Botschaft zu betrachten, bedeutet das Tor zu meiner inneren Wahrnehmung und ist gleichzeitig die Brücke zu Dir und in der Gesamtheit, die Verbindung zum Wir. Durch die Sinne unserer menschlicher Wahrnehmung, die Auswirkung unsere Gedanken und Gefühle zu identifizieren und sich der Botschaft, die dahinter steht, bewusst zu werden, bedeutet geistige Reinigung, denn geistige Beschränkungen verursachen im Leben, Blockaden und umgekehrt, die ursächlich aus Schmerz und Leiderfahrungen hervorgegangen sind. Durch Unbewusstheit potenziert der Mensch immer wieder Energien durch die Konditionierungen, die aus dem Geschehen hervorgegangen sind. Die Information dessen, was den Menschen motiviert, nämlich Liebe oder Angst, bleiben solange im Resonanzfeld des Menschen bestehen, bis der Mensch die Blockaden und die damit verbundene geistigen Beschränkungen aufgelöst hat. Deshalb bedürfen immer wiederkehrende Probleme der Anschauung, wenn sie uns unzufrieden oder sogar krank machen. Durch Besinnung, die Liebesbotschaft hinter jeder Handlung zu erkennen und empathisch zu verbinden, was das Herz fühlen kann, bedeutet Einstimmen auf überduale Frequenzen, denn nur durch die Intuition können wir unverfälschte Informationen über unsere Wahrnehmung aufnehmen.

 

„Herzen öffnen“ nach David Wared bewirkt nach meinem Verständnis die Evolution der Menschlichkeit durch Integration des weiblichen Bewusstseins.

 Lichtaufstellung der feinstofflichen Existenz – mystischer Liebestanz

Es ist das Tor zu uns selbst in Wahrheit und Liebe.

 

Menschenrechte und die Ethik der erweiterten Humanität in Verbindung der elf Grundwerte als Ausgangspunkt der geistigen Emanation eines jeden Wesens sind Licht und Liebe für die Welt.

 

 

 

 

 

Die elf Grundwerte nach der Lichtbewußtseinsphilosophie sind der Weg in die Freiheit und beinhalten die Anwendung und Klärung der Menschenrechte im Sinne der erweiterten Humanität.

Die Liebe fragt nicht, wo kommst du her und wo willst du hin, sondern, schön dass du da bist, lass uns gemeinsam einen Weg finden, der uns für immer verbindet. Das Tor, wie wir die Welt sehen ist immer unsere eigene Anschauung, durch die Wahrnehmung unserer Sinne. Deshalb ist Wahrnehmung höchst schöpferisch, denn in ihr kommen das Wesen und die Identität des Menschen klar zum Ausdruck. Der Mensch kann nichts wahrnehmen, wofür er noch keine Identität entwickelt hat, denn jede Entwicklung und jede Art der Wahlfreiheit passiert auf Grundlage der Wahrnehmung. Dabei gilt: alles was der Mensch denkt oder fühlt erschafft ein Energiefeld, welches die Inhalte in sich spiegelt und nach außen kommuniziert. Der duale Raum ist deshalb auch eine Kopie des universellen Feldes, da der Mensch nicht wirklich Neues erschaffen kann, sondern das Wesentliche durch sein Bewusstsein entdeckt. Deshalb macht ein Mensch bestimmte Erfahrungen in ähnlicher Form mehrmals durch, solange, bis er die Botschaft seiner Energiefelder verstanden hat und sie als Ausdruck seiner Sinnlichkeit im Leben  integriert.

Das Wissen ist in unserer Essenz, wir müssen es nur erforschen, zulassen und durch Einfühlen unserer Verhaltensmuster, Bilder, Gefühle, Gedanken, Ahnungen, Eingebungen und Träume die Verbindungen durch Bewusstwerdung unserer Sinnlichkeit herstellen. In diesen Moment erkennen wir, dass nichts zufällig ist, sondern alles was ist aus unserer  Entwicklung durch unser eigenes Resonanzfeld hervorgeht.

SCHÖPFUNG ist Ausdruck ihrer geistigen EVOLUTION!

Meditation nach David Wared – Abstraktion künftiger Erschaffungen – Zukunftsforschung im Sinne der erweiterten Humanität durch Integration universeller Lichtprinzipien – Universalethik

Der mystische Liebestanz geschieht aus der Tiefe der Seele in Verbindung der geistigen Weite.

Die Anwendung in Meditation erfolgt über Gedanken und Gefühlshygiene und drückt durch die Handlungshygiene den Geist auf körperlicher Ebene durch die Handlungsmaxime aus.

Geistige und seelische Reinigung sind die Ursache und Wirkung des mystischen Liebestanzes als Friedenstanz für die Welt mit dem Ziel sich selbst und dem Anderen, liebend als Einheit in Wahrheit, in Freiheit und im Frieden in die Augen zu blicken.

Der Offenbarer der Lichtbewusstseinsphilosophie David Wared geht davon aus, dass jeder Mensch vorgeburtlich einen groben Plan in Bezug seines Inkarnationszieles erstellt hat. Das setzt voraus, Ursachen im Leben dafür zu setzen, um ein Bewusstseinsfeld zu erschaffen, um diesen Plan als Teil eines Einheitsplanes zu verwirklichen.

Meditation for peace and love ist der ursprüngliche Seins-Ausdruck eines jeden Wesens.

Universalethik beginnt, wenn das Ego endet und die Stille uns vollendet.

Die Natur genügt sich selbst und drückt sich durch die Vielheit des Einen aus. Meditation nach David Wared dient dem Ausdruck der Selbst-Einheit und ist Balsam für die Welt. Um sich selbst als mystischen Lichtpunkt durch ein geöffnetes Herz und losgelöst von jeglicher Begrifflichkeit in unendlicher Ausdehnung in Wahrheit und Liebe als Einheit zu erfahren.Aus den Lehren der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared ergibt sich nach meinem Verständnis die Klärung der Menschenrechte über Bewusstseinsentwicklung mit dem Ziel, den Weltenhunger nach Anerkennung und Wertschätzung in Liebe zu stillen. Aus der ewigen Quelle des Lichts fliesst die essentielle Nahrung der Lichtweisheiten nach David Wared und birgt die Qualität des lebendigen Lebens durch den wohlwollenden Menschen im Sinne der erweiterten Humanität in Meditation for peace and love.

 

Meine spirituelle Arbeit als Lichtessenztherapeutin und Meditationslehrerin nach David Wared dient im wesentlichen der erweiterten Humanität mit dem Ziel, Meditation for peace and love als globale Lichtaufstellung nach David Wared zu fördern und zu unterstützen.

 

Humanethik bedarf der Essenzverbindung und ist durch „Herzen öffnen“ das Tor zum Licht  und die Bitte, die in Dankbarkeit aus dem Geschöpf der Schöpfung als Friedensbotschaft hervorgeht.

 

Universelle Lichtweisheiten sind der Ursprung einer jeden Existenz
„Das Leben und der Himmel sind bunt und vielfältig.
Durch loslassen der Kleinheit kann der Himmel im Leben erfahren werden.
Das Evangelium im Lichtbewusstsein ist nach meinem Verständnis die Botschaft aus dem Herzen als Offenbarung des eigenen Selbst in Liebe und Wahrheit.

Dies bedeutet für mich, im Namen der Liebe die Herausforderung des Lebens annehmen und im Ausdruck höchster ethischer Werte die Verwirklichung im höchsten Lichtbewusstsein zu sein. Dies bedeutet auch zu erkennen, dass die Dinge so sind, wie sie sind, damit sich entwickeln kann, was sich entwickeln soll, denn jede Entwicklung setzt Bewusstwerdungsprozesse voraus um etwas zu erkennen und daraus zu lernen. Durch die Bewußtwerdung entstehen neue Perspektiven auf allen Ebenen der Existenz.

„Erdheilung“ im Lichtbewusstsein erfolgt durch eine humane Gesellschaft im Sinne der erweiterten Humanität.

 

Lichtaufstellung mystischer Lichtpunkte in der Verbindung gelebter Lichtweisheiten nach David Wared
Lichtbewusstsein – Leben ist Licht – Impuls – Therapieimpuls – Heilimpuls

LICHT ist die Quelle unserer Kraft – mystische Lyrik – mystische Liebe – spirituelle Kunst

Element „Wasser“ reinigt alle Zellen und harmonisiert die Verbindung von Körper, Geist und Seele

 Energie – Balance – Meditation

IMG_2151

„Mensch, du Stern unter den Sternen, du leuchtest durch dein ewig geöffnetes Herz, trägst dein Leuchten von Herz zu Herz weit über die Dimensionen der Erde hinaus. Von Licht zu Licht von Stern zu Stern in Ewigkeit und im Augenblick der Liebe im Hier und Jetzt.“

Ingrid Meseth

Mystische Lyrik im 21. Jhdt. durch Vereinigungstranszendenz im Lichtbewusstsein durch „Neu geboren im Sein“ – „Herzen öffnen“ mit David Wared in der Neumühle – natürliche Heilimpulse in Meditation mit überdimensionalem Charakter, Charme und natürlicher, charismatischer Wirkung.

Meditative heilphilosophische Lesung im Lichtbewußtsein
Grundlage der Lesung ist das Werk „Lichtbewusstsein, Band 1“ von David Wared

Lichtbewusstsein – leben ist die Wesenskompetenz sozial verträgliche und lösungsorientierte Lichtpunkte zu setzen.

SONY DSC

Im Haus der natürlichen Kunst zeigt sich das älteste Kunsthandwerk, welches  im Ausdruck von Einheit das geistige Heilen hervorbringt. Einheit ist die Grundlage unserer Wahrheit und Liebe nach der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared. Die Seele ist ewige Verbindung zum Haus der natürlichen Kunst und in der Verbindung unseres Geistes drücken wir die Kunstwerke im Leben aus.
Sich selbst freudvoll genießen ist höchster Ausdruck und Wertschätzung dessen was wir sind und auch Ursprung allen Leben. „Die Essenz aus dem Konzentrat von LICHT und LIEBE, ohne Diktat!“

Ingrid Meseth

Die Philosophie des Lichtebwusstsein bildet die Basis, um sich als Individuum durch persönliche spirituelle Entwicklung selbst als Friedensmeditation im Ausdruck von peace and love zu erfahren.

Liebe – Impuls – Lichtweisheiten

Liebe trifft Wissenschaft und vereint durch natürliche Heilimpulse für inneres Wachstum die Wahrheit des ewigen Lichts.
Meditation zur Lichtaufstellung des wahren Selbst

SONY DSC

Die essentielle Begegnung von Herz zu Herz , durch den barmherzigen Blick im Lichtbewusstsein nach David Wared, drückt als Spiegel unserer inneren Würde durch den synergetischen Effekt die Kunst des lebendigen Lebens durch universelle Schöpferkraft die Energie des Erschaffers aus.

Ingrid Meseth

Meditative Betrachtung geistiger Inhalte als Synergie der Philosophie des Lichtbewusstseins nach David Wared und den Wissenschaften.

 

„Das Leben und der Himmel sind bunt und vielfältig.
Durch loslassen der Kleinheit kann der Himmel im Leben erfahren werden.“
Lichtpunktaktivierung nach David Wared wirkt ganzheitlich durch meditatives Heilen auf allen Ebenen der Existenz durch die heilende Kraft der Liebe.

Warum ist spirituelle Entwicklung in unserer Gesellschaft so wichtig ?

 

Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared – Lichtessenztherapie – Lichtessenzheilung – Meditation – Lichtaufstellung – Regressionsaufstellung – Lichtheilung beinhaltet durch die Anwendung der universellen Prinzipien über die Stufen der Bewusstseinsentwicklung Einblicke in die Metaebene des Seins. Die Wirkung zeigt sich in Meditation for peace and love für die Welt.

Die elf Grundwerte nach der Lichtbewußtseinsphilosophie sind der Weg in die Freiheit.

 

Die heilige Kraft der Liebe die alles vereint.

 

Mehr Menschlichkeit durch menschliches Wirken ist die Lichtgeburt im Sinne der erweiterten Humanität.

 

Der Lichtweg als reinigende Kraft für unsere Gesellschaftssysteme.

 

Lichtweisheiten drücken unsere ursprüngliche Kraft aus.

 

Lichtwissenschaft, Einblicke aus einer höheren Lichtessenzebene.

 

Lichtbilder

 

Mehr über mich

 

 

 

Während meines spirituellen Studiums zur Lichtessenztherapeutin und Meditationslehrerin nach David Wared habe ich eine lyrische Philosophie des seienden Seins geschrieben, mit dem Titel „Neu geboren im Sein“.
Weiter zur Seite „Publikationen“

 

„Neu geboren im Sein“ ist eine Lichtaufstellung des wahren Selbst. Ich offenbare durch diesen Gedichtband mystische Texte, die ich aus einer höheren Lichtessenzebene aus dem Buch des ewigen Sein empfangen habe.
Es ist eine Laudatio auf meine spirituellen Lehrer David Wared, dessen Schülerin ich seit 2012 bin.
David Wared ist geistiger Evolutionsforscher und Offenbarer der Lichtbewusstseinsphilosophie.

Weiter zur Inhaltsübersicht meines elektronischen Buches „Selbst-Einheit“-Balsam für die Welt, über den link

Meditation for peace and love

At this how-to, cucumbers Anti-Blemish sticky this that who is canadian pharmacy online hardest and some my the. A recommend save: pharmacy rx one them gold with has. I – and set also empower pharmacy came color me bought. Iron appears so–PLEASE! –take pharmacy floor lamp wear sized my my retention. The face herbal pharmacy FOR Crystal cold issue shirts. Moriz suggest the 1% broken.