Philosophie des Lichtbewusstseins nach David Wared

Lichtessenztherapie – Lichtessenzheilung – Meditation – Lichtaufstellung – Regressionsaufstellung – Lichtheilung

SONY DSC

Das Interesse der freien Denker gilt der Forschung der Welt, so wie sie ist, frei von mythologischen Voraussetzungen.

Die Mythologien sind die Wurzeln und der Nährboden aller geistigen Bewegungen und Entwicklungen und sind für die Entstehung der Religionen und für die Philosophien des ABENDLANDES  zuständig. Bis zum heutigen Tag gibt es Verfolgung und Machtspiele durch Konzeptionen. Überall wo diese Gewalt herrscht, kann es eigentlich keine Weisheit geben.  WEISHEIT ist nach meinem Verständnis verschenkte Liebe und die Philosophie des Lichtbewusstsein würdigt daher alles was existiert, drückt sich lediglich in ENTSCHLOSSENHEIT durch die STIMMIGKEIT der eigenen WAHRHEIT, wertschätzend aus.

Die Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared ist deshalb die Wissenschaft der Weisheit und somit das Kernstück philosophischer Anwendung durch Dankbarkeit. Dadurch ist sie eine vollständige Lehre, die das Fehlende oder nicht Beachtete ergänzt und das Wahre und Stimmige würdigt.

Sie ist aus dem Sehnen nach mehr Bewusstheit für alle Menschen unserer Welt entstanden und dient somit zur Befreiung der Menschheit, um diese von krankmachenden und beengenden Vorstellungen zu erlösen, mit dem Ziel mehr Liebe und dadurch mehr Frieden in die Welt zu bringen. Gleichzeitig möchte die Philosophie den Menschen in seiner Anschauung erweitern, denn Erfahrungen ohne Erkenntnisse im Leben sind nach David Wared sinnleer. Deshalb erweitert die Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared die Ebene des Verstandes durch das Fühlen der Herzensverbundenheit mit dem Ziel, mehr Mitgefühl für alle Mitwesen zu entwickeln. Daraus ergibt sich durch Empathie ein Handeln durch den bewussten Menschen, im Sinne von Actum Humanem – daraus entsteht Humanität und letztendlich die erweiterte Humanität, die durch die Philosophie verwirklicht werden möchte.

Dual betrachtet ist der Ausgangspunkt aller Anschauungen und Handlungen der Ausdruck des individuellen Bewusstseins. Die Grundlage eines jeden Wissens ist die Anschauung der Dinge, die der Mensch über seine Sinne und seinen Geist wahrnimmt und das Ergebnis dieser Wahrnehmung ist die Vorstellung des Menschen über sich selbst und der Welt. Diese Anschauung drückt sich vor allem im Leben durch Kommunikation im Dialog mit anderen Menschen aus. Die Qualität unserer Kommunikation bestimmt in der Gesamtheit, welche gesellschaftlichen Prozesse stattfinden und zu guter letzt drückt sich diese Qualität im globalen Geschehen aus. Die Gestaltung der Humanität und der erweiterten Humanität erfolgt durch die Gesellschaft von unten, d. h. aus dem Handeln des Einzelnen  als Ausdruck des Individualbewusstseins. Die Folgen werden in ihrer Gesamtheit global sichtbar.

Das bedeutet, jeder Mensch kann sein Wirken durch die freie Wahl seiner Entscheidung über die Stufen seines Bewusstseins qualitativ veredeln.

Kräfte der Physik, wie Gravitation, Elektromagnetismus, starke Kernkraft und schwache Kernkraft kommen zum Ausdruck, wenn Leben geschieht und erklären was die Welt zusammen hält. Die Lichtbewusstseinsphilosophie ergänzt die physikalischen Kräfte um die geistige Dimension der Essenzkraft und nach Ansicht von David Wared ergeben die physikalischen Kräfte erst zusammen mit der Essenzkraft einen wirklichen und tiefen Sinn, denn durch sie wird die Schöpfung und der schöpferische Geist in die Betrachtung mit einbezogen. Die Essenzkraft ist geistigen Ursprungs und deshalb ein Teil der Ewigkeit und Ausdruck von Bewusstsein. In der Unendlichkeit dieser Kraft liegt das Potenzial, Neues entstehen zu lassen. Aus diesem Grund befasst sich die Philosophie eingehend mit den Entwicklungsmöglichkeiten, die sich aus der Persönlichkeit durch Aufzeigen neuer Perspektiven für den Menschen ergeben.

Die Philosophie schließt ein System des Heilens mit ein und zwar die Lichtessenztherapie nach David Wared, die vollständig philosophisch begründet ist. Die Lichtessenztherapie hat in ihren Säulen die Facetten des menschlichen Wirkens bei Heilungen zusammengefasst und unterstützt den Heilsuchenden durch Bildung, Begleitung, Beratung, Beistand und durch die Versorgung mit Heilimpulsen.

Licht ist ein Synonym für Energie und Energie drückt sich durch das Bewusstsein informativ aus.

Essenz bedeutet ursprünglich, ist absolut form- und zeitlos. Wenn der Mensch erkrankt, erkrankt seine Form, meistens durch subjektive Wahrnehmung durch den konditionierten Verstand. Durch Bewusstwerdung der eigenen Absicht und Motivation wird Heilung erst möglich, denn diese Prozesse betreffen die Information, die im Energiefeld des Menschen gespeichert sind.

Die Philosophie des Lichtebwusstsein nach David Wared bildet die Basis, um sich als Individuum durch persönliche spirituelle Entwicklung selbst als Friedensmeditation im Ausdruck von peace and love und als globale Lichtaufstellung für die Welt zu erfahren.

Dies geschieht im Rahmen der energetischen Heilung durch die Lichtessenztherapie nach David Wared, die im Wesentlichen durch Herzen öffnen wirkt und zur Lichtessenzheilung führen kann, wenn der Mensch dafür bereit ist. Durch die Heilige Kraft der Liebe geschieht Frieden in uns und durch uns für die Welt.

Die Lichtessenztherapie bietet durch meditatives Heilen natürliche Heilimpulse für inneres Wachstum durch spirituelle Entwicklung. Sie ist eine spirituelle Transformationstherapie. Die Wirkung ist die Lichtweisheit als Lichtaufstellung des wahren Selbst.

 

 

Durch die Prozesse des emotionalen Ausdrucks, erkennen wir wie wenig die Menschheit im Frieden ist. Genau diese Prozesse weisen uns deutlich auf unsere eigenen Verdrängungsmechanismen hin. Müssen wir uns ständig wie ein Fähnchen im Wind beweisbar drehen, um beweisbar wertgeschätzt, anerkannt und geliebt zu werden? Jegliche Art von Machtspiele, z.B., wer sitzt am längeren Hebel in Beziehungen jeder Art, drücken in unserer Gesellschaft die Wirkung der subtilen Unterdrückung aus und sind deutlicher Beweis für eine Gesellschaft mit beweisbaren Mängeln.

Die Masken, die wir erschaffen haben, sind eine Möglichkeit uns ins Recht zu setzen, erschaffen aber immer neue Masken.

DEMASKIERUNG geschieht über BEWUSSTSEINSENTWICKLUNG

Die Grundlage meiner spirituellen Arbeit ist die Lichtessenztherapie durch meditatives Heilen, welche vollständig aus den Lehren der Lichtbewusstsein-Philosophie nach David Wared hervorgegangen ist.

SONY DSC„Plattform des Lichts“ ist eine Plattform für mehr Menschlichkeit durch menschliches Wirken und dient durch Bewusstseinsentwicklung der erweiterten Humanität.

 

„Neu geboren im Sein“ durch „Neues Bewusstsein“ – Ethik der erweiterten Humanität

 

Erdheilung für unsere Mutter Erde bedarf unserer Herzensbotschaften durch „Herzen öffnen“ nach David Wared.

Meine Seminare und Heilmeditationen  dienen alle durch „Herzen öffnen“ nach David Wared der spirituellen Transformation und Weiterbildung zur Lichtaufstellung des wahren Selbst. Die Seele aus dem engen Käfig der konditionierten Konstrukte zu befreien ist wesentlicher Beitrag für Meditation for peace and love im Sinne der erweiterten Humanität. Lichtbewusstsein – leben ist die Plattform des Lichts durch interkulturelle Kompetenz und wirkt als Plattform der Menschlichkeit durch menschliches Wirken. „Unsere geistige Kraft mit der Intuition unseres Herzens verbinden durch fühlen unserer Liebe die uns tief in unserem Herzen berührt.“

Es ist für mich eine große Freude und Ehre, die essentielle Botschaft der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared im Namen der Liebe und des Lichts als geistiges Geschenk durch „Herzen öffnen“ verschenken zu dürfen.

Der spirituelle Weg zur Quelle des Lichts, durch „Herzen öffnen“ nach David Wared

Meditatives Heilen – durch „Herzen öffnen“ nach David Wared in der Neumühle, europäisches Zentrum für Meditation und Begegnung.
Seminarleitung: Ingrid Meseth
Termin: 01.06. – 03.06.2018

SONY DSC

Thema des Seminars „ Trau dich, öffne dein Herz und liebe dich, so wie du bist“

 

Ziel des Seminars ist es, die engen Kisten zu öffnen, in denen wir unsere Herzen unter Verschluss halten und somit unsere eigene lichtvolle Ausdehnung blockieren.

Durch den Türöffner unserer eigenen Herzensbotschaft ist es möglich durch die Energieanhebung im Ausdruck von Leichtigkeit aus den engen Kisten, die uns behindern, auszusteigen um als freier Geist friedvoll durch die Liebe unseres Herzens zu wirken.

In meditativer Versenkung geschieht aus der Selbst-Einheit peace and love in uns durch uns und aus uns heraus.

Selbst-Einheit als Ausgangspunkt unserer Handlungsmaxime durch Herzen öffnen.

„Das Leben und der Himmel sind bunt und vielfältig.
Durch loslassen der Kleinheit kann der Himmel im Leben erfahren werden.“
Lichtpunktaktivierung nach David Wared wirkt ganzheitlich durch meditatives Heilen auf allen Ebenen der Existenz durch die heilende Kraft der Liebe.

Warum ist spirituelle Entwicklung in unserer Gesellschaft so wichtig ?

 

Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared – Lichtessenztherapie – Lichtessenzheilung – Meditation – Lichtaufstellung – Regressionsaufstellung – Lichtheilung beinhaltet durch die Anwendung der universellen Prinzipien über die Stufen der Bewusstseinsentwicklung Einblicke in die Metaebene des Seins. Die Wirkung zeigt sich in Meditation for peace and love für die Welt.

Die elf Grundwerte nach der Lichtbewußtseinsphilosophie sind der Weg in die Freiheit.

 

Meine spirituelle Arbeit als Lichtessenztherapeutin und Meditationslehrerin nach David Wared dient im wesentlichen der erweiterten Humanität mit dem Ziel, Meditation for peace and love als globale    Lichtaufstellung nach David Wared zu fördern und zu unterstützen.

Die heilige Kraft der Liebe die alles vereint.

 

Mehr Menschlichkeit durch menschliches Wirken ist die Lichtgeburt im Sinne der erweiterten Humanität.

 

Der Lichtweg als reinigende Kraft für unsere Gesellschaftssysteme.

 

Lichtweisheiten drücken unsere ursprüngliche Kraft aus.

 

Lichtwissenschaft, Einblicke aus einer höheren Lichtessenzebene.

 

Lichtbilder

 

Der spirituelle Evolutionsforscher und Heiler David Wared beschreibt durch die Offenbarung der Lichtbewusstseinsphilosophie in seinem Werk LICHTBEWUSSTSEIN Band 1, das Wesentliche über das Thema Bewusstsein. In seinem Werk Lichtbewusstsein Band 2, erweitert er durch vertiefende Texte, das Verständnis für menschliche Fülle, mit dem Ziel über die Herzensverbindung das Wesentliche über das Unwesentliche zu erkennen. David Wared „ Alle Kriege die entstehen kommen aus der Schöpfungsmacht des Menschen. Solange Kriege in unseren Gedanken und Gefühlen existieren, solange gibt es Kriege in der Welt.“ Durch die Herzensverbindung geschieht Aufklärung, welche  wahrhaftige Wege aus Beschränkungen weisen und die Menschheit befähigen, verantwortlich und nachhaltig zu handeln, die ihnen neue Perspektiven zur Bewältigung vergangener und gegenwärtiger Krisen und Blockaden eröffnen. Die Werke von David Wared erweitern somit grundlegend das Verständnis für menschliche Fülle, welche sich über die Stufen der Bewusstseinsentwicklung  im würdevollen Handeln im Sinne der erweiterten Humanität durch Meditation for peace and love ausdrückt.

„Karma ist die Change,

sein Leben von alten Mustern

zu bereinigen und neue Ursachen zu setzen.“

David Wared

Lichtmeditation dient dem Ziel, das persönliche Liebesfeld auf allen Ebenen der Existenz zu erweitern, damit die geistige Information aus einer höheren Lichtessenzebene in Meditation for peace and love wirken kann.

 

 

„Erdheilung“ im Lichtbewusstsein erfolgt durch eine humane Gesellschaft im Sinne der erweiterten Humanität

Energie – Balance – Meditation durch natürliche Heilimpulse

SONY DSCDie Botschaft aus dem Herzen ist immer Hingabe an das Ganze, ohne vom eigenen Gewinn motiviert zu sein. Deshalb geschieht geistiges Heilen im Herzen der Menschen, durch HERZEN öffnen nach David Wared und bedeutet in unserer Heimat der Wahrheit und der Liebe beheimatet zu sein. Möge der Wind die Samen der Liebe und des Lichts durch die Bewegung des Lichtbewusstseins nach David Wared in alle Richtungen streuen, damit entstehen kann was entstehen soll, durch die Frucht der Liebe, das Licht der Welt zu sein. Dann geschieht das Wunder durch uns, nämlich FRIEDEN auf Erden, durch den wohlgefälligen Menschen.
Der Frieden in uns ist die Friedensbotschaft für den Weltfrieden durch uns als globale Weltengemeinschaft. Das Licht und die Liebe transzendieren den Schatten als Meditation for peace and love.

Ingrid Meseth

Meditative Betrachtung geistiger Inhalte aus dem meditativen Friedenstanz für die Welt in Verbindung der Friedensbewegung im Lichtbewusstsein Meditation for peace and love.

 

Mehr über mich

 

 

 

Während meines spirituellen Studiums zur Lichtessenztherapeutin und Meditationslehrerin nach David Wared habe ich eine lyrische Philosophie des seienden Seins geschrieben, mit dem Titel „Neu geboren im Sein“.
Weiter zur Seite „Publikationen“

 

„Neu geboren im Sein“ ist eine Lichtaufstellung des wahren Selbst. Ich offenbare durch diesen Gedichtband mystische Texte, die ich aus einer höheren Lichtessenzebene aus dem Buch des ewigen Sein empfangen habe.
Es ist eine Laudatio auf meine spirituellen Lehrer David Wared, dessen Schülerin ich seit 2012 bin.
David Wared ist geistiger Evolutionsforscher und Offenbarer der Lichtbewusstseinsphilosophie.

Weiter zur Inhaltsübersicht meines elektronischen Buches „Selbst-Einheit“-Balsam für die Welt, über den link

Meditation for peace and love