Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

Lichtweg in die Ethik der erweiterten Humanität

Lichtbewusstseinsphilosophie

Transuniversale Lichtforschung- Universalethik

Transhumane Integration

Madonna mit Kind – „Herzen öffnen“ nach David Wared

Meditatives Heilen: Zusammenfließende Information aus der Lichtessenztherapie, verbindende Kraft der Liebe, Bewusstsein und Energie, Free-Spirit im Lichtbewusstseinskongress nach David Wared: Ingrid Meseth

 

 

 

Lichtessenztherapie nach David Wared  qualitative Bewusstseinsforschung

Heilphilosophische Wirkung der Essenzkraft durch Herzensbildung

Menschlichkeit im Licht – Selbst im Licht

Lichtaufstellung nach David Wared

Lichtwissenschaften- Lichtethik- Seins-Forschung

erfordern spirituelle Lichtforschung reflektierter Humanität im Dialog einer Humanethik

Ziel ist es, die Licht-Vision – „World-Peace“

nach David Wared zu verwirklichen

Meditation nach David Wared

Transhumane Integration- spirituelle Lichtforschung

Neuroplastizität- Lichtpsychologie

 

pdl_2Je tiefer wir Menschen im Herzen geöffnet sind, desto weiter wird unser Geist. Der Raum für Integration wächst in eine neue Dimension. Die Dimension nenne ich Licht – Ethik oder auch Universalethik. Die Gemeinsamkeit verbindet uns in Wahrheit und Liebe als Weltengemeinschaft im Lichtbewusstsein. Integration ist die Existenzgrundlage der Freiheit als Einheit im Frieden Ursache und Wirkung der Universalethik zu sein.

Integration ist der friedvolle Weg aus der ewigen Vorhandenheit des Seins zu schöpfen ohne abzuschöpfen oder abgeschöpft zu werden. Es ist der Weg in die Bewusstheit als Menschheit zu erkennen, die Folgen unserer Entscheidungen sind nicht von Raum und Zeit abhängig, sondern da wo wir als Bewusstsein sind geschehen die Dinge, durch uns, in uns und aus uns heraus. Wir Selbst sind das Energiefeld der Seinswissenschaft für die Abstraktion künftiger Erschaffungen im Sinne der erweiterten Humanität.

 

 

 

 

Erdheilung im Lichtbewusstsein „Herzen öffnen“ nach David Wared

 

Grafi_spirituell_1

 

Herzensbildung ist nach meinem Verständnis die heilphilosophische Essenzkraft der Seins-Wissenschaft als Licht-Ethik

 

Ursprung – Liebe – Evolution der Menschlichkeit birgt die Qualität des menschlichen Wirkens als Grundlage der Humanität und der erweiterten Humanität.

Menschenrechte – Erdheilung im Sinne der erweiterten Humanität.

Meditative Betrachtung geistiger Inhalte aus dem meditativen Friedenstanz für die Welt in Verbindung der Friedensbewegung im Lichtbewusstsein Meditation for peace and love nach David Wared

 

 

 

 

Paradoxe Intervention – Humanität – Menschlichkeit – Würde des Menschen

ein Prozess der geistigen Evolution

Ursprung – Liebe – Evolution der Menschlichkeit – Potenzialverwirklichung

 

World Tour for Peace nach David Wared ist nach meinem Verständnis ein Weltfriedensprojekt – Friedensbitte als Weg der Erkenntnis für alle Menschen dieser Welt – Ausdruck der geistigen Evolution und deren Handlungen die daraus resultieren.

 

Licht-Impulsation zur globalen Universal- Forschung

David Wared: “ Abschiebung der Verantwortung ist eine Ignoranz der Freiheit“

Humanethik – Spiegel einer realistischen Ethik

Spirituelle Lichtforschung im Dialog, Wirtschaftsethik als sozialethische Grundlage für Entscheidungen im Sinne einer ökologischen reflektierten Humanität

 

 

Der Begriff Menschlichkeit oder Humanität hat laut Wikipedia eine weitere und eine engere Bedeutung. Der Begriff bezieht sich in seiner weiteren Bedeutung auf „alles, was Menschen zugehörig oder eigen ist“. In diesem Sinne bedeutet „menschliches Verhalten“ „jedes empirisch beobachtbare oder mögliche Verhalten von Menschen“

Das bedeutet nach meinem Verständnis, unmenschliches Verhalten und die Verletzung der Würde des Menschen ist Ausdruck der Humanität bzw. Menschlichkeit.  Die Folgen sind im Weltgeschehen deutlich durch Menschenrechtsverletzungen, Kriege und vieles mehr beweisbar und das Ergebnis einer unmenschlichen Gesellschaft durch menschliches Verhalten.

Der Weltfrieden, Menschenrechte und die Würde des Menschen sind  deshalb nach meinem Verständnis im Wesentlichen davon abhängig wie wir uns selbst als menschliches Wesen essentiell wahrnehmen.

 

Der Lichtweg in die Ethik der erweiterten Humanität – realistische Ethik – Universalethik

 

 

Ethisches Dilemmata – Menschlichkeit ein Prozess der Unmenschlichkeit im Lichtbewusstseinskongress der globalen Weltengemeinschaft?

Unter einem ethischen Dilemma versteht man laut Wikipedia eine ethisch-moralische Entscheidungssituation, in der mehrere Handlungen gleichzeitig geboten sind, sich gegenseitig aber ausschließen. Die Befolgung des einen Gebots führt zum Verstoß gegen das andere.

 

Menschenrechte im Dialog der Humanität und Menschlichkeit

Realistische Ethik – Humanethik – Ethik der erweiterten Humanität

 

Die realistische Ethik und deren Anwendung findet nach meinem Verständnis auf unserem Planeten Erde in Unbewusstheit aus dem Kollektiv der Schuld, Angst und Macht statt.

Manipulation, Korruption, Verdrängung, Verschiebung sind die realistischen Projektionen als Spiegelbild einer realistischen Gesellschaft im Mangelbewusstsein.

Der Spiegel unserer realistischen Ethik als Weltengemeinschaft wirkt nach meinem Verständnis in allen Gesellschaftsformen als Norm der Gemeinschaft

Der Spiegel unserer realistischen Ethik als Weltengemeinschaft bildet die Basis und Grundsatz bestehender Menschenrechte, Rechte der Frau, Orientierung in Bildungsgemeinschaften wie Wissenschaften, Politik, Wirtschaft und Gesundheitswesen.

 

Plattform des Lichts – geistige Präsenzfläche für neues Bewusstsein- Meditation nach David Wared

 
Als Inspiration meiner spirituellen Arbeit folge ich einer Aufforderung von Amnesty International, welche ich im Internet unter Menschenrechte auf einer Texttafel gefunden habe!

„Misch dich ein, bevor es zu spät ist“ Amnesty International

Impulsations-Blog: Zusammenfließende Information eigener Erkenntnisse aus dem privaten Philosophiestudium unter persönlicher Leitung von David Wared
Energiequelle: Plattform des Licht’s Ingrid Meseth

Impulsation zur globalen Heilung unserer Mutter Erde und ihrer Bewohner, aller Menschen, Tiere und Pflanzen!

 

Neues aus der Anstalt“

Unwürdige Käfighaltung, vorteilsbezogen im Namen des Herrn, Anführer, Retter, Chef oder sogar Heiler?????

Käfighaltung der Seele analog zur Massentierhaltung :

Unwürdige Massentierhaltung ist der Spiegel unserer menschlichen Würde.

Konstrukte der Machthaber die ihre Seele im Namen des Egos und im Namen des Herrn aus Angst im Käfig ihrer eigenen Vorstellung festhalten und somit die Wahrheit hinter den Kulissen blockieren. Stereotypes Verhalten ist der Ausdruck der Käfighaltung. Manipulation und Schuldzuweisung sind die Machtinstrumente die ihre vorteils-und habensorientierte Gier zulassen!!!!

 

Debilität bezeugt das Vergessen in unserer Gesellschaft

Der Witz ist:

Weltweiter Frieden „Jetzt“ wem sagen sie dass?????

signature_transparent

 

 

Transhumane Integration ist der Standpunkt im Licht- Ethik der erweiterten Humanität- spirituelle Lichtforschung

 

Menschenrechte, mehr Info >>

Erdheilung, mehr Info >>

Weltfrieden, mehr Info >>

Lichtwissenschaften, mehr Info >>

Humanität, mehr Info >>

 

 

Die Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared ist eine Integrationsphilosophie und ermöglicht die Transzendenz einer jeglichen Illusion durch Bewusstseinsentwicklung.

Sun-set meditation nach David Wared auf Bali im Okt. 2018, am Strand von Jimbaran

 

Die realistische Ethik wird durch Integration essentieller Wahrheiten aus dem ursprünglichen Potenzial angehoben. Veredelt bestehende ethische Grundsätze im Sinne der Humanität und der erweiterten Humanität aus der Ebene der Universalität

 

Realistische Ethik – Humanethik – Universalethik

Die Würde des Menschen ist unantastbar

„Rechtes Handeln ein Konstrukt geistiger Spaltung“?

 

Liebe schenkt den Wissenschaften die Lichtweisheiten als Transzendenzgeschehen der Lichtwissenschaften

 

STOP – das wollen wir nicht ! – gibt es nicht im Licht!

Es ist lediglich eine Illusion der Angst, – d.h. aus dem Mangelbewusstsein.

Das was wir scheinbar nicht wollen ist nämlich schon da. Sonst müssten wir es ja nicht verneinen.

Die Lichtessenztherapie nach David Wared ist eine Heilmethode der neuen Zeit. Sie beinhaltet im Kern die Befreiung aus dem Konstrukt – STOP, das wollen wir nicht. Es ist die Befreiung aus alten Mustern und Konditionierungen zwanghafter Vorstellungen, welche aus dem Kollektivbewusstsein der Angst hervorgegangen sind. 

 

Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

Aus unserem Ursprung als Einheit sind wir Liebe, Wahrheit, Frieden und Freiheit.

 

Friedensmeditation zur Potenzialverwirklichung der Liebe und der Wahrheit

Meditation nach David Wared fördert Geistwirken im Weltengeschehen

 

 

Humanität und die gelebte Würde des Menschen ist nach meinem Verständnis eine Projektion unserer relativen Wahrnehmung. David Wared fördert durch die Lichtessenztherapie als meditative Heilmethode nach meinem Verständnis die Würde des Menschen im Lichtbewusstseinskongress als Weltengemeinschaft.

 

 

Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

Heilpsychologie – Lichtessenztherapie- Meditation nach David Wared

Zusammenfließende Information eigener Erkenntnisse aus dem privaten Philosophiestudium unter persönlicher Leitung von David Wared
Reinkarnationsweisheiten: Plattform des Licht’s Ingrid Meseth

Lichtaufstellung nach David Wared

Universalethik – Grundlage zur Verwirklichung der Menschenrechte als transhumane Integration im Dialog der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared

 

Humanität nach David Wared, als Ethos der neuen Zeit und als Friedensbotschaft im Lichtbewusstsein  beinhaltet nach meinem Verständnis die Verantwortung als Konsequenz der Menschlichkeit die Wahrheit in Liebe zu befreien und die Freiheit im Frieden als ewige Vorhandenheit der fünf ewig gültigen Werte aus der Offenbarung der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared durch menschliches Wirken zu würdigen.

Geistige, fachliche und menschliche Kompetenzen erweitern die Perspektiven der Wissenschaften und die Kompetenz als Perspektive für mehr Menschlichkeit durch menschliches Wirken der globalen Weltenbevölkerung.

 

 

Ziel ist es, die Licht-Vision – „World-Peace“

nach David Wared zu verwirklichen

Liebe schenkt den Wissenschaften die Transzendenz der

Seins – Wissenschaft

aus der Weisheitslehre nach David Wared

Heilphilosophische Regressionsaufstellung der Lichtpsychologie fördert die Transhumane Integration 

Licht durchflutet die Psychologie und durchdringt im Spektrum der Essenzkraft alle Farben der Lichtpunkte nach David Wared. Die Lichtessenztherapie verleiht der Lichtpsychologie Ausdruck und Wahrhaftigkeit in Selbst-Einheit durch die Universalität der Herzensverbindung.

 

Spektrum des Licht`s- Perspektivische Wahrnehmung aus der Essenzkraft bewirkt in Meditation die transuniversale Lichtforschung aus dem Sein.

 

mehr info

 

 

 

„Herzen öffnen“ nach David Wared, Geburtsstätte der Lichtwissenschaften- Lichtethik und der Lichtpsychologie

erfordern spirituelle Lichtforschung reflektierter Humanität. Auflösung inhumaner Muster in unseren Lobbygesellschaften, habensorientierter Aktionäre.

Erdheilung im Lichtbewusstsein

Rag- Light Impulsation- Lichtheilung 

Aktien „Transuniversale im Lichtbewusstein“
hoch im Kurs durch transhumane Prinzipien!
Ziel ist, die Käfighaltung unserer Lobbygesellschaften zu durchdringen und mehr Menschlichkeit durch menschliches Wirken als

Licht- Aktionär zu bewirken!

Inhalt ist die Bereitschaft zur Selbstwirksamkeit als Weltfriedensbewegung im Lichtbewusstsein zu Handeln:
Jenseits dualer Platzzuweisung vorgestellter Privilegien 

„Die fetten Brocken im eigenen Käfig anzusammeln“!

Grundlage sind die universellen Licht-Prinzipien, aus der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared als heilende Kraft von

Macht und Gier! 

Lichtwissenschaften- Menschenrechte- Lichtethik

Wirtschaft, Politik und Konzepte
erfordern spirituelle Lichtforschung reflektierter Humanität

 

Humanität – Ethik der erweiterten Humanität – realistische Ethik- Humanethik

 

Charakterschwächen verursachen nach meinem Verständnis Persönlichkeitsstörungen und potenzieren sich gegenseitig aus dem Konglomerat der Egoverbindungen zu menschenverachtenden Handlungen. Auf Grund der mangelnden Wahrnehmung als Folge der Beschränkung entsteht nach meinem Verständnis aus unserer leistungs- und habensorientierten Gesellschaft die Potenzierung der ethischen Dilemmata als Schattenausdruck, dessen was wir als menschliche Wesen aus dem Ursprung sind.Im Klartext bedeutet dies, Entwicklung findet von unten nach oben statt, getreten, wurde und wird häufig von oben nach unten, je nach Interessengemeinschaft. Die Folgen sind: Machtstrukturen werden ausgedehnt, gleichzeitig wird verhindert, dass geistiges Potenzial sich ausdehnen kann, wenn die verantwortlichen Menschen nicht in der Lage sind die Zusammenhänge zu erkennen, um nachhaltig Verantwortung für sich und andere zu übernehmen. Deshalb ist es nach meinem Verständnis wichtig, der Gesellschaft mehr geistige Nahrung anzubieten, welche auf ethischen Werten basieren anstatt auf moralischen Vorstellungen. Nicht jede Vorstellung ist lösungsorientiert im Sinne der erweiterten Humanität und spiegelt häufig nur die engen Machtstrukturen der Moralapostel wider.

 

 

Mensch, wo bist du geblieben?- Humanität – Menschlichkeit

Madonna mit Kind

Humanethik – Grundlage der erweiterten Humanität – Universalethik

 

Die elf Grundwerte aus der Offenbarungslehre der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared erlauben die Universalität der Menschenrechte- Ethik der erweiterten Humanität -Völkerverständigung – Erdheilung – Weltfrieden – Freiheit  – Frieden

Universalethik  – Madonna mit Kind – die elf Grundwerte erlauben ihr Humanethik auf allen Ebenen der Existenz. Humanethik ist eine innere Haltung und ermöglicht das Gebären von Ideen im Stil des aufrechten Handelns

Lichtpunktaktivierung nach David Wared ist nach meinem Verständnis die reinigende Kraft der Madonna mit Kind, Ausdruck des intuitiven Bewusstsein und fruchtbarer Boden für den Lichtweg in die Ethik der erweiterten Humanität

 

 

 

 

Humanität – Menschlichkeit durch menschliches Wirken

bedarf der Bewusstseinsentwicklung

Ziel ist es, die Licht-Vision – „World-Peace“ nach David Wared zu verwirklichen

Aufrechtes Handeln ist nach meinem Verständnis eine sichere Prophylaxe für den Weltfrieden. Aufrechtes Handeln beinhaltet nach meinem Verständnis Bewusstseinsentwicklung über die Würde des Menschen. Genau da setzt die Offenbarung der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared an.

Die Akademie des Lebens und die akademischen Lebenskonstrukte als globaler Lichtbewusstseinskongress unserer Weltengemeinschaft sind nach meinem Verständnis kein privates Kaffeekränzchen sondern eher das Zusammenwirken als globale Friedensbewegung im Lichtbewusstsein.  Verantwortung ist ein Prozess im Namen der Liebe und des Lichts zwischenmenschliche Beziehungen emphatisch durch Bewusstseinsentwicklung zu verbinden. Ziel ist es interreligiös, international und interkulturell im Sinne der Humanität und der erweiterten Humanität zu Handeln.

Die Schwierigkeiten in der Praxis der Bewusstwerdung sind der Grund, warum die Gesellschaft der erweiterten Humanität in vielen Jahrtausenden der Menschheitsgeschichte noch nicht verwirklicht werden konnte. Deshalb ist es wichtig, allen Menschen, die auf der Suche nach ihrem wahren Selbst sind, Orientierungshilfen anzubieten, um durch unkonditioniertes Handeln nämlich durch ein geöffnetes Herz, welches Liebe, Mitgefühl und Anteilnahme ausstrahlt, zu wirken. Das Interesse der heutigen Weltenordnung beschäftigt sich hauptsächlich mit Fakten und Daten, in welchen sich der Mythos der vergangenen Zeit noch deutlich ausdrückt. Der Mythos glaubte an viele Erschaffungstheorien, die auf ein bestimmtes Ziel fixiert sind und die Ziele wurden durch bestimmte Hierarchien festgelegt.

 

Lichtaufstellung nach David Wared – Licht transzendiert den Schatten

Erdheilung im Lichtbewusstsein – lösungsorientierte Grundsätze einer Universalethik – Menschenrecht als Ausdruck von Menschlichkeit erschafft Humanität

Transhumane Integration fördert Geistwirken

lichtpsychologisch aller Lichtwissenschaften

Lichtaufstellung einer realistischen philosophischen Zusammenfassung aus der Weisheitslehre nach David Wared als Grundlage für die Abstraktion künftiger Erschaffungen als Lichtweg in die Ethik der erweiterten Humanität im Sinne einer Lichtethik und Seins-Forschung

 

Nach meinem Verständnis bietet die Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared,  auf Grund der universellen Prinzipien, höchste interkulturelle Kompetenz um durch die Präsenz unserer eigenen Herzensverbindung emphatisch handeln zu können. David Wared rückt durch seine Lehren, als Heilphilosoph gesellschaftliche und zwischenmenschliche Themen in den Vordergrund und verdeutlicht die Situation unserer Erde und die globale Verantwortung des einzelnen Menschen. Durch ein erweitertes Verständnis humanitären Denkens, Fühlens und Handelns, geschieht Heilung durch die Verwirklichung unserer eigenen humanitären Wirkung. Ein Mangel an Herzensverbindung zeigt sich in allen Bereichen unserer Existenz, deshalb ist spirituelle Entwicklung in allen Gesellschaftsbereichen und Schichten so wichtig. um das Leiden, welches sich im Weltgeschehen zeigt, nicht nur durch materielle Güter zu lindern. In diesem Zusammenhang ist es wichtig, zu erkennen, dass es auch darum geht, die Hilfe durch liebende, wertschätzende Hände fließen zu lassen, denn darin besteht letztendlich die Nachhaltigkeit, um nicht durch eine bestimmte Erwartungshaltung den eigenen Mangel aus Bedürftigkeit zu verschieben. Nach meinem Verständnis ist David Wared als Heilphilosoph durch sein Wirken ein Verwirklicher und Vollender dessen, was es bisher als Vorstellungsmodell in allen Bereichen unserer Existenz schon gibt. Im Leben scheitert das Umsetzen der guten Vorsätze sehr oft an den Konzeptionen, die nicht in der Lage sind, über ihren eigenen Tellerrand hinauszuwachsen. Durch die Lichtaufstellung nach David Wared werden unsichtbare Schattenmechanismen, welche in unserer Gesellschaft wirken, deutlich sichtbar. Gleichzeitig verdeutlicht sie durch die heilige Kraft der Liebe das wahrhaftige Potential durch die ursprüngliche Essenzkraft und dies zeigt sich im Wesentlichen durch INTEGRATION

 

Erdheilung im Lichtbewusstsein

Heile, bilde, erfahre, liebe dich und erkenne dein Licht

Lichtessenztherapie nach David Wared – Meditation – Lichtpunktaktivierung

Die Lichtessenztherapie nach David Wared wirkt heilphilosophisch durch natürliche Heilimpulse in Meditation aus der tiefen Herzensverbindung zu sich Selbst.

„Herzen öffnen“ nach David Wared

 


Grafik_Seminar

 

Die Erkenntnis über die Angst und die Auflösung deren Muster ist die Befreiung aus dem engen Käfig der Konstrukte und ist nach meinem Verständnis die Lichtbotschaft für den Weltfrieden

 

Herzensbildung ist nach meinem Verständnis die heilphilosophische Essenzkraft der Seins-Wissenschaft als Licht-Ethik

 

Meine Heilangebote als Lichtessenztherapeutin und Meditationslehrerin nach David Wared finden sie auch in der in der Neumühle (Europäisches Zentrum für Meditation und Begegnung)

 


 

Meditatives Heilen  „Herzen öffnen“ nach David Wared in der Neumühle

Europäisches Zentrum für Meditation und Begegnung

 

SONY DSC

Anmeldung, Termine und Information

Thema des Seminars „ Trau dich, öffne dein Herz und liebe dich, so wie du bist“

Ziel des Seminars ist es, die engen Kisten zu öffnen, in denen wir unsere Herzen unter Verschluss halten und somit unsere eigene lichtvolle Ausdehnung blockieren.

Durch den Türöffner unserer eigenen Herzensbotschaft ist es möglich durch die Energieanhebung im Ausdruck von Leichtigkeit aus den engen Kisten, die uns behindern, auszusteigen um als freier Geist friedvoll durch die Liebe unseres Herzens zu wirken.

 

 

Angst bedingt Unfreiheit und führt in die moderne Sklaverei !

 

Die Lichtessenztherapie nach David Wared als Weg um Lichtbewusstsein als Einheit in Wahrheit, Liebe und Freiheit im Frieden als Weltengemeinschaft leben zu können.

Mehr über mich