Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

Humanität -Realistische Ethik – Humanethik – Universalethik

Ethik der erweiterten Humanität

 

Erdheilung im Lichtbewusstsein

Grundlage ist die Weisheitslehre nach David Wared

DAVID WARED – Heilphilosoph – spiritueller Evolutionsforscher – Heiltherapeut – Offenbarer der Lichtbewusstseinsphilosophie und seit 2012 mein spiritueller Lehrer.

„World Tour for Peace“ nach David Wared ist nach meinem Verständnis ein Weltfriedensprojekt – Friedensbitte für alle Menschen dieser Welt – Ausdruck der geistigen Evolution und deren Handlungen die daraus resultieren.

Free-Spirit „Light Awareness Kongress“

by David Wared

Weltfriedensbewegung im Lichtbewusstsein

Plattform des Licht`s – „Mother and Child“

erweitert den Lichtbewusstseinskongress um das weibliche, intuitive Bewusstsein im Weltengeschehen.

Lichtessenztherapie- Meditation nach David Wared

UniversalSein/Globale Erdheilung/ Meditatives Heilen: Ingrid Meseth

 

Ziel ist es, die Licht-Vision – „World-Peace“ nach David Wared zu verwirklichen 

Meditation for peace and love in Selbst-Einheit

bewirkt die telepathische Verbindung im Energiefeld 

Mediale Lichtaufstellung nach David Wared

 Selbst im Licht – Transhumanität durch mich

 

Vereinigungstranszendenz auf geistiger Ebene ist für mich der wahrhaftige Lichtbewusstseinskongress als telepathische Verbindung zu meinem spirituellen Lehrer David Wared in Verbindung der geistigen Kompetenzen als Präsenzkapazität des intuitiven weiblichen Bewusstseins.

Ich Selbst bin die Lichtweisheit als Form meiner feinstofflichen Exsistenz im Leben. Lichtaufstellung natürlicher Gottesberührung als Transzendenzgeschehen aus einer höheren Lichtessenzebene ist die perspektivische Wahrnehmung als Prozess im Lichtbewusstseinskongress nach David Wared und der globalen Weltenbevölkerung.

Das älteste Kunsthandwerk seit Menschengedenken ist nach meinem Verständnis das Weltkulturerbe des geistigen Heilens in Selbst-Einheit und als Essenzvereinigung Ausdruck der Essenzkraft.  Die Fähigkeit sich selbst zu geniessen, aus, in und durch uns selbst und in Verbindung anderer Energien. Die Verbindung der geistigen Kraft, welche die Telepathie in uns erschafft ist die Essenzkraft nach David Wared, Ausdruck der Medialität und Grundlage der Multidimensionalität.

 

Lichtweisheiten nach David Wared im Lichtbewusstseinskongress

 

Lichtweisheiten drücken unsere ursprüngliche Kraft aus

 

 

Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

Lichtweg in die Ethik der erweiterten Humanität

Friedensmeditation- Erdheilung- Humanität

Friedensbitte für alle Menschen dieser Welt

 

Grafi_spirituell_1

 

Impulsation zur globalen Heilung unserer Mutter Erde und ihrer Bewohner, aller Menschen, Tiere und Pflanzen!

Impulsations-Blog zur Universalität im Lichtbewusstseinskongress der Weltengemeinschaft : Zusammenfließende Information eigener Erkenntnisse aus dem privaten Philosophiestudium unter persönlicher Leitung von David Wared

 

Madonna mit Kind – „Herzen öffnen“ nach David Wared 

Seins- Forschung- Bewusstseins-Forschung durch transhumane Prinzipien aus der Offenbarungslehre der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared

 

pdl_2Je tiefer wir Menschen im Herzen geöffnet sind, desto weiter wird unser Geist. Der Raum für Integration wächst in eine neue Dimension. Die Dimension nenne ich Licht – Ethik oder auch Universalethik. Die Gemeinsamkeit verbindet uns in Wahrheit und Liebe als Weltengemeinschaft im Lichtbewusstsein nach David Wared. Integration ist die Existenzgrundlage der Freiheit als Einheit im Frieden, Ursache und Wirkung der Universalethik zu sein.

Integration ist der friedvolle Weg aus der ewigen Vorhandenheit des Seins zu schöpfen ohne abzuschöpfen oder abgeschöpft zu werden. Es ist der Weg in die Bewusstheit als Menschheit zu erkennen, die Folgen unserer Entscheidungen sind nicht von Raum und Zeit abhängig, sondern da wo wir als Bewusstsein sind geschehen die Dinge, durch uns, in uns und aus uns heraus. Wir Selbst sind das Energiefeld der Seinswissenschaft für die Abstraktion künftiger Erschaffungen im Sinne der erweiterten Humanität.

Unser Geistauge, welches sich in der Mitte der Stirn befindet ist der Lichtpunkt nach David Wared für höhere Erkenntnisse aus der Lichtessenzenzebene des wahren Selbst, mit dem Ziel, den Lichtbewusstseinskongress nach David Wared zu erweitern.

 

Plattform des Lichts – geistige Präsenzfläche für neues Bewusstsein.

Als Inspiration meiner spirituellen Arbeit folge ich einer Aufforderung von Amnesty International, welche ich im Internet unter Menschenrechte auf einer Texttafel gefunden habe!

„Misch dich ein, bevor es zu spät ist“ Amnesty International

Meditation for Peace and Love nach David Wared 

„Humanity is responsibility to be honesty!

„Light Awareness Kongress“ by David Wared

is neccessary to do it „Just now“!
Please be in love for your child!  Ingrid Meseth

Light Essenz Therapy by David Wared

 

Menschenrechte, mehr Info >>

Erdheilung, mehr Info >>

Weltfrieden, mehr Info >>

Lichtwissenschaften, mehr Info >>

Humanität, mehr Info >>

 

Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

Wir sind das Eine – Lichtaufstellung geistiger Kunst

Die Seele ist die ewige Verbindung zum Haus der natürlichen Kunst und der Geist drückt die Kunstwerke aus. Im Kunsthandwerk erkennt man die Fähigkeiten durch unsere Kreativität in Verbindung unseres Potenzials.

Aus alten Dingen etwas Neues entstehen zu lassen, nämlich eine veredelte Form dessen, was es schon gibt, ist Grundlage des ältesten Kunsthandwerkes, dem GEISTIGEN HEILEN.

Lichtaura- transhumane Lichtheilung

 

Dankbarkeit ist ein Attribut aus dem Haus der Kunst, welches die Seele-Geistverbindung als Ganzes ausdrückt. Deshalb ist die Botschaft aus dem Herzen immer Hingabe an das Ganze, ohne vom eigenen Gewinn motiviert zu sein.

 

Universalethik ist die ursächliche Wirkung des intuitiven weiblichen Bewusstsein

Möge der Wind die Samen der Liebe und des Lichts durch die Bewegung des Lichtbewusstseins nach David Wared in alle Richtungen streuen, damit entstehen kann was entstehen soll, durch die Frucht der Liebe, das Licht der Welt zu sein. Dann geschieht das Wunder durch uns, nämlich FRIEDEN auf Erden, durch den wohlgefälligen Menschen

Die Grundlage aller Konzeptionen sei es Religion, Wissenschaft, Gemeinden, Verbänden u.s.w. unterliegen alle den universellen Prinzipien von Licht und Liebe, denn außerhalb kann es nichts geben, es sei denn der Menschen selbst hat Begrenzungen durch die Machtstrukturen seines Egos erschaffen. Im Angesicht des reinen Lichtbewusstseins, gibt es keine Begrenzungen nur den synergetischen Effekt als Ausdehnungskommunikation, alles andere würde Gott begrenzen. Der lebendige Geist schöpft aus dem Potenzial höherer Bewusstseinsebenen, durch Integration ethischer Werte. Wahrhaftige Ehre erweisen wir Gott dem Allmächtigen, wenn wir reinen Geistes unterwegs sind und diese Reinheit in unseren Handlungen deutlich zum Ausdruck bringen.

 

Lichtaufstellung für den Weltfrieden sind wir gemeinsam

durch die verbindende Kraft der Liebe

Das ist die Wahrheit aus der Schöpfungslehre im Lichtbewusstsein

nach David Wared

 

Meine spirituelle Arbeit als Lichtessenztherapeutin und Meditationslehrerin nach David Wared dient im wesentlichen der erweiterten Humanität mit dem Ziel, Meditation for peace and love als globale Lichtaufstellung nach David Wared zu fördern und zu unterstützen.

 

Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

interaktiver Prozess der geistigen Evolution als globale Weltengemeinschaft

Meditation for Peace and Love nach David Wared

Weltfriedenprojekt im Lichtbewusstsein

„Frieden beginnt in mir, in Dir und in uns, durch dich und mich“

„World Tour for Peace“ nach David Wared, so wie ich es aus der Weisheitslehre nach David Wared verstehe, fängt in uns selbst in Liebe durch die Erkenntnis der Wahrheit, „Wir sind das Eine“ an.

Weltfrieden ist nach meinem Verständnis Ausdruck einer inneren Bescheidenheit, die es zulässt die Meinung des anders denkenden Menschen zu akzeptieren ohne zu degradieren, manipulieren oder sogar zu töten.

In unserer Gesellschaft und deren Systeme ist es leider so, dass das Spannungsfeld kriegerischer Handlungen im Außen die inneren Widerstände der Menschheit und deren globalen Weltenbevölkerung  authentisch widerspiegeln.

Alle Kriege dieser Welt, sind Ausdruck subtiler Machenschaften einer habens-und leistungsorientierten Gesellschaft. Angst, Missgunst, Neid und Gier sind nach meinem Verständnis die stellvertretende Intressengemeinschaft zur Wahrung der Intressen der kriegerischen Machthaber. Aus diesem Grund ist nach meinem Verständnis jeder Krieg stellvertretend für große Intressengemeinschaften. Im Kleinen wie im Großen geschehen die Handlungen.

 

Peace and love – global healing – from universe – being evolution im Dialog der Friedensbewegung im Lichtbewusstsein Meditation for peace and love nach David Wared

 

mehr Info >>

 

 

Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

Lichtessenztherapie nach David Wared – Meditation – Neuroplastizität

Heile, bilde, erfahre und liebe dich. Die Erkenntnis über die Angst und die Auflösung deren Muster ist die Befreiung aus dem engen Käfig der Konstrukte und die Erfahrung des Friedens

im Lichtbewusstseinskongress der Weltenbevölkerung

David Wared: “ Wir können die Schöpfung nicht zerstören. Nur Zerstörung an der Schöpfung begehen.“

 

David Wared “ Die Erkenntnis ist das Gebiet der Philosophie. Die Philosophie braucht als Grundlage die Befreiung und Heilung und die Heilkunde ist wiederum unvollständig und unterhalb ihrer Möglichkeiten, wenn sie nicht mit Erkenntnis vollendet wird.“ Das bedeutet nach meinem Verständnis, die Erkenntnis ist die Voraussetzung für die Basis als Konsequenz  und  Grundlage künftiger Erschaffungen im Sinne einer humanen Gesellschaft und im Sinne der erweiterten Humanität.

 

 

 

Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

Licht durchflutet die Psychologie und durchdringt im Spektrum der Essenzkraft alle Farben der Lichtpunkte nach David Wared. Die Lichtessenztherapie verleiht der Lichtpsychologie Ausdruck und Wahrhaftigkeit in Selbst-Einheit durch die Universalität der Herzensverbindung.

Lichtessenztherapie nach David Wared – Traumapsychologie

Heilpsychologie – Lichtpsychologie – Meditation

 

Das Leben als globale Weltenbevölkerung bietet uns durch das Geschehen ein Spielfeld indem wir uns als Lebensgemeinschaft in unserem Umfeld über die Prozesse des Lebens traumapädagogisch heilen dürfen. Die Lichtessenztherapie nach David Wared ermöglicht uns nach meinem Verständnis das Fühlen wesentlicher essentieller Inhalte als Seelenbotschaften zwischen den grobstofflichen materialisierten Inhalten.

Ziel ist es durch Integration essentieller Informationen die Heilung des internatalen Energiefeldes aus einer höheren Lichtessenzebene zu impulsieren.

Bestehende Anschauungen zu erweitern und für eine neue Heilpsychologie im Sinne der Lichtpsychologie  ohne Stigmatisierung der Form, d. h. im Sinne der erweiterten Humanität anzuwenden.

 

Erdheilung im Lichtbewusstsein nach David Wared – Karmaerlösung – Menschenrechte – Universalethik – Kongress im Lichtbewusstsein

Liebe schenkt den Wissenschaften die Transzendenz der

Seins – Wissenschaft

aus der Weisheitslehre nach David Wared

Informationen zur Lichtessenztherapie als Lichtweg in die Ethik der erweiterten Humanität

Vorwort zur Lichtessenztherapie nach David Wared finden Sie hier.

 

 

Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

meditatives Heilen – Lichtaufstellung

Meditation nach David Wared

Meditation nach David Wared und die Anwendung der Lichtessenztherapie erlauben meditative Verbindungen und die Transzendenz bestehender Erscheinungssymptomatik. Es ist im Wesentlichen im Energiefeld als Lichtaufstellung über das Aurafeld der betroffenen Personen und deren Lichtausdehnung als Information wahrnehmbar. Die Transzendenz geschieht  über den Filter unseres Geistaugelichtpunktes, der sich in der Mitte unserer Stirn befindet und für die Erkenntnis aus einer höheren Lichtessenzebene der Öffnung bedarf.

Die Möglichkeit der Ausdehnung geschieht durch uns und ist dynamisch, dies geschieht:

aus Verbindungen der eigenen erkennbaren Strukturen

aus persönlichen Erfahrungen

aus überpersönlichen Erfahrungen ( Offenbarungen, Eingebungen, Ahnungen)

in Verbindung mit anderen Energien.

Lichtbewusstseinskongress nach David Wared – Humanität – realistische Ethik – Humanethik – Universalethik – Ethik der erweiterten Humanität im Dialog der Lichtessenztherapie nach David Wared

 

 

mehr info

 

 

Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

Tiefste Berührung unserer Erkenntnise  lässt uns erinnern welcher Geist uns führt. Das ewige Licht ist der Spiegel unserer Würde

Die elf Grundwerte aus der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared sind eine Lobpreisung der Schöpfung. Durch die universelle Anwendung ermöglichen sie die Erkenntnis der Liebe im Licht und sind höchste Würdigung einer jeden Existenz.

Die elf Grundwerte  sind der Weg in die Freiheit und beinhalten die Anwendung und Klärung der Menschenrechte im Sinne der erweiterten Humanität.

Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

„Neu geboren im Sein“ ist die Auferstehung im Lichtbewusstsein und größtmögliche Würdigung des Christusbewusstsein

Universalethik ist die Manifestationsgrundlage der göttlichen Liebe auf Erden

Free-Spirit im Lichtbewusstseinskongress

Team: David Wared

Zusammenfließende Information aus der Lichtessenztherapie im Sinne einer Friedensbewegung im Lichtbewusstsein. Grundlage der Inhalte, Energie und Bewusstsein: Ingrid Meseth
 

Ich bin Christ und ein lichtbewusster Mensch und dass ist kein Widerspruch. Es ist eher ein integrativer Prozess in die Selbstverwirklichung. Weil ich Christ bin und die selbstlose Liebe Jesus Christus durch mich würdige, bin ich in der Lage die Strukturen, die mich diese Liebe gelehrt haben, loszulassen. Um im Namen der Liebe und des Lichts und im Namen meines spirituellen Lehrers David Wared, eine neue Dimension der Liebe, der geistigen Liebe zu offenbaren.

Die Welt ist spirituellen Ursprungs, wir haben die Welt zu einer materiellen Welt unserer eigenen Götzenbilder gemacht. Spiritueller Ursprung ist die Quelle des Lichts, der Liebe im Ausdruck von Hingabe, Dankbarkeit, Demut und Dienen.

Das Göttliche Selbst ist nach meinem Verständnis reiner Geist und reine Seele und konstruktfrei, denn sonst könnte es nicht wahrhaftig das Göttliche offenbaren. Im Kontext bedeutet dies, die göttliche Kraft ist die Ursache und Wirkung, welche ein weißes Blatt Papier beschreibt und als göttliche Energie im Namen der Liebe und des Lichts im Leben eine Form annimmt.  Das bedeutet für mich die Auferstehung im Lichtbewusstsein, motiviert aus der Weisheit des Lichts und aus der Liebe meines Herzens im Leben zu handeln, ohne Leistungs-oder Habensorientiert zu sein. Die Liebe gibt sich ihrer Offenbarung aus der Verschmelzung ihres Seins hin und die Formgebung im Leben ist Ausdruck ihrer Schöpfung

SCHÖPFUNG ist Ausdruck ihrer geistigen EVOLUTION

„Neu geboren im Sein“ durch „Neues Bewusstsein“ – Ethik der erweiterten Humanität

Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

Plattform des Licht`s

Der Inhalt unserer Essenz ist die Plattform des Lichts und Ausgangspunkt für die Ethik der erweiterten Humanität im  Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

Meditaion nach David Wared – unser Geistaugelichtpunkt ist der Filter für die Erkenntnis aus einer höheren Lichtessenzebene – Universalethik

Light Essenz Therapy by David Wared

Die Plattform des Lichts als Quelle neuer Erkenntnisse bewirkt durch Geistwirken den Ethos der Neuen Zeit. Die angeborene Würde eines jeden Menschen ist allgemeingültig. Der Ausdruck eines jeden Menschen jedoch nicht allgemeingültig zu bewerten. Das bedeutet der Ethos der Neuen Zeit bedarf einer Anschauung, welche frei von Bewertung und Verurteilung ist. Das Ziel ist die Würdigung, Anerkennung und Wertschätzung eines jeden Wesens, durch die Verehrung in Liebe, als Ausdruck des intuitiv weiblichen Bewusstsein. Lichtweisheiten aus der eigenen reflektierten Essenzquelle in Verbindung der Weisheitslehre aus dem privaten Philosophiestudium unter persönlicher Leitung von David Wared erweitern nach meinem Verständnis alle Plattformen der Wissenschaften um die Kompetenz der geistigen Emanation für den Weltfrieden, als Ausgangspunkt und Grundsatz einer Universalethik und die Basis der Menschenrechte im Sinne der Humanität und der erweiterten Humanität.

SONY DSCweiter zu „Plattform des Lichts“ – Plattform interkultureller Kompetenz für mehr Menschlichkeit durch mehr menschliches Wirken.

Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

Erdheilung im Lichtbewusstsein – Meditation nach David Wared

Lichtbewusstseinkongress findet in uns selbst als Vereinigungstranszendenz unserer Essenz statt. Das messbare Ergebnis in unserer Gesellschaft als Weltengemeinschaft ist die Wahrung der  Menschenrechte und die Würde des Menschen!

SONY DSCDer Begriff Menschlichkeit oder Humanität hat laut Wikipedia eine weitere und eine engere Bedeutung. Der Begriff bezieht sich in seiner weiteren Bedeutung auf „alles, was Menschen zugehörig oder eigen ist“. In diesem Sinne bedeutet „menschliches Verhalten“ „jedes empirisch beobachtbare oder mögliche Verhalten von Menschen“

Das bedeutet nach meinem Verständnis, unmenschliches Verhalten und die Verletzung der Würde des Menschen ist Ausdruck der Humanität bzw. Menschlichkeit.  Die Folgen sind im Weltgeschehen deutlich durch Menschenrechtsverletzungen, Kriege und vieles mehr beweisbar und das Ergebnis einer unmenschlichen Gesellschaft durch menschliches Verhalten.

Der Weltfrieden, Menschenrechte und die Würde des Menschen sind  deshalb nach meinem Verständnis im Wesentlichen davon abhängig wie wir uns selbst als menschliches Wesen essentiell wahrnehmen.

Lichtbewusstseinskongress nach David Wared – Erdheilung im Lichtbewusstsein im Dialog der inneren Ausrichtung als Prozess im Geschehen

mehr Info >>

 

 

Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

Weiblichkeit – Menschlichkeit – Würde des Menschen

ein Prozess der geistigen Evolution im Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

Lichtaufstellung im Licht – gibt es nicht – nur Ewigkeit

Reinkarnationsweisheiten aus der Lichtessenztherapie nach David Wared

Wir leben in einem Zeitalter der Technik und des Fortschrittes, was wir vergessen haben ist die Würdigung unserer Mütter, somit ist es auch nicht möglich die Mutter Erde in ihrer Schönheit zu würdigen. Die Würdigung unserer Mütter bringt keinen scheinbaren Nutzen im Sinne unserer leistungsorientierten Gesellschaft, sondern eher die Verantwortung in Dankbarkeit. Dieser Akt der Liebe würde Bewusstheit voraussetzen und  wir müssten die Hingabe unserer Mütter, welches ein Attribut der Liebe ist anerkennen und würdigen, weil es die Voraussetzung unseres Daseins auf Erden ist, das wiederum wäre ein Erkenntnisprozess.  Anstelle dessen laufen wir dem leistungs-und gewinnorientierten männlichen Prinzipien hinterher und lechzen nach Annerkennung und Wertschätzung, dies bringt letztendlich nur noch mehr Habgier hervor . Der Himmel auf Erden wurde aus dem Bauch unserer Mütter durch uns geboren. Für den gläubigen Christen ist es die Geburt des Erlösers in der heiligen Familie. Für den lichtbewussten Menschen ist es die Auferstehung im Lichtbewusstsein durch Neues Bewusstsein. Im Kontext bedeutet dies, wir selbst erfahren unsere Heiligkeit in Hingabe zu unseren Müttern und unseren Kindern. Indem wir erkennen, dass unsere Mütter und Kinder das Heiligste sind, was uns je begegnet ist. Aus dieser heiligen Liebe geschieht Vergebung, in uns und durch uns transzendiert die Liebe in eine andere Dimension. Aus unserem Energiefeld geschieht Heilung für die Welt.

Bis zum heutigen Tag werden Frauen überall auf der Welt benachteiligt auf allen Ebenen der Existent. Das bedeutet es werden Vorstellungen aus vergangenen Prägungen festgehalten, mit dem Ziel einen Nutzen daraus zu ziehen, welche aus dem Ideal der Machthaber aus vergangener Zeiten resultiert.

Lichtbewusstseinskongress nach David Wared – Madonna mit Kind im Dialog der inneren Ausrichtung als Prozess im Geschehen.

mehr Info >>

 

 

Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

Weltfrieden sind wir Selbst im Dialog der interkulturellen Kompetenz

Meditation for peace and love


Lichtaufstellung nach David Wared

Energieaufstellung – Licht und Schatten


Aufrechtes Handeln ist nach meinem Verständnis eine sichere Prophylaxe für den Weltfrieden. Aufrechtes Handeln beinhaltet nach meinem Verständnis Bewusstseinsentwicklung über die Würde des Menschen.Charakterschwächen verursachen nach meinem Verständnis Persönlichkeitsstörungen und potenzieren sich gegenseitig aus dem Konglomerat der Egoverbindungen zu menschenverachtenden Handlungen. Auf Grund der mangelnden Wahrnehmung als Folge der Beschränkung entsteht nach meinem Verständnis aus unserer leistungs- und habensorientierten Gesellschaft die Potenzierung des ethischen Dilemmata als Schattenausdruck, dessen was wir sind.

Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

Aus unserem Ursprung als menschliche Einheit sind wir Liebe, Wahrheit, Frieden und Freiheit.

Lichtessenztherapie nach David Wared- Heilphilosophische meditative Lichtaufstellung

Lichtweg einer Heilpsychologie aus dem Lichtbewusstsein

Regressionsaufstellung der Lichtpsychologie

Ausgrenzung, Manipulation, Ausbeutung natürlicher Fähigkeiten, Tötungsdelikte und Missbrauch der Weiblichkeit durch korrupte Machenschaften einer leistungs- und habensorientierten Gesellschaft, bedürfen der Heilung.

Der Weltfrieden und Weltfriedensprojekte bedürfen deshalb nach meinem Verständnis einer esentiellen Verbindung zu der Information unerlöster karmischer Umstände  in unserem Energiefeld .

 

Lichtbewusstseinskongress nach David Wared – Weltfrieden im Dialog der Friedensbewegung im Lichtbewusstsein als Prozess im Geschehen in Meditation for peace and love

mehr Info >>

 

 

Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

gemeinsam für den Weltfrieden lieben


Grafik_Seminar

Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

Lichtmensch auf dem Weg in die Freiheit als Einheit in Wahrheit und Liebe – Frieden für die Welt

SONY DSC

„Herzen öffnen“ nach David Wared

„Trau dich, öffne dein Herz und liebe dich, so wie du bist“.

 

Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

„Herzen öffnen“

in der Neumühle (Europäisches Zentrum für Meditation und Begegnung)


 

„Herzen öffnen“ group im November 2018


Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

Menschenrechte

Humanethik – Spiegel einer realistischen Ethik

Geistige, fachliche und menschliche Kompetenzen erweitern die Perspektiven der Wissenschaften und die Kompetenz als Perspektive für mehr Menschlichkeit durch menschliches Wirken der globalen Weltenbevölkerung im Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

Lichtbewusstseinskongress  als  Ausgangspunkt unserer Ersachaffungen im Dialog der immanenten Ausrichtung als Prozess und in der Verbindung  unterschiedlicher Wahrnehmungsperspektiven als Weltengemeinschaft, bildet nach meinem Verständnis die Basis unserer Humanität.

Nach meinem Verständnis ist David Wared als Heilphilosoph durch sein Wirken als Offenbarer der Lichtbewusstseinsphilosophie  ein Verwirklicher und Vollender dessen, was es bisher als Vorstellungsmodell in allen Bereichen unserer Existenz teilweise schon gibt. In der Praxis scheitert das Umsetzen der guten Vorsätze jedoch sehr oft an der individuellen Bewusstwerdung und an Konzeptionen, in welchen die verantwortlichen Menschen nicht in der Lage sind, die Zusammenhänge zu erkennen, um nachhaltig Verantwortung zu übernehmen.

Der Spiegel unserer realistischen Ethik als Weltengemeinschaft bildet die Basis und Grundsatz bestehender Menschenrechte, Rechte der Frau, Orientierung in Bildungsgemeinschaften wie Wissenschaften, Politik, Wirtschaft und Gesundheitswesen.

Humanität -Humanethik – Spiegel einer realistischen Ethik -Paradoxe Intervention, Menschlichkeit und die Würde des Menschenein Prozess der geistigen Evolution im Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

mehr info

 

 

Paradoxe Intervention – Humanität – Menschlichkeit – Würde des Menschen

ein Prozess der geistigen Evolution

Humanität und die gelebte Würde des Menschen ist nach meinem Verständnis eine Projektion unserer relativen Wahrnehmung. David Wared fördert durch die Lichtessenztherapie als meditative Heilmethode nach meinem Verständnis die Würde des Menschen im Lichtbewusstseinskongress der globalen Weltengemeinschaft.

Lichtbewusstseinskongress nach David Wared ein Prozess im Lichtwerdungsprozess der Weltengemeinschaft

In unserer Gesellschaft ist nach meinem Verständnis ein Wackeldackelsyndrom, verbunden mit einem Sprungfedersyndrom vorherrschend. Beide Syndrome ergänzen und beflügeln sich gegenseitig und achten darauf, dass die fetten Brocken im eigenen Käfig bleiben.
 

Als messbares Ergebnis der Vereinigungstranszendenz beider Syndrome geht das Waschlappensyndrom hervor. Menschen ohne Rückgrat – ohne Zivilcourage

Aus diesem Grund ist es in unserer Gesellschaft möglich, dass Menschen, degradiert, misshandelt, verleugnet, ausgeschlachtet missbraucht und dadurch Mundtod gemacht werden, nur weil sie anders Denken und Fühlen. Ihre freie Meinung äußern und auch dazu stehn. Auch in den eigenen Reihen versteht sich, denn dieses Handeln ist Ausdruck bestehender Normen, welche die Menschheit in engen Strukturen festhalten möchte aus Angst vor was?????? Diese Frage möge bitte jeder für sich selbst beantworten.

Aus diesem Grund werden Menschen in Formen gepresst, die unerträglich, ja sogar unmenschlich sind. Unmenschlich, weil die Formenpresse selbst gepresst ist, sich selbst nicht fühlt und ohne mit der Wimper zu zucken zutritt auch wenn der andere schon am Boden liegt oder ganz alleine ist.

Universalethik als Basis der Humanität und der Menschenrechte im Dialog der Weisheitslehre aus der Offenbarung der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared.

mehr Info >>

 

 

Lichtbewusstseinskongress nach David Wared

Wissenschaft – Universalethik

Liebe schenkt der Wissenschaft die Lichtweisheiten als Transzendenzgeschehen der Lichtwissenschaften

termine_1

Lichtwissenschaften sind demnach Offenbarungen aus der Metaebene des Seins ohne stoffliche Habensorientierung, weil sie durch die Offenbarung Ausdruck universeller Lichtweisheiten nach David Wared sind und erst von Menschenhand eine stoffliche Bedeutung erfahren.

Die Nutzung der wissenschaftlichen Erkenntnisse sind entscheidend für den Ethos und dessen Auswirkung auf unsere Mutter Erde und deren globalen Weltenbevölkerung.

Die stoffliche Orientierung beinhaltet nach meinem Verständnis die Frage, wieviel Reinheit unserer bestehenden Ethik zugrunde liegt. Die Antwort ist wesentlich für die Nutzung wissenschaftlicher Erkenntnisse und deren Auswirkung.

Lichtbewusstseinskongress nach David Wared – Geistwirken beinhaltet nach meinem Verständnis die Frage, wieviel Reinheit unserer bestehenden Ethik zugrunde liegt. Die Antwort ist wesentlich für die Nutzung wissenschaftlicher Erkenntnisse und deren Auswirkung.

Lichtwissenschaft – Einblicke aus einer höheren Lichtessenzebene.