Lichtaufstellung nach David Wared – Lichtbewusstseinskongress

 

 

Lichtbewustseinsphilosophie nach David Wared – Lichtessenztherapie – Lichtessenzheilung – Regressionsaufstellung – Lichtheilung

Lichtbewusstseinskongress – Lichtaufstellung – Lichtfilm

 

Die meditative Anwendung der Lichtaufstellung nach David Wared dient als Regressionsaufstellung zur Bewusstwerdung des Mangels und der Ablehnung aus entwicklungsgeschichtlichen Prozessen im Lichtbewusstseinskongress als Weltengemeinschaft.

 

 

 Universalethik und die Menschenrechte im Dialog der Weisheitslehre als Offenbarung der Lichtbewusstseinsphilosophie und Lichtaufstellung nach David Wared

 

Menschenrechte und der Weltfrieden sind nach meinem Verständnis nicht alleine über die Beantwortung der Fragen wen oder was, wollen, sollen, können wir retten, zu verwirklichen.

Scheinbare Annahmen sind nach meinem Verständnis nicht immer aus unserer reinen Vernunft nach Immanuel Kant betrachtet sondern sehr häufig aus unseren konditionierten Prägungsspeichern einer egogeleiteten habens- und leistungsorientierten Gesellschaft, bedingt und als Annahme hervorgegangen. Immanuel Kant :“ Kopernikanische Wende bedeutet nicht die Welt bildet sich in unseren Geist ab, sondern unser Erkenntnisapparat strukturiert die Welt. Nach meinem Verständnis bedeutet dies im Kontext, die Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared welche die Grundlage der Lichtessenztherapie begründet, erweitert unseren Erkenntnisapparat um die Qualität der Herzensempfindung durch das intuitive weibliche Bewusstsein. Das bedeutet die Qualität der Erkenntnis geschieht aus dem Offenbarungsdialog der eigenen feinstofflichen Essenz. Dies ist eine ewige Vorhandenheit und bedarf keiner Abschöpfung anderer Potenziale. Bestehende Anschauungen unserer Gesellschaftsformen und deren ethischen Verwirklichung bildet die Basis unserer Humanität als Ausgangspunkt für die Ethik der erweiterten Humanität im globalen Weltengeschehen.

 

 

Meditation for peace and love


Malediven ein Schauplatz für Hollywood oder Begegnung tiefster Spiritualität und Mystik

Die spirituellen Lichtbilder sind durch mich während einer spirituellen Meditationsreise entstanden. Ich bin zusammen mit meinem spirituellen Lehrer David Wared in Verbindung einer spirituellen Gruppe als Friedensbewegung im Lichtbewusstsein  und einem Filmteam gereist.

 

 

Lichtaufstellung nach David Wared – Reise in die Ewigkeit – Multidimensionalität in Selbst-Einheit

 

Die Dimension ist die Unendlichkeit durch uns. Ich nenne sie wie im christlichen Glauben, Friedefürst, Wunderbar und erweitere die Dimension durch meine Erkenntnisse im Leben im Dialog der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared

Lichtbewusstsein – Friedefürst, ist das nicht wahrhaftig wunderbar?

 

Lichtweisheiten offenbaren nach meinem Verständnis die Regressionsaufstellung des ältesten Kunsthandwerks seit Menschengedenken und verdeutlichen dies in der globalen Lichtaufstellung nach David Wared

 

 

 

Nach meinem Verständnis entstehen auf dieser Basis die Grundsätze einer Universalethik und die der Menschenrechte.

 

 

Der Weltfrieden, Menschenrechte und die Würde des Menschen ist deshalb nach meinem Verständnis im Wesentlichen davon abhängig wie wir uns selbst als menschliches Wesen essentiell wahrnehmen.

Lichtbewusstseinskongress – Rettungsanker „Lichtbewusstsein“ Universalethik als Basis der Menschenrechte im Dialog der Weisheitslehre aus der Offenbarung der Lichtbewusstseinsphilosophie als Lichtaufstellung nach David Wared.

 

mehr Info >>

 

 

 

Weltkulturerbe des geistigen Heilens

 

 

„Neu geboren im Sein“und alle publizierten Texte auf meinen Seiten sind Lichtweisheiten aus meiner eigenen reflektierten Essenzquelle in Verbindung der Weisheitslehre aus dem privaten Philosophiestudium unter persönlicher Leitung von David Wared und erweitern nach meinem Verständnis alle Plattformen der Wissenschaften um die Kompetenz der geistigen Emanation für den Weltfrieden, als Ausgangspunkt und Grundsatz einer Universalethik und die Basis der Menschenrechte im Sinne der Humanität und der erweiterten Humanität.

 

 

Der universelle Geist ist in Ewigkeit und die Göttin ist das weibliche Bewusstsein als göttliche Kraft in Hingabe, in Dankbarkeit und in Demut dem Leben dienend.

 

 

Meditation for peace and love

 

 

Lichtaufstellung – Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared – Lichtessenztherapie

Perspektiven der Humanität und der erweiterten Humanität verändern sich durch uns.

Seinsforschung ist universell, jenseits jeder Religion oder Konzept – Erdheilung im Lichtbewusstsein nach David Wared erfolgt durch eine humane Gesellschaft im Sinne der erweiterten Humanität

Natürliche Heilimpulse – Lichtmeditation  – Lichtbewusstseinskongress der Essenz

Meditation for peace and love

 

 

Lichtbewusstseinskongress als Ausdruck unseres  immanenten Potenzials bestimmt die Qualität unserer Handlungen.

 

Neumühle (Europäisches Zentrum für Meditation und Begegnung)

Das Grundstück der Neumühle liegt auf einem keltischen Lichtheiligtum.

Diese Kraft ist bis heute spürbar!

 

Tiefste Berührung unserer Erkenntnise  lässt uns erinnern welcher Geist uns führt. Das ewige Licht ist der Spiegel unserer Würde

Lichtbewusstseinskongress im Dialog der Selbst-Einheit

Peace and love – global healing – from universe – being evolution im Dialog der Friedensbewegung im Lichtbewusstsein Meditation for peace and love nach David Wared

 

mehr Info >>

 

Lichtaufstellung mystischer Lichtpunkte aus dem meditativen Friedenstanz für die Welt in Verbindung der Lichtweisheiten nach David Wared.

 

 

 

Lichtaufstellung nach David Wared  – Universalität

Lichtaufstellung natürlicher Lichtessenzen

 

Universalität ist die Berührung der Liebe im Licht. Die Geistinformation fließt als universelle Lichtweisheit nach David Wared.

 

Es ist die Präsenz des Göttlichen auf Erden – being evolution – from universe.

Global healing ist being evolution humanity from your heart. Peace and love is the community in yourself.

 

 

 

 

Meditation nach der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared

Meditation for peace and love aus der Selbst-Einheit ist Balsam für die Welt und fördert den Licht-Bewusstseinkongress nach David Wared im Sinne der erweiterten Humanität durch Bewusstseinsentwicklung

 

 

 

Die Lichtessenztherapie nach David Wared

bietet durch die Anwendung universeller Prinzipien ganzheitliche Entwicklungsmöglichkeiten als Weg in eine humane Gesellschaft,

 

„ Die Saat des Ideals ist aus dem UR – Sein gesät, die Knospe und die Blüte des Ideals strahlen aus deinem Wesen in die Welt.“ David Wared.

 

 

 

 

Universalität ist die Ursache und Wirkung der Auferstehung im Lichtbewusstsein und durch Befreiung und Heilung die Offenbarung der Universalethik.

 

 

Lichtaufstellung natürlicher Essenzen in Freiheit und im Frieden

 

Die Natur genügt sich selbst und drückt sich durch die Vielheit des Einen aus.

Meditation dient dem Ausdruck der Selbst-Einheit und ist Balsam für die Welt. Um sich selbst als mystischen Lichtpunkt durch ein geöffnetes Herz und losgelöst von jeglicher Begrifflichkeit in unendlicher Ausdehnung in Wahrheit und Liebe als Einheit zu erfahren.

 

 

 

 

 

„Herzen öffnen“ nach David Wared bewirkt nach meinem Verständnis die Evolution der Menschlichkeit – Lichtaufstellung  des weiblichen Bewusstseins.

 

Es ist das Tor zu uns selbst in Wahrheit und Liebe.

 

Menschenrechte und die Ethik der erweiterten Humanität in Verbindung der elf Grundwerte als Ausgangspunkt der geistigen Emanation eines jeden Wesens sind Licht und Liebe für die Welt.

 

 

 

 

 

 

Die elf Grundwerte nach der Lichtbewußtseinsphilosophie sind der Weg in die Freiheit und beinhalten die Anwendung und Klärung der Menschenrechte im Sinne der erweiterten Humanität.

 

Lichtaufstellung nach David Wared – Weltfriedensprojekt – Menschenrechte – Erdheilung – Universalethik

 

Lichtbewusstseinskongress immanenter Fähigkeiten

 

termine_1

Herzlich willkommen im Leben

„Welt öffne dich für das Licht und für die Liebe, damit die Vision der erweiterten Humanität durch die Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared durch deinen Samen der Freiheit und des Friedens im Leben for a better world seine Erfüllung findet.“

Lichtaufstellung nach David Wared

fördert die globale Verbundenheit als Lichtbewusstseinskongress der Weltengemeinschaft durch die Universalität der fünf ewig gültigen Werte als Licht und Liebesfeier für die Welt nach David Wared. Das geistige Licht ist das einzige bleibende nicht wirklich messbare, welches aus der Quintessenz des Lebens hervorgeht. Das Licht ist im Wesentlichen fühlbar im Aurafeld. Nach der Schöpfungstheorie durch die Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared beinhaltet das Schöpfungsprinzip essentiell drei wesentliche Aspekte der Erschaffung. Zum einen die Information, welche als Impulsgeber aus dem Lichtaspekt hervorgeht und durch das Bewusstsein als Informationsträger als gebärender Liebesaspekt im Leben durch die individuelle Energie als Informationsweitergabe und Manifestation der Lebensumstände dient. Dabei gilt alles Erschaffene ist essentiell eins, vielfältig und einzigartig. Der Weg zur gesellschaftlichen Einheit verläuft über die individuelle Einswerdung und deshalb beginnt die Veränderung auf persönlicher Ebene, indem Blockaden gelöst und Wesensanteile bewusst gemacht werden. Durch die Bewusstwerdung erweitert sich die Erinnerung durch die Begegnung der eigenen Wahrheit, welche in der Verbindung der eigenen Stimmigkeit aus höheren Bewusstseinsfeldern wahrgenommen werden kann. Das bedeutet, Wahrheit ist eine Schwingung die beseelt und auf Grund dieser Schwingung erweitert sich die Empathie zur Telepathie. Aus dieser Einswerdung ergibt sich der synergetische Effekt im Leben, denn es gibt keinen Grund etwas zu verschleiern, wenn alle Wesensaspekte integriert sind.

Lichtbewusstseinskongress – Erdheilung im Dialog der inneren Ausrichtung als Prozess im Geschehen

 

mehr Info >>

 

Heilung für unseren Planeten Erde erfolgt durch eine humane Gesellschaft im Sinne der erweiterten Humanität. Potentialausdehnung veredelt die Perspektiven als wahrhaftige Lichtwissenschaften und fördert die Menschenrechte durch Bewusstseinsanhebung zum Wohle aller.

 

 

Seit 1945 verankerte die Charta der Vereinten Nationen den Erhalt bzw. Schaffung des Weltfriedens als das Ziel aller Politik, auf das die Mitglieder der UNO sich verpflichtet haben. Historisch gesehen gab es kaum jemals eine Zeit ohne Kriege, sodass es sehr zweifelhaft erscheint, ob und mit welchen Mitteln weltweit ein dauerhafter Frieden geschaffen werden kann. (Quelle: Wikipedia)

 

Weltfrieden im Dialog der Friedensbewegung im Lichtbewusstsein als Prozess im Geschehen in Meditation for peace and love

 

mehr Info >>

 

 

 

Lichtaufstellung – Menschenrechte – Konzepte – Erdheilung – Universalethik im Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

 

Bild: Feuerwerk über Hamburg – Feuer der Liebe im Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

 

Der Lichthelfer dient als lebendiges Medium und aus der Klarheit seiner Essenz können durch universelle Eingebungen die Wunden des Lebens betrachtet und als integrativen Prozess der Liebe, als Heilung erfahren werden. Ein nachhaltiges Handeln auf Grund der Sozialethik im Sinne der fünf ewig gültigen Werte nach David Wared ist ein wahrhaftiger und wirksamer Schutz gegen Leiden, Schmerz und Ungerechtigkeit und damit wichtigste Aufgabe der Menschheit, denn Bewusstheit und Heilung bedingen sich gegenseitig. Die Lichtessenztherapie nach David Wared ist deshalb als ein Lebenskreis zu betrachten, der allem Lebendigen, Schutz und Geborgenheit zuteil werden lässt. Durch Aufmerksamkeit, Achtsamkeit und Würdigung einer jeden Existenz spielen Formen keine Rolle mehr, weil hinter allen Identitäten etwas Konstantes, Beruhigendes, Ganzes und Ewiges wahrgenommen werden kann, welches aus der Essenzverbindung hervorgeht. Das Menschsein ohne Stigmatisierung auf Grund der äußeren Formen. Dies zu erkennen bedarf der spirituellen Entwicklung, damit das Leben für alle Wesen als Friedensmeditation erfahrbar wird und durch Meditation for peace and love als Lebenskreis, der allen Lebendigen Schutz und Geborgenheit im Sinne der erweiterten Humanität nach David Wared zuteil werden läßt, auszudehnen.

 

 

Lichtaufstellung nach David Wared

Lichtaufstellung nach David Wared führt uns aus meiner Erfahrung und nach meinem Verständnis an den Ursprung unseres Seins. Die Lichtaufstellung dient als Lichtbestattung krankmachender Strukturen als Regressionsaufstellung und Offenbarung der Lichtpsychologie

 

 

Lichtgeburt – Menschlichkeit im Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

 

SONY DSC

Die Lichtessenztherapie nach David Wared ermöglicht uns durch Bewusstseinsentwicklung Dematerialisierung krankmachender Strukturen. Die Lichtaufstellung nach David Wared dient als Regressionsaufstellung zur Bewusstwerdung des Mangels und der Ablehnung aus entwicklungsgeschichtlichen Prozessen

 

 

Bild: essentielles Lichtbild – Feuerwerk der Liebe über Hamburg  im Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

 

MADONNA – MENSCHENRECHTE – DREIEINIGKEIT – GLAUBENSSÄTZE – VÖLKERVERSTÄNDIGUNG – UNIVERSALETHIK

Lichtbewusstseinskongress – Madonna im Dialog der inneren Ausrichtung als Prozess im Geschehen – Lichtaufstellung der Weiblichkeit

 

mehr Info >>

 

 

Meditation – Zukunft – Bewusst – Seins – Forschung – Menschlichkeit sind nach meinem Verständnis ein interaktiver Prozess der geistigen Evolution. Dieser Prozess ist weltweit interreligiös, international und interkulturell.

 

Informationen zur Lichtessenztherapie als Lichtweg in die Ethik der erweiterten Humanität

Vorwort zur Lichtessenztherapie nach David Wared finden Sie hier.

 

 

 

 

Die Lichtessenztherapie nach David Wared als Weg um Lichtbewusstsein als Einheit in Wahrheit, Liebe und Freiheit im Frieden als Weltengemeinschaft leben zu können.

Mehr über mich

 

 

Mein Projekt „Peace and love – global healing – from universe – being evolution“ fördert die globale Lichtaufstellung nach David Wared

 

Sich gemeinsam der Verantwortung zu stellen und den Sinn des Lebens aus den Zwängen zu befreien ist eine große Herausforderung, welche nur durch gemeinsames liebevolles Wirken bewirkt werden kann. Die Wirksamkeit des Heilens, beruht nicht unbedingt auf bestimmten Methoden, sondern der Seins-Zustand, aus dem die Methoden hervorgehen, d.h. Raum der Verlässlichkeit ist die Motivationsebene. Die Universalität der fünf ewig gültigen Werte dienen der Aufklärung und Befreiung von beschränkenden Konstrukten. Dies geschieht durch die Anwendung der Lichtessenztherapien, welche vollständig aus der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared hervorgegangen sind und  ein breites Spektrum an spiritueller Entwicklung ermöglichen.  Das Ziel, mehr Verständnis, welches durch ein geöffnetes Herz die Wahrnehmung durch das weibliche Bewusstsein erweitert,  ist Heilung für uns und uns für die Welt. Ein absolutes Novum für Bewusstseinsentwicklung sind nach meinem Verständnis die Werke „Lichtbewusstsein, Band 1“ und „Lichtbewusstsein, Band 2“.

Der spirituelle Evolutionsforscher und Heiler David Wared beschreibt durch die Offenbarung der Lichtbewusstseinsphilosophie in seinem Werk LICHTBEWUSSTSEIN Band 1, das Wesentliche über das Thema Bewusstsein. In seinem Werk Lichtbewusstsein Band 2, erweitert er durch vertiefende Texte, das Verständnis für menschliche Fülle, mit dem Ziel über die Herzensverbindung das Wesentliche über das Unwesentliche zu erkennen.

Die Grundlage meiner spirituellen Arbeit ist die Lichtessenztherapie durch meditatives Heilen, welche vollständig aus den Lehren der Lichtbewusstsein-Philosophie nach David Wared hervorgegangen ist.

 

„Neu geboren im Sein“ durch „Neues Bewusstsein“ – Ethik der erweiterten Humanität

 

 

Lichtaufstellung nach David Wared und der Weltfrieden sind ein interaktives Geschehen der menschlich geistigen Evolution in Verbindung der Weltengemeinschaft

 

Menschenrechte und die Ethik der erweiterten Humanität in Verbindung der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared sind Licht und Liebe für die Welt.

SONY DSC

Menschenrechte – Erdheilung im Sinne der erweiterten Humanität.

Meditative Betrachtung geistiger Inhalte aus dem meditativen Friedenstanz für die Welt in Verbindung der Friedensbewegung im Lichtbewusstsein Meditation for peace and love.

 

                                   „Mehr Menschlichkeit durch menschliches Wirken“ zu bewirken

Peace and love – global healing – from universe being evolution 

 

Universalität ist die Ursache und Wirkung der Auferstehung im Lichtbewusstsein und durch Befreiung und Heilung die Offenbarung der Universalethik.

 

 

Die elf Grundwerte nach der Lichtbewußseinsphilosophie fördern die globale Lichtaufstellung durch Lichtpunktaktivierung.

 

Universalität der Menschenrechte – Ethik der erweiterten Humanität – Weltfrieden ein Dialog der Evolution

Die Sogkraft des Lichts fördert aus dem Sein die Lichtwissenschaften.

Die Sogkraft des Lichts findet durch den Lichtweg zu mehr Menschlichkeit durch menschliches Wirken.

Die Sogkraft des Lichts fordert die Ethik der erweiterten Humanität durch das „Neu geboren im Sein“ durch „Neues Bewusstsein“ in Menschlichkeit und Nächstenliebe.

 

Die globale Lichtaufstellung vollzieht sich über die Klärung folgender Fragen auf individueller Ebene und wirkt auf der universellen Ebene:

  • Warum ist meditatives Heilen so wichtig?
  • Warum ist spirituelle Entwicklung in der Gesellschaft so wichtig?
  • Warum ist die Bewusstwerdung des Friedens in uns so wichtig?Wichtig ist es den Visionen Nahrung zu geben, denn die Visionen sind schon in unserem Bewusstseinsfeld als ein Teil von uns enthalten und drücken unsere Energie aus. Über Visionen, Ahnungen und intuitive Wahrnehmung möchte sich das Heilige uns offenbaren und uns zur Quelle des Einen hinführen.
  • Warum ist die Seelenverwirklichung als zentraler Ausgangspunkt für den Weltfrieden durch Meditation for peace and love so wichtig ?

Perspektiven der Humanität und der erweiterten Humanität verändern sich durch uns.

Der Lichtbewusstseinskongress als Lichtaufstellung nach David Wared spricht eine deutliche Sprache

Ausgrenzung, Manipulation, Ausbeutung natürlicher Fähigkeiten, Tötungsdelikte und Missbrauch der Weiblichkeit durch korrupte Machenschaften einer leistungs- und habensorientierten Gesellschaft.

Der Weltfrieden und Weltfriedensprojekte bedürfen deshalb nach meinem Verständnis einer esentiellen Verbindung zu der Information unerlöster karmischer Umstände  in unserem Energiefeld .

Die Wirkung der Lichtaufstellung nach David Wared transzendiert immer mehr zur Regressionsaufstellung der ursprünglichen Kraft. Dies geschieht über die Lichtmeditation durch die Offenbarung unserer Wesenskompetenz als Lichtaufstellung.

Lichtmeditation dient dem Ziel, das persönliche Liebesfeld auf allen Ebenen der Existenz zu erweitern, damit die geistige Information aus einer höheren Lichtessenzebene in Meditation for peace and love wirken kann.

„Das Leben und der Himmel sind bunt und vielfältig.
Durch loslassen der Kleinheit kann der Himmel im Leben erfahren werden.“

 

 

Lichtpunktaktivierung nach David Wared wirkt ganzheitlich durch meditatives Heilen auf allen Ebenen der Existenz durch die heilende Kraft der Liebe.

 

Warum ist spirituelle Entwicklung in unserer Gesellschaft so wichtig ?

 

Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared – Lichtessenztherapie – Lichtessenzheilung – Meditation – Lichtaufstellung – Regressionsaufstellung – Lichtheilung beinhaltet durch die Anwendung der universellen Prinzipien über die Stufen der Bewusstseinsentwicklung Einblicke in die Metaebene des Seins. Die Wirkung zeigt sich in Meditation for peace and love für die Welt.

Die heilige Kraft der Liebe die alles vereint.

 

Mehr Menschlichkeit durch menschliches Wirken ist die Lichtgeburt im Sinne der erweiterten Humanität.

 

Der Lichtweg als reinigende Kraft für unsere Gesellschaftssysteme.

 

Lichtweisheiten drücken unsere ursprüngliche Kraft aus.

 

Lichtwissenschaft, Einblicke aus einer höheren Lichtessenzebene.

 

Lichtbilder

 

Mehr zum Inhalt „Herzen öffnen“ nach David Wared durch Licht ist die Quelle unserer Kraft

 

Weiter zu Lichtmeditation als Meditation for peace and love.

 

Visitenkarte_rueck

Während meines spirituellen Studiums zur Lichtessenztherapeutin und Meditationslehrerin nach David Wared habe ich eine lyrische Philosophie des seienden Seins geschrieben, mit dem Titel „Neu geboren im Sein“.
Weiter zur Seite „Publikationen“

 

„Neu geboren im Sein“ ist eine Lichtaufstellung des wahren Selbst. Ich offenbare durch diesen Gedichtband mystische Texte, die ich aus einer höheren Lichtessenzebene aus dem Buch des ewigen Sein empfangen habe.
Es ist eine Laudatio auf meine spirituellen Lehrer David Wared, dessen Schülerin ich seit 2012 bin.
David Wared ist geistiger Evolutionsforscher und Offenbarer der Lichtbewusstseinsphilosophie.

Weiter zur Inhaltsübersicht meines elektronischen Buches „Selbst-Einheit“-Balsam für die Welt, über den link

Meditation for peace and love