Licht-Ethik – Licht-Wissenschaft- Seins-Forschung- Licht-Psychologie- Licht-Aufstellung – Bewusstseinsentwicklung nach David Wared

Peace and love    global healing   from universe   being evolution

Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared – Lichtessenztherapie – Lichtessenzheilung – Meditation – Lichtaufstellung – Regressionsaufstellung – Lichtheilung

Mein Projekt “Peace and love – global healing – from universe – being evolution” fördert durch spirituelle Bewusstseinsentwicklung nach David Wared mehr Menschlichkeit durch menschliches Wirken als Lichtweg in die Ewigkeit der erweiterten Humanität

Lichtaufstellung nach David Wared als Aufstellung für den Weltfrieden stehen nach meinem Verständnis in Interaktion mit der geistigen Evolution des einzelnen Menschen.

Meine Vision in Verbindung zu David Wared und den Lehren der Lichtbewusstseinsphilosophie ist die Vision und der Lichtweg meiner tiefsten Empfindung.

„Mehr Menschlichkeit durch menschliches Wirken“

Mein Project “Peace and love – global healing – from universe – being evolution”

Fördert die globale Lichtaufstellung nach David Wared als Weltengemeinschaft in Einheit Wahrheit und Liebe in Freiheit und im Frieden.

Aus einem tiefen Sehnen nach mehr Wahrheit und Liebe in der Welt unterstütze ich durch mein Projekt die Friedensbewegung im Lichtbewusstsein Meditation for peace and love nach David Wared.

Mein Projekt

Peace and love- global healing from universe being evolution dient dem Ziel, durch Bewusstseinsentwicklung mehr Menschlichkeit durch menschliches Wirken zu bewirken.

Mehr Menschlichkeit durch menschliches Wirken als Lichtweg in die Ethik der erweiterten Humanität durch „Herzen öffnen“ nach David Wared.

Sich gemeinsam der Verantwortung zu stellen und den Sinn des Lebens aus den Zwängen zu befreien ist eine große Herausforderung, welche nur durch gemeinsames liebevolles Wirken bewirkt werden kann. Die Wirksamkeit des Heilens, beruht nicht unbedingt auf bestimmten Methoden, sondern der Seins-Zustand, aus dem die Methoden hervorgehen, d.h. Raum der Verlässlichkeit ist die Motivationsebene. Die Universalität der fünf ewig gültigen Werte dienen der Aufklärung und Befreiung von beschränkenden Konstrukten. Dies geschieht durch die Anwendung der Lichtessenztherapien, welche vollständig aus der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared hervorgegangen sind und ein breites Spektrum an spiritueller Entwicklung ermöglichen. Das Ziel, mehr Verständnis, welches durch ein geöffnetes Herz die Wahrnehmung durch das weibliche Bewusstsein erweitert, ist Heilung für uns und für die Welt.

Entwicklung ist Ausdehnung und Wandel im Leben.

Quelle der Kraft ist die Inspirative Quelle der Empfängnis hervorgegangen aus unserer eigenen Impulskraft.

Mein Projekt „Peace and love – global healing – from universe – being evolution“ ist konform mit den Lichtprinzipien aus den Lehren der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared und bietet größtmögliche Ausdehnungskommunikation durch die wahrhaftige Verbindung der Geist-Seele als Einheit in einem Körper. Es ist für mich der Erkenntnisweg der Offenbarung ohne Dogmatismus, wie es aus dem Sein ohne Anhaftung in“being evolution „als Grundlage für neue Erschaffungen im Sinne der erweiterten Humanität in allen Lebensbereichen, durch die Universalethik anwendbar ist und aus der Weisheitslehre nach David Wared hervorgeht.

„Peace and love – being evolution“ bewirkt durch individuelle spirituelle Bewusstseinsentwicklung mehr Menschlichkeit durch menschliches Wirken indem Angst und Schuld als Machtinstrumente von Projektionen in unserer Gesellschaft erkannt werden und durch das Vertrauen in sich selbst erlöst werden.

Als Lichtessenztherapeutin und Meditationslehrerin nach David Wared beschäftige ich mich im Wesentlichen mit der Essenzverbindung, welche das Menschsein hervorbringt. Energie bedarf eines Mediums, um sichtbar zu werden. Die Psyche und alle körperlichen Formen sind lediglich Ausdruck der Essenzverbindung.

Die Anwendung von Heilzyklen, welche als Transformationtherapeutikum in der Lichtessenztherapie enthalten und vollständig aus den Lehren der Lichtbewusstseinsphilosophie hervorgegangen sind, dienen als ganzheitliche Heilmethode der geistigen menschlichen Evolution. Durch natürliche Heilimpulse für inneres Wachstum und spirituelle Entwicklung geschieht die Bewusstwerdung unserer natürlichen Fähigkeiten als Potenzialausdehnung.

Menschen in ihrem natürlichen Balancezustand sind weniger anfällig für Stress, Angst, Depression, Antriebs-und Motivationsstörungen, welche ein Ausdruck unserer Zeit sind und häufig Folgeerkrankungen und Folgeerscheinungen durch Mangelbewusstsein verursachen. Das bedeutet Einsparungen im Gesundheitswesen, es bedeutet aber gleichzeitig weniger Konsum, weil die Menschen in sich ruhend die Erfüllung finden und nicht ständig von außen Dinge benötigen um glücklich zu sein.

„ Globale healing being evolution“ findet den Lichtweg in die Ethik der erweiterten Humanität durch den einzelnen Menschen als kleinste Einheit für das Prinzip der Emanation welches wahrhaftiges Geistwirken dem rechten Handeln im Sinne von mehr Menschlichkeit durch menschliches Wirken zu Grunde legt. Die Qualitätsanhebung des erweiterten Induvidualbewusstseins als Weltengemeinschaft ermöglicht die Bewusstwerdung von Schattenaspekten und die Auflösung karmischer Wirkungen, welche eine lichtvolle Ausdehnung als Weltengemeinschaft blockieren und auf unserem Planeten Erde immer wieder durch ein ungerechtes Mangelsystem Unfrieden und Kriege hervorrufen. Im Kontext bedeutet dies, Wissenschaft begegnet der Liebe und bewirkt ein Handeln im Sinne des actum Humanem. Die Impulskraft welche aus dieser Verbindung hervorgeht bereichert unsere leistungs- und gewinnorientierten Wirtschaftssysteme durch die Qualität der Liebe, nachhaltig.

„From universe – being evolution“ ist Potenzialverwirklichung aus dem universellen Sein als ewige Vorhandenheit der Information unserer Essenz und tragende Kraft der Seele-Geist –Einheit. Es ist der Erkenntnisweg der Offenbarung unserer einzigartigen Liebe, hervorgegangen aus  der verbindenden Quelle eigener Erfahrungen und  Erkenntnissein im Leben. Die Ethik der erweiterten Humanität offenbart sich durch den bewussten Menschen als Ausdehnung der immanenten Fähigkeiten und erweitert jedes Konstrukt um die Wahrheit welches das Menschsein hervorbringt.

Es ist ganz einfach Menschlichkeit und die Würde des Menschen

Meditation nach David Wared fördert Selbstwahrnehmung in Wahrheit und Liebe durch Selbstkommunikation im Ausdruck von Freiheit und Frieden.

 Meditation ist der Ursprung in Wahrheit, Liebe, Freiheit und Frieden aus der Einheit des wahren Selbst als Erkenntnisweg unserer Potenziale und Fähigkeiten. Welche neue Perspektiven erschaffen.

Lichtmeditation fördert Seinsforschung als Lichtwissenschaft.

Lichtmeditation dient dem Ziel, das persönliche Liebesfeld auf allen Ebenen der Existenz zu erweitern, damit die geistige Information aus einer höheren Lichtessenzebene in Meditation for peace and love wirken kann.

Meditation – Ausdruck unserer Fähigkeiten und Kreativität

Meditation – Aktivierung unserer ursprünglichen Energiequellen –

Meditation –  Anhebung unseres bidirektionalen Energietransfer zwischen Menschsein  und Universeller Lichtweisheiten im Ausdruck der Lichtpunkte nach David Wared

Meditation –   Potenzialverwirklichung im menschlichen Körper

„Neu geboren im Sein“ durch „Neues Bewusstsein“ – Ethik der erweiterten Humanität

 

Die Lichtessenztherapie nach David Wared als Weg um Lichtbewusstsein als Einheit in Wahrheit, Liebe und Freiheit im Frieden als Weltengemeinschaft leben zu können.

Mehr über mich

 

Informationen zur Lichtessenztherapie als Lichtweg in die Ethik der erweiterten Humanität

Vorwort zur Lichtessenztherapie nach David Wared finden Sie hier.

 

 

SONY DSC

Menschenrechte – Erdheilung im Sinne der erweiterten Humanität.

Meditative Betrachtung geistiger Inhalte aus dem meditativen Friedenstanz für die Welt in Verbindung der Friedensbewegung im Lichtbewusstsein Meditation for peace and love.

 

Potenzialverwirklichung – „Herzen öffnen“ nach David Wared –  meditative Heilmethode – wirkt ganzheitlich – verbindend – vitalisierend – energetisierend und stabilisierend

MEDITATION – Spiritueller Lebensstil des modernen erwachten Menschen – Lichtaufstellung der Weiblichkeit – Integration universeller Lichtprinzipien verleiht uns im Leben die Grundlage der Universalethik.

Akzeptanz des intuitiv weiblichen Bewusstsein ermöglicht Integration unbewusster Aspekte. Die Liebe dient in Hingabe , in Dankbarkeit und Demut zur Verwirklichung ihrer natürlichen Essenz, mit dem Ziel mehr Menschlichkeit durch menschliches Wirken zu bewirken. Das ist die Wahrheit aus der Ur-Essenzquelle als ewige Vorhandenheit der Information und ewige Ausdehnung Es ist die Grundlage der Humanität, der erweiterten Humanität und Ausdruck der Universalethik.

Mein Projekt „ Mehr Menschlichkeit durch menschliches Wirken als Lichtweg in die Ethik der erweiterten Humanität ist der Weg meines Herzens und fördert die Lichtgeburt in Wahrheit und Liebe und ist Ausdruck von Menschlichkeit.

Die Vision des Heilens die David Wared durch die Lehren der Lichtbewusstseinsphilosophie zugrunde legt ist untrennbar mit der geistigen Orientierung und Evolution der Menschheit verbunden. Genau da, nämlich im Geist ist die Information zu finden, welche Materie erschafft, aus der Erkenntnis der eigenen Existenz, als Grundlage neuer Erschaffungen.

Die Erkenntnis ist das Gebiet der Philosophie, d.h. Aufgabe der Philosophie ist Aufklärung im Sinne von Befreiung und Heilung und genau an diesem Punkt setzt nach meinem Verständnis der Sinn des Lebens ein wahrhaftiges Zeichen.

David Wared bezieht als Heilphilosoph, Heiltherapeut und Evolutionsforscher in seinen Lehren die Offenbarung als Erkenntnisweg mit ein, weil die Lichtbewusstseinsphilosophie und das was daraus hervorgeht selbst eine Offenbarung ist, ohne einen Dogmatismus anzuwenden.

Aus der Erkenntnisfähigkeit des Menschen entstehen aus dem Sein, durch die Anwendung der elf Grundwerte, als tragende Kraft in Wahrheit und Liebe, in sich ruhend die Maßstäbe seines Handelns.

„HERZEN ÖFFNEN“ nach David Wared ist das Tor zum ewigen Licht

Das geistige Licht leuchtet im Wesentlichen durch unsere Herzensbotschaft, um durch „Herzen öffnen“ in der Meditation alle Schubladen der Stigmatisierung zu öffnen und zu verbinden. Somit ist die Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared, durch die Lehren der Universalethik die Metaebene aller Erkenntnisse und deren Verbindungen. Die Selbst-Offenbarung dient als  Plattform des Lichts auf allen Ebenen der Existenz und drückt den Genius der „Neuen Zeit“ im „Neuen Bewusstsein“ durch „Neu geboren im Sein“ aus.

Wahrheit und Liebe als Einheit ist in jedem Wesen als Seinausdruck und ewige Information enthalten. Damit sich der Mensch seiner Offenbarung gewahr wird, ist es wesentlich das männliche und weibliche Bewusstsein gleichermaßen zu integrieren mit dem Ziel die Trinität des Menschsein als Einheit zu erfüllen. Das bedeutet der gebende und empfangende Aspekt, der zeugende und gebärende Aspekt sind geeint und tragende Kraft für neue Erschaffungen aus dem eigenen Potenzial. Im Kontext bedeutet dies – Ausbeutung ist zu Ende – Machtstrukturen lösen sich auf und transzendieren als wahrhaftige Lichtgeburt. Aus dieser Energiequelle fließt die esentielle Nahrung um den Weltenhunger nach Annerkennung, Wertschätzung und Liebe in Würde zu stillen. MENSCHLICHKEIT birgt die Qualität des lebendigen Lebens durch den wohlwollenden Menschen im Sinne der erweiterten Humanität

Lichtaufstellung nach David Wared und der Weltfrieden sind ein interaktives Geschehen der menschlich geistigen Evolution in der Verbindung als Weltengemeinschaft

Materie ist etwas Erschaffenes, dem eine Information übergeordnet ist, d.h. der Geist erschafft Materie.

Mein Projekt „Peace and love – global healing – from universe – being evolution” findet durch mehr Menschlichkeit im menschliches Wirken seinen Ausdruck und beinhaltet den Stiftungsgedanken – „materielles Potenzial fördert geistiges Potenzial und drückt das geistige Potenzial des Stifters über die Erschaffung aus“.

Die Plattform des Lichts als Quelle neuer Erkenntnisse bewirkt durch Geistwirken den Ethos der Neuen Zeit. Die angeborene Würde eines jeden Menschen ist allgemeingültig. Der Ausdruck eines jeden Menschen jedoch nicht allgemeingültig zu bewerten. Das bedeutet der Ethos der Neuen Zeit bedarf einer Anschauung, welche frei von Bewertung und Verurteilung ist. Das Ziel ist die Würdigung, Anerkennung und Wertschätzung eines jeden Wesens, durch die Verehrung in Liebe, als Ausdruck des intuitiv weiblichen Bewusstsein.

 

Meine spirituelle Arbeit als Lichtessenztherapeutin und Meditationslehrerin nach David Wared dient im wesentlichen der erweiterten Humanität mit dem Ziel, Meditation for peace and love als globale Lichtaufstellung nach David Wared zu fördern und zu unterstützen mit dem Ziel

„Mehr Menschlichkeit durch menschliches Wirken“ zu bewirken

Es ist für mich eine große Freude und Ehre aus meiner tiefsten Herzensempfindung die essentielle Botschaft der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared im Namen der Liebe und des Lichts als geistiges Geschenk durch „Herzen öffnen“ verschenken zu dürfen.

Der spirituelle Weg zur Quelle des Lichts, durch „Herzen öffnen“ nach David Wared

Meditatives Heilen – durch „Herzen öffnen“ nach David Wared in der Neumühle, europäisches Zentrum für Meditation und Begegnung.
Seminarleitung: Ingrid Meseth
Termin: 01.06. – 03.06.2018

SONY DSC

Thema des Seminars „ Trau dich, öffne dein Herz und liebe dich, so wie du bist“

 

Ziel des Seminars ist es, die engen Kisten zu öffnen, in denen wir unsere Herzen unter Verschluss halten und somit unsere eigene lichtvolle Ausdehnung blockieren.

Durch den Türöffner unserer eigenen Herzensbotschaft ist es möglich durch die Energieanhebung im Ausdruck von Leichtigkeit aus den engen Kisten, die uns behindern, auszusteigen um als freier Geist friedvoll durch die Liebe unseres Herzens zu wirken.

Ein Seminarwochenende um aus der Quelle des Lichts Kraft zu schöpfen, durch meditatives Heilen innere Ruhe finden und bei sich ankommen.

Termin 1. Juni – 3. Juni 2018: Seminarwochenende meditatives Heilen „Herzen öffnen“ nach David Wared

Veranstaltungsort- Neumühle Europäisches Zentrum für Meditation und Begegnung

Meditation Saar.de